Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Schon meine 5. Reise nach Havanna

Juan1988

Neuer Nutzer
Mitglied seit
8 Aug 2018
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Nun ist es wieder Zeit für eine Reise nach Havanna . Ich wohne dort bei einer Gastfamilie die mir ein Apartment zur Verfügung stellt. Anfang September geht es los . Erkunde gern die Innenstadt mit der Kamera und entdecke immer wieder neue Dinge. Dieses Mal werde ich mir auch eine Sprachschule suchen damit mein Spanisch besser wird. Wenn Ihr was kennt bitte Infos an mich.
 

ovejita negra

Moderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
5 Apr 2016
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
493
Ort
Freiburg i.Br.
Hallo und willkommen!
Du scheinst ein richtiger Havanna-Fan zu sein...
mir fällt bei Sprachkursen nur die Uni oder "Sprachcaffe" ein (die bieten u.a. auch Rundreisen an)
Viel Spaß!
 

Zigarre2000

Nutzer
Mitglied seit
14 Sep 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Köln
Hallo zusammen!
@juan jetzt ist deine Reise wohl schon etwas länger her. Aber wie war es denn für dich? Hast du eine Sprachschule gefunden und hat es sich gelohnt? Ich hab auch schon mal überlegt eine zu besuchen und würde mich ebenfalls über Empfehlungen freuen.
 

Juan1988

Neuer Nutzer
Mitglied seit
8 Aug 2018
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen!
@juan jetzt ist deine Reise wohl schon etwas länger her. Aber wie war es denn für dich? Hast du eine Sprachschule gefunden und hat es sich gelohnt? Ich hab auch schon mal überlegt eine zu besuchen und würde mich ebenfalls über Empfehlungen freuen.
Hallo hat mit der Sprachschule nicht geklappt ,hatte bei meinen Freunden wo ich wohnte so viel Spanisch gelernt das ich neben meinen vielen Ausflügen per Anhalter ganz von abgekommen bin. Das letzte mal 11/2016 das erste mal 04/99 . Wollte eigentlich das Estudio Sampere nutzen weil ich öfter in Alicante dort war und gute Erfahrungen gemacht habe.
 

Alemanita

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
3 Jan 2017
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
7
Ich habe bei meinem 1. Kubaurlaub 2016 einen Sprachkurs bei DIALOG gebucht. Ich bin alleine angereist mit rudimentären Sprachkenntnissen nach 2 VHS Kursen und habe 1 Woche Kurs in Havanna und 1 Woche in Trinidad gebucht, es wird auch STG als Kursort angeboten. Unterkünfte können über DIALOG gebucht werden, habe ich aber nicht gemacht, ich suche mir meine casas lieber selbst, was 2016 noch gar nicht so einfach war wie heute. Es werden auch zusätzliche Aktivitäten angeboten, wie Tanz- oder Trommeln, das habe ich aber nicht genutzt, ich war in der Freizeit lieber individuell unterwegs. Beide Kurse waren wegen der geringen Teilnehmerzahl mit unterschiedlichen Vorkenntnissen nahezu auf Privatunterrichtsniveau mit jeweils nur 2 Schülern bei 1 Lehrer. Ich persönlich habe sehr viel gelernt, nicht nur sprachlich, auch über Land, Leute, Geschichte und ganz allgemein, das Leben in Kuba, z. B. Wie komme ich für 10 CUP von vedado nach vieja. Insgesamt war ich bei meiner 1. Reise für 5 Wochen in Kuba, die übrige Zeit bin ich selbstbestimmt von West nach Ost gereist mit allen zur Verfügung stehenden Verkehrsmitteln, vom Mietwagen über Taxi colectivo, friazul und camión. Ich habe mich dabei so in Land und Leute verliebt, dass ich seitdem noch 6 weitere Reisen unternommen habe - Frühjahr und Herbst 2020 sind ja leider ausgefallen. Ich habe so viele Leute kennen gelernt mit denen ich regelmäßig in Kontakt bin, hauptsächlich in Ciego un Trinidad, aber auch in La Habana und STG, sodass sich mein Spanisch sehr verbessert hat und ich nun problemlos zurecht komme. Ich reise immer als Tourist und immer individuell, oft nicht mal alles vorausgeplant aber immer für ein paar Tage nach Havanna. Jetzt habe ich vor, nachdem ich Corona für mich schon erledigt habe, im Januar zu fliegen und möchte unbedingt den von Chris so liebevoll beschriebenen Zug kennen lernen aber auch für ein paar Tage einen Mietwagen nehmen. Mich reizt die Stecke STG - Pilón- Bayamo - STG schon lange.
Ich freue mich, dieses Forum gefunden zu haben, in dem tatsächlich Informationen fließen und es nicht nur um „das Eine“ geht. Jetzt ist aus meiner späten Antwort auf die Frage nach Sprachkursen fast ein kleiner Bericht geworden. Schönen 2. Advent.
 

Zun Zun

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
30 Nov 2020
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
8
Ort
Am Limes
jaja, es geht nichts über das Mitfahren auf einem camion, vor allem wenn Regenschauer dazwischenfunken, hihihi, Sorry, das musste jetzt sein. Ist meine bevorzugte Reisevariante...
 

Marco

Neuer Nutzer
Mitglied seit
17 Nov 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Ort
A-4655 Vorchdorf
"nachdem ich Corona für mich erledigt habe" heist das, du hast die Infektion bereits hinter dir?
Ich werde am 8. Jän. mit Condor nach Varadero fliegen und mich dann nach Holguin durchschlagen. War bereits 6x in Kuba und Holguin war für mich immer die Basis für meine Rundreisen. Habe in Holguin Bekannte welche mir behilflich sind.
Mache mir eben grade Sorgen wie das mit dem Corona Test am Flughafen wird.
 

Alemanita

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
3 Jan 2017
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
7
Ja ich war positiv, habe es aber kaum bemerkt. Ich würde jedem Reisenden einen Test vor dem Abflug empfehlen. Bietet Condor angeblich an, dann bereitet man dem Gastland Kuba und seinen Mitreisenden weniger Probleme.
 

kubalover44

Nutzer
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
1
Laut dieser Webseite soll der Sprachkurs von ESL in Havanna sehr gut sein: Sprachreise nach Kuba: Empfehlungen & Vergleich (12/20)
Dabei soll es sich um eine Kombi aus halbtägigem Lernen und den Rest Freizeit handeln und was echt vorteilhaft klingt, die Kursdauer kann sehr individuell angepasst werden. Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht und kann mir sagen, wie gut solche Kurse sind? Ich überlege nämlich meine Reise nach Corona mit etwas Sprachwissen aufzubessern.
 

Alemanita

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
3 Jan 2017
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
7
So war es auch bei DIALOG und die bieten Kurse 1 Woche + in 3 Städten an, s. oben. Ich denke dass es nicht so darauf ankommt, bei welchem Anbieter man das bucht. Mir war wichtig, Vormittags Unterricht und Nachmittag frei. Und man lernt eine Stadt viel besser kennen, wenn man 1 Woche da ist.
 
Oben