Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Ins Hotel mit kubanischer Freundin

Tommy Quick

Nutzer
Registriert
14 Juni 2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo ,ich habe mal eine Frage. Ich möchte mit meiner kubanischen Freundin zusammen auf Kuba ein bisschen Urlaub machen. Kennt jemand ein hotel am Strand in das wir problemlos einchecken können? Ich habe gehört das es für kubanische Frauen Probleme geben könnte wenn Sie mit einem Ausländer in ein Hotel gehen wollen. Vielen Dank im voraus. P.S.:Wir wollen gemeinsam mit den Söhnen meiner Freundin den Urlaub machen.
 

alibaba

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
15 Feb. 2021
Beiträge
1.100
Punkte Reaktionen
171
Da müsstest Du am besten Bluefire fragen, der war gerade in Varadero im Juni.
 

Rey-ne

Erfahrener Nutzer
Registriert
2 März 2021
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
62
@Threaderöffner: Du weißt bestimmt dass da im Moment ein gewisser Virus zirkulert, der Cuba leider besonders zusetzt!
Mal 'n bisschen Urlaub machen, problemlos einchecken mit Kind und Kegel?! Das hört sich an wie eine Frage von vor 2020!
Ganz unmöglich ist natürlich ein Zusammentreffen in dieser Zeit nicht; würde Dir aber raten gewisse Foren durchzustöbern und nachzulesen
was da gerade auf Cuba abläuft!
Ich denke dann erübrigt sich Deine Frage!
 

Tommy Quick

Nutzer
Registriert
14 Juni 2020
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
@Threaderöffner: Du weißt bestimmt dass da im Moment ein gewisser Virus zirkulert, der Cuba leider besonders zusetzt!
Mal 'n bisschen Urlaub machen, problemlos einchecken mit Kind und Kegel?! Das hört sich an wie eine Frage von vor 2020!
Ganz unmöglich ist natürlich ein Zusammentreffen in dieser Zeit nicht; würde Dir aber raten gewisse Foren durchzustöbern und nachzulesen
was da gerade auf Cuba abläuft!
Ich denke dann erübrigt sich Deine Frage!
Natürlich weiß ich das es auf Kuba momentan schwierig ist. Ich will auch nicht jetzt, sondern im Dezember fliegen, in der Hoffnung das es bis dann wieder einfacher wird. Den Zeitraum habe ich nicht erwähnt, weil ich es nicht für relevant halte. Ich möchte nicht das meine Freundin Probleme bekommt und möchte mich im vorwege auf alles vorbereiten.
 

MaierLansky

Erfahrener Nutzer
Registriert
16 Jan. 2021
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
95
Mal abseits der Pandemiefrage - Mit Madam oder Monsieur ins Hotel war und ist immer so eine Sache - Gegen stabile und langfristige Beziehungen hat selbst das komische Regime auf Cuba nix. Deshalb hat sich da in den letzten Jahren seitens der Cubis und Hotel einiges getan, ich hab da einen erfahrungsschatz aus über 20 Jahren.
Sie konnten selbst bei ihrer bescheuerten Ideologie den Cubanern nicht verwehren, mit Ausländern in einem Hotelzimmer zu wohnen.

Geh mal davon aus, das deine Lebenspartnerin Freundin, wie auch immer, beim Checkin auf ihre Redlichkeit abgeklopft wird. Häufig dauert dieser Prozess auch mal eine halbe Stunde.
Gehe auch davon aus, dass Deine Historie genauesten abgefragt wird.
Meine Freundin und ich zum Beispiel als unverheiratetes Paar, verstoßen vermutlich gegen eine Regelung, die ich nur vom hören/sagen kenne, dass wenn der Altersunterschied ein gewisses Level überschreitet. Man nicht gemeinsam in ein Hotelzimmer eingebucht werden kann. Faktisch wurden wir nur in einem einzigen Hotel das Guardalavaca Brisas abgewiesen, sonst gab es landesweit keinerlei Probleme bezüglich dieses Themas.
Man muss dazu sagen, dass auch meine Historie, dahin gehend sauberer und stabiler Beziehung, jeder Prüfung standhält. Wir sind lange Jahre zusammen und ich war in dieser Zeit auch nur mit meiner Freundin sowie offiziell als auch inoffiziell in Casas oder Hotels.

Zu dieser speziellen Pandemielage sei nur gesagt, dass sich jede/r Cubana/o eigene Hotelaufenthalte kaufen kann, wenn sie angeboten werden. Gegen CUP oder $ wie auch immer. Gegen CUP ist es etwas günstiger.
Ein Szenario - Du gibst ihr €ros, sie tauscht gegen CUP zahlt diese auf ihre CUP-Bankkarte ein und kauft damit Hotelvoucher an den offiziellen Verkaufsstellen, das ist natürlich nur für cubanos und Residenten möglich.
Ein anderes - Du kaufst ihr hier über einen Anbieter eine Hotelreservierung auf ihren Namen.
Und ein drittes - Meine Freundin hat für uns zusammen schon mehrere Hotels vor Ort mit Ihrer Kreditkarte gekauft - in Devisen bezahlt. D.H. ich war bei Ihr Gast! ;)
Wenn cubis Hotelaufenthalte in CUP bezahlen, geht das meines Wissens nur unbar, so wie oben beschrieben muss Cash CUP bei der Bank auf Geldkarten eingezahlt werden, das wiederum ist aber unproblematisch. Die Bargeldherkunft interessiert die z.Z. noch nicht. Aber die werden auch schlauer, nach meiner Einschätzung ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch cubanische Banken die Fragen nach der Herkunft des Gelde stellen.

Maier
 
Zuletzt bearbeitet:

Alemanita

Erfahrener Nutzer
Registriert
3 Jan. 2017
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
96
Das kann ich nur bestätigen, dass es keine Probleme gibt, habe allerdings nur Erfahrungen mit casas, nicht mit Hotels. Da gab es auch keine Befragungen. Probleme gibt es für Kubaner oder Kubanerin, wenn der Partner häufig wechselt (Prostitution). Viel Glück
 

Trovador

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 Jan. 2021
Beiträge
340
Punkte Reaktionen
123
Faktisch wurden wir nur in einem einzigen Hotel das Guardalavaca Brisas abgewiesen, sonst gab es landesweit keinerlei Probleme bezüglich dieses Themas.
Das ist ja interessant. Denn ich habe genau das Gegenteil erlebt. Ich habe dort vorher per Mail angefragt ob ich mit meiner Kubanerin dort ein paar Tage bleiben kann. Kein Problem. Habe ich mehrmals gemacht danach.
Dagegen wurden wir schon einmal mit dem Motorroller angehalten. Der Polizist erklärte, dass eine Kubanerin nicht mit einem Tourist auf ein Motorrad fahren darf. Im Endresultat sind wir dann selbst am nächsten Tag freiwillig zu einer Polizeistation und haben einen Protokoll bestellen lassen, dass wir seit Jahren zusammen sind. Das war möglich. Seitdem ist Ruhe bei Kontrollen, denn wir stehen im Computer.
 

jan-largo

Erfahrener Nutzer
Registriert
1 Apr. 2021
Beiträge
259
Punkte Reaktionen
54
Der Polizist erklärte, dass eine Kubanerin nicht mit einem Tourist auf ein Motorrad fahren darf.

Auf einem Motorrad nicht, aber auf einem Fahrrad vorn auf der Stange, falls vorhanden. ;)
 

Bluefire

Erfahrener Nutzer
Registriert
4 Sep. 2020
Beiträge
328
Punkte Reaktionen
169
Ort
Karlsruhe
Im Club Tropical in Varadero geht das auf jeden Fall( Weiß ich aus eigener Erfahrung als ich noch Single und unanständig war ;) ). Ich kann aber nur den CUC Preis sagen und der liegt oder lag bei 60 pro Tag, dafür gibts ein Bändchen und sie kann drei Mahlzeiten und Getränke zu sich nehmen. Club Tropical ist auch geöffnet, da ich in der Küche war und alte Berufskollegen begrüßt habe.
 
Oben