1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit Auto oder Transporter nach kuba

Dieses Thema im Forum "Einfuhr | Import" wurde erstellt von dohaan47, 5 Sep. 2016.

  1. dohaan47

    dohaan47 Nutzer

    11
    5
    3
    4 Sep. 2016
    Hallo da ich neu hier bin ein Schönen guten Tag an alle.
    Îch bin Luxembourger Wohne in Deutschland nähe Trier
    Möchte im Sommer 2018 nach Kuba für ganz.
    ab dem Zeitpunkt bin ich Pensioniert und beziehe meine Rente brauche also nicht zu Arbeiten.
    Ich spreche Muttersprache Luxembourisch Deutsch Französich auch schreiben bin am Espagnol lernen seit 6 Monate :).
    Mein Idee ist ein Transporter mitzunehmen und da all meine wichtigen Sachen mitzunehmen
    sprich Haushalt Kleider Küchen Geräte etzra .
    Meine fragen hat schon jemand das gemacht? welchen Seeweg soll Mann da nehmen
    wie ist es beim zoll in Cuba
    ich denke da ich sowieso ein Auto Einführen möchte wäre das eine gut Lösung.
    Gracias Danke
     
    Hedonis01 gefällt das.
  2. kdl

    kdl Bekannter Nutzer

    62
    23
    8
    12 Feb. 2014
    Sobald du die Residencia Permanente hast, kannst du innerhalb von 6 Monaten ab Erteilung deinen Hausrat einführen(idealerweise in einem Container). Einfach so ein Auto einführen, geht nicht. Dazu brauchst du eine Sondergenehmigung des Transportministeriums, da ein Fahrzeug nicht als Hausrat zählt. Diese Genehmigung wird aber sehr selten erteilt.
    Gruß
    kdl
     
  3. betny

    betny Bekannter Nutzer

    92
    36
    18
    29 Aug. 2016
    Spass bitte - Nur Spass - nicht nachmachen :

    Du kannst es vielleicht , wie ein -umgedrehter Balsero machen - statt zu flüchten kommst du soo an - die Aufmerksamkeit der Medien -Granma Juventud Rebelde etc ist dir dann sicher (leider auch der Marine) - von Mexico nach Hav könnte klappen...:D



    [​IMG] von Haiti aus treibst du wieder nach Belgien zurück - sagt man
     
  4. dohaan47

    dohaan47 Nutzer

    11
    5
    3
    4 Sep. 2016
    Claro das werde ich wohl als 1 flüchtling aus Deutschland registriert:):):)
     
  5. dohaan47

    dohaan47 Nutzer

    11
    5
    3
    4 Sep. 2016
    Danke kdl das ist alles so kompliziert wenn Mann nach kuba möchte zuerst da Wohnnen dann erst möbeln einführen dann mit dem öffentlichem dienst Bus ectera ,dann vielleicht ein Auto einführen zu können.
    Ich habe das Gefühl so lernen wir zuerst zu improvisieren wie die Cubaner dann passen wir auch dahin.:)
     
    Havannastyle gefällt das.
  6. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    Hallo dohaan47, es ist nicht kompliziert, nur solltest Du vorher einige male in Cuba gewesen sein. Suche Dir Freunde dort, suche eine Wohnung oder Haus. Lerne die wundervollen Eigenarten des Landes und der Menschen kennen und lieben.
    Beim Antrag fuer die Residencia wird die vorherige Aufenthaltszeit mit gerechnet. Meine Antragsunterlagen von 2013 sagen, Du brauchst insgesamt 9 Monate, Du brauchst ein Fuehrungszeugnis, Geburtsurkunde, inernat.; und ein kurzes Referat, warum Du in Cuba bleiben willst, und du brauchst einen Nachweis wie du Deinen Lebensunterhalt finanzieren willst.
    Man kann auch jetzt schon Autos beim Besuch mitbringen, muss es dann wieder mitnehmen . . oder eben mit etwas schwieriger Sondergenehmigung da lassen. Dann schlaegt aber Cuba mit einer Importsteuer von 100 % zu.
    Ausser Du lernst im Hafen einige wichtige Personen kennen . . . . . aehm . .nennt man wohl Korruption . . . komm nach Spanien, zu Rajoy,da kannst Du lernen wie es geht.
    Ausserdem muesstest Du das Auto zuschweissen, sonst kommt es halb leer an. Habe oefter Fahrzeuge, beladen mit Ersatzteilen versandt, die Verluste sind nicht lustig, die Beschaedigungen am Fahrzeug ebensowenig. Nimm einen Container.
    Man kann bei Uerbesiedlung nach Cuba einen Container mit Haushaltsgegenstaenden fuer seinen eigenen Haushalt mitbringen, da faellt nach meinen Info keine Einfuhrsteuer an.
    Auto in Cuba kaufen ist zwar extrem teuer, aber einfacher als eigenes zu importieren.
    Das von betny gezeigte Reisemodel solltest Du von Camcun mit einem Tornado probieren . . . . ist dann sicherlich eine sehr schnelle Reise mit hoher Drehzahl . . . Oktober ist die Chance recht gut, jejejeje
     
  7. dohaan47

    dohaan47 Nutzer

    11
    5
    3
    4 Sep. 2016
    ja genau solche antworten habe ich hier erwartet da ich ich in rente bin 2018 wird wohl das mit dem unterhalt kein Problem sein
    für alle anderen tipps Danke quisiero.
     
  8. Jo Bruns

    Jo Bruns Neuer Nutzer

    2
    2
    3
    18 Nov. 2015
    Wie sieht es denn mit Gebrauchtfahrzeugen aus? Wird da für die Steuer der Zeitwert zugrundegelegt? Nach meinen Infos kostet ein Neuwagen der Marke Kia auf Cuba 30.000,- CuC, hier ein VWUp ca 7000,- €. Dann müsste der Import immer noch günstiger sein, wenn die Steuer bei 100% liegt.
     
  9. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    Also erstens sprechen wir von sinnvollen Autos und nicht von "Kinderspielzeug" aus Plastik. Wenn Du schon ein Auto einfuehren willst, nimm ein richtiges, also erstens wo Du auch Service und Ersatzteile bekommst; ein grosses sicheres und stabiles Auto. Vor allem eines was man noch ohne Computer reparieren kann, sonnst bekommst Du schnell Probleme.
    Der Wert wird vom Ministerium festgelegt, entspricht aber nicht unbedingt unseren Vorstellungen.
    Du kannst z.B. einen 6 Jahre alten SEAT Leon mit vielen Kilometern, aber in recht gutem Zustand, fuer deutlich unter 10 000 euronen bekommen.
    Vergiss nicht das verschiffen kostet eine Menge; das entsprechende Oel fuer diese Witzmotoren wirst Du kaum bekommen.
    Man hat schon Probleme einfaches Mineraloel 20 W 50 zu bekommen.
    Kann es immer wieder nur betonen, erst das Land kennenlernen, die entsprechende Gegend ausfuehrlich erkunden, wo man sich niederlassen will.
    Erkunden was fuer Werkstaetten vor Ort verfuegbar sind. Erkunden wo das geeignete Haus oder Wohnung verfuegbar ist..usw.
    Es kommen schon nach Spanien soviele Auswanderer, die noch nichts vom Land kennen.
    Cuba ist aber nicht mehr in Europa, da kommen ganz andere Sachen auf einen Zu, schoene und eben auch weniger schoene.
     
    Havannastyle gefällt das.
  10. dohaan47

    dohaan47 Nutzer

    11
    5
    3
    4 Sep. 2016
    Vielen Dank ich bin gewarnt und werde mich vor Ort schlau machen
    Ich komme nicht allein sondern mit meiner cubanische Novia
    und die hat auch Familia vor Ort.
    Im März werde ich mir 3 Wochen lang alle in frage kommende Orte
    ansehen und solche Sachen checken , es wird ein guter alter 4x 4 Terracan sein den ich einführen möchte
    stabil 3liter Diesel Motor robust und einfach.
    Danke für die tipps
     

Diese Seite empfehlen