• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

Hilfe bei Individualreise in Kuba

dome94

Neuer Nutzer
Mitglied seit
3 Jun 2014
Beiträge
2
Hallo,
ich werde vorraussichtlich zusammen mit 3 Freunden 14 Tage von 22.08 bis 5.09 in Kuba Urlaub machen. Wir möchten ein bisschen durch land reisen, also die Städte besichtigen und 1 bis 2 Tage mal an einem schönen ruhigen Strand relaxen. Was haltet ihr daher von meinem Reiseplan:
3 Tage Havanna
3 Tage Trinidad
1 Tag Santa Clara
3 Tage Santiago de Cuba
3 Tage Havanna
Übernachten würden wir in Casas und fahren mit dem Bus.
Könnte mir jemand Tipps geben für die Reise. Und weis jemand einen Anbieter für Tagesausflüge ? Ich habe bis jetzt nur cubareisen.info gefunden. Mich würde ein Trip ins vinales Tal interessieren und der Trip auf den Berg von Santiago aus.
Sollte man sich Santa Clara überhaupt anschauen oder gibt es dort nichts besonderes zu sehen. Und wie bzw wo würdet ihr es machen um mal 1-2 Tage einen Top Strand in Kuba zu sehen der nicht überfüllt von Touristen ist. Mich hätte Cayo Guillermo gefallen nur gibt es keine Busverbindung dorthin. Alternativ bietet die oben angegebene Seite einen Trip von Havanna aus nach cayo Largo an.
Vielen Dank schonmal im Voraus
 

Salsero Rainer

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
9 Sep 2013
Beiträge
266
Standort
München
Erst einmal herzlich Willkommen im Kuba Forum.

Euch ist schon bewusst, dass ihr Hurikan Saison nach Cuba fliegt?

Ausserdem scheint Euch die Größenordnung von Cuba nicht ganz bewusst zu sein. Wenn ihr nicht ausschliesslich im Bus sitzen wollt, ist die von Dir angegebene Strecke nicht zu schaffen, vor allem nicht, wenn Du dann auch noch in den Westen nach Cuba nach Vinales möchtest. Und nach Cayo Largo kommt ihr nur mit dem Flieger, dort wäre zwar tatsächlich ein traumhafter und vor allem ruhiger Strand, aber bitte nicht zur Hurikan Saison ;-)

Wenn ihr in Havanna seit, könnt ihr gut mit dem Bus zum Playa del Este, das ist der Stadtstrand von Havanna.

Ich empfehle Euch mal hier im Forum die letzten Beiträge zu ähnlichen Anfragen zu Individualreisen zu lesen, da könnt ihr Euch ein Bild machen, was realistisch ist und seht auch schon ein paar machbare Empfehlungen.

Viel Spaß beim Lesen.
 
L

locura

Guest
wollte ihr von Santa Clara nach SDC fliegen und von SDC nach Havanna.... dann könnte es eventuell klappen..... aber nur Ami-mässig
 

Salsero Rainer

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
9 Sep 2013
Beiträge
266
Standort
München
Nix da fliegen, er sagt doch, dass er das mit dem Bus machen möchte - never ever ;)

Selbst wenn sie fliegen wollen, wenn Sie dann auch noch den Westen mitnehmen wollen, klappt das auch nicht mit Flieger im Ami style :D

Achja, ich würde mir Santa Clara sparen, aber das ist natürlich Geschmackssache.
 

WilliCartagena

Kubakenner
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
971
Standort
Cartagena/Colombia
Mich würde ein Trip ins vinales Tal interessieren und der Trip auf den Berg von Santiago aus.
Nach Viñales bin ich von Havanna aus mit dem Mietwagen, dauert ein paar Stunden, laenger nicht, hab dann aber in einem der Hotels uebernachtet, von denen aus man einen - traumhaften - Blick ins Tal hat. Und am naechsten Tag halt wieder zurueck.

Auf den "Berg" bin ich von Santiago aus ebenfalls mit dem mietwagen, dauert nicht lange, dann auf den Berg, und am selben tag wieder zurueck. Voellig problemlos.

Beide Ausfluege sind ausgesprochen empfehlenswert. Ob es aber "geht", wenn ihr den Reiseplan eh schon vollgestopft habt, das weiss ich natuerlich nicht...

@Dome: trete dem gedanken naeher, einen Mietwagen zu nehmen. ihr teilt euch den preis doch durch 4. das ist meines Erachtens schon billiger als mit dem Bus. Denn da zahlt jeder voll - und hat sich nach dem Fahrplan zu richten..

Viel Spass bei euerer Stress-Tour :hopelessness:
 

dome94

Neuer Nutzer
Mitglied seit
3 Jun 2014
Beiträge
2
Wir haben leider nur 14 Tage zu verfügung und möchten schon einiges sehen. Glaubt ihr das es so stressig wird, wenn wir 3 Tage in Trinidad sind und am 3 Tag über nacht mit dem Bus nacht Santiago de Cuba fahren ? und von Havanna nach vinales gibt es doch geführte tagestrips oder ? Wird das Wetter so schlimm ? Wir können leider zu keinem anderen Zeitpunkt fliegen, ein paar stunden Regen am Tag machen mir nicht viel aus wenn es den restlichen Tag schön wäre. Oder kann es sein das es Tagelang durchregnet ?
 

WilliCartagena

Kubakenner
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
971
Standort
Cartagena/Colombia
Glaubt ihr das es so stressig wird, wenn wir 3 Tage in Trinidad sind und am 3 Tag über nacht mit dem Bus nacht Santiago de Cuba fahren ?
Wieso soll das denn stressig sein? 3 Tage gammelt ihr ohne jeden Stress in Trinidad rum. Und nachts schlaft ihr im Bus; das ist doch auch voellig stressfrei. Also nur zu! kuba-flagge

Wir können leider zu keinem anderen Zeitpunkt fliegen, ein paar stunden Regen am Tag machen mir nicht viel aus wenn es den restlichen Tag schön wäre.
Wenn ihr zu keinem anderen Zeitpunkt fliegen koennt, dann nehmt doch halt das Wetter so, wie es ist. Entweder regnet es oder es regnet nicht. An eueren Plaenen aendert das ja nichts. Also nochmal: nur zu! kuba-flagge
 

Lila23

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
21 Okt 2013
Beiträge
138
Standort
Nähe Stuttgart
Hallo Dome!

Ich war letztes Jahr im Zeitraum September/Oktober.
Klar, hat oft geregnet, aber nie länger als 2 Stunden!

Also soweit ich weiß, fährt der Viazul von Trinidad nach Santiago nicht über Nacht! Da gehts morgens los und man sitzt bis abends im Bus.. Ich glaube, dass war der Grund, warum wir damals dann mit dem Taxi gefahren sind..

Und Santa Clara für einen Tag (also ohne Übernachtung) kriegst du mit dem Viazul auch nicht hin.. Die Zeiten für Hin- und Rückfahrt überschneiden sich, bzw. liegen so nah aneinander, dass du nichts zu sehen bekommst..
Ich bin diesen April von Trinidad mit dem Taxi gefahren und habe 10 CUC pro Kopf und Strecke bezahlt.

Liebe Grüße Lila