Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

1 Jahr Aufenthalt auch für Touristen die kein A2 Visum haben ?

bucanero

Erfahrener Nutzer
Registriert
22 Mai 2014
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
32
Ort
wir leben seit 2017 in Cuba
Hola zusammen,

ich bin neu hier und Grüße erst mal alle hier im Forum. Servus - Hola - tach auch - Moin - usw.....

Meine Frau ( Cubana) hat heute im "nuevoherald" gelesen, das man jetzt als "normaler" Tourist ohne ein A2 Visum zu haben auch 11 Monate in Cuba bleiben darf.
Wer weis da mehr ? Stimmt das wirklich ? Die Schlagzeile ist noch ganz neu.
Ich habe auf "latina-press.com" auch noch nichts gefunden.

Liebe Grüße
Saludos
Roland
 

Salsero Rainer

Erfahrener Nutzer
Registriert
9 Sep 2013
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
40
Ort
München
Erst einmal ein herzliches Willkomen.

Interessante Frage.

Da bin ich auf die Ergebnisse neugierig, denn ein Sabbaticel Jahr in Havana habe ich mir auch als ein mögliches Szenario in den nächsten zwei Jahren überlegt.
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Meine Frau ( Cubana) hat heute im "nuevoherald" gelesen, das man jetzt als "normaler" Tourist ohne ein A2 Visum zu haben auch 11 Monate in Cuba bleiben darf.

Hallo @Bucanero, gruess dich hier im Forum!

Also von 11 Monaten steht da nichts, sondern von "anual", also von 12 Monaten, und zwar mit Verlaengerungsmoeglichkeit.

Und ausserdem darf man gemaess der Veroeffentlichung gerade kein "normaler" Tourist sein (der kauft naemlich keine Grundstuecke), sondern muss Grund und Boden erwerben oder anmieten.

Hier der Text:

"La nueva visa, anual y prorrogable, favorece a extranjeros “que sean propietarios o arrendatarios de bienes inmobiliarios, así como de sus familiares extranjeros que lo requieran”, según una resolución del Ministerio del Interior, publicada en la Gaceta Oficial."

http://www.elnuevoherald.com/2014/05/21/1753770/crean-visa-temporal-para-los-extranjeros.html

Ob das alles so stimmt, weiss ich natuerlich nicht. Die behaupten ja, es haette so in der Gaceta Oficial gestanden: Die konnte ich nicht nachpruefen.
 

bucanero

Erfahrener Nutzer
Registriert
22 Mai 2014
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
32
Ort
wir leben seit 2017 in Cuba
Hallo Rainer,

danke dir - wie ich sehe bist du nicht im Oriente unterwegs, schade. Wir sind im August wieder in Las Tunas. Du bist nicht zufällig Rainer aus Laim ? Habe da bis vor drei Jahre gelebt. Jetzt in Olching, arbeite in Moosach. o2.
Es ist wie immer verwirrend mit kubanischen Meldungen. Man wird sehen, das stand wohl vor Jahren auch schon mal im "elnuevoherold" - versuche mal mehr raus zubekommen. Spätestens im August, wenn das Spiel um das A2 auf der inmigracion wieder losgeht :)
 

bucanero

Erfahrener Nutzer
Registriert
22 Mai 2014
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
32
Ort
wir leben seit 2017 in Cuba
Hallo Willi,

ja wer weis - siehe meine Antwort oben an Rainer. Aber wie liest du das ? Ich oder jeder Tourist kann 12 Monate in Cuba bleiben ?? Oder muss man doch verheiratet sein ?
Das wäre schon super, sollte man es irgendwann mal einrichten können.

Saludos
Roland
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Registriert
27 Mai 2013
Beiträge
1.280
Punkte Reaktionen
445
Ort
Wien
Das wäre dann das hier

Residente temporal (siehe auch Immobilienteil)
 

Anhänge

  • Gazeta_residente_temporal.pdf
    623,8 KB · Aufrufe: 62

bucanero

Erfahrener Nutzer
Registriert
22 Mai 2014
Beiträge
158
Punkte Reaktionen
32
Ort
wir leben seit 2017 in Cuba
Hallo Caney,

vielen Dank dafür - gebe ich meiner Freundin heute zum lesen - ich kann zwar etwas spanisch, aber nicht perfekt. Danke dir !
 

Salsero Rainer

Erfahrener Nutzer
Registriert
9 Sep 2013
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
40
Ort
München
Hallo Rainer,

Du bist nicht zufällig Rainer aus Laim ?

Hi, nee, ich bin Rainer aus Berlin :D
Aber ich lebe schon über 20 Jahre in München bzw. an der Stadtgrenze zu Muc-Allach.

Ich habe 10 Jahre in Gröbenzell gewohnt und war oft in Olching :)

Im Oriente war ich tatsächlich noch nicht unterwegs, ich bin bisher vom Westen bis Zentral Cuba gekommen.
Leider ist die Zeit immer sehr kurz und ich besuche gerne meine kubanischen Freunde, so dass ich es bisher noch nie in den Oriente geschafft habe.
Aber irgendwann fliege ich mal nach Santiago de Cuba und komme dann vom Osten nach Havana kuba-flagge
 
Oben