1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorstellung & Fragen zu meiner Reise ab 05.12.

Dieses Thema im Forum "Individual- und Rundreisen" wurde erstellt von Groovy Planet, 2 Dez. 2015.

  1. Groovy Planet

    Groovy Planet Nutzer

    5
    0
    0
    30 Nov. 2015
    Hola Amigos, :)

    am Samstag werde ich (zunächst) nach Varadero starten. Varadero selbst interessiert mich eher nicht, da ich v.a. Land und Leute kennenlernen möchte. Werde daher wohl als erstes in Matanzas Halt machen und von dort anschließend weiter nach Havana. Dort werde ich, je nachdem wie es mir gefällt, einige Zeit verbringen (möglicherweise 2-3 Wochen). kuba-flagge

    Anschließend geht´s weiter, sicher auch nach Trinidad. Konkrete(re) Pläne habe ich bisher noch nicht und mit weiteren Orten habe ich mich bisher gar nicht auseinandergesetzt. Ich plane nie zu viel im Voraus, da ich meist doch länger an einem bestimmten Ort bleibe bzw. irgendetwas entdecke (oder empfohlen bekomme...), was sich zuvor nicht unbedingt planen ließ.

    Deswegen folgende Fragen:

    • Habt Ihr Tipps für Orte jenseits der bekannteren Hotspots?
    • Habt Ihr Tipps für Unterkünfte? Sowohl Casas als auch (landestypische) Hotels?
    • Wie schaut es mit Internet aus? Ich müsste (wenn möglich!) von Zeit zu Zeit mal mit meinem Laptop in´s Netz. Wo funktioniert das am besten? Gibt es Casas mit Internet? Welche Hotels oder anderen Spots haben ein ordentliches WiFi?
    Und noch etwas wichtiges: Ich habe bisher unterschiedliche Hinweise gesehen, was das Vorhandensein eines Rückflug-/Weiterflugtickets betrifft. Braucht man das zur Einreise (habe bisher one-way gebucht)? Etwas offizielles habe ich dazu nicht gefunden, z.B. auf der Website des Auswärtigen Amtes...
    Gleiches gilt für den Nachweis einer (ersten) Unterkunft (habe ich bisher nicht). Braucht man den zwingend?

    Danke schon mal für hilfreiche Infos. Werde übrigens auf meiner eigenen Website berichten. Und Fotos wird´s auch reichlich geben, z.B. bei Instagram und auf Facebook. Wann, hängt u.a. von den Möglichkeiten ab (s. Frage wg. Internet...).

    ¡Hasta luego! kuba-flagge
    Wolfgang
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Apr. 2016
  2. Sarah P

    Sarah P Nutzer

    5
    0
    0
    27 Nov. 2015
    Hi, bist Du gut angekommen?
    Mich würde Deine Reiseroute interessieren, was Du so erlebst und wie es Dir wo gefällt..
    Bist Du als erstes nach Matanzas gefahren, wie ist es dort?
    Ich lande Silvester in Varadero, wollte dort eigentlich 2 Nächte bleiben zum "ankommen" und dann weiter richtung Süden. Nun siehts so aus, als wären sämtliche Casas ausgebucht und ich überlege, nach Matanzas auszuweichen.

    Es ist meine zweite Kubareise, in Havanna und Cienfuegos kann ich Dir Casas empfehlen wenn Du magst?
    Wie lange bleibst Du denn insgesamt ?

    Du fragst nach Tipps, was interessiert Dich speziell?

    Bzgl Internet bin ich selbst gespannt, wie es sich entwickelt hat. Manche Casas haben einen Computer den man nutzen kann.
    In Hotels gibt es auf alle Fälle Internet. Habe gehört, dass es an öffentlichen Plätzen Wlan geben soll.

    Grüße, Sarah
     
  3. Groovy Planet

    Groovy Planet Nutzer

    5
    0
    0
    30 Nov. 2015
    Hola Sarah,

    so, mit "etwas" Verspätung kommt nun meine Antwort. :)
    Zunächst einmal meine Route: Matanzas, Cienfuegos, Trinidad, Sancti Spíritus, Bayamo, Gibara, Holguín, Santiago de Cuba, Baracoa, (noch einmal) Matanzas, Havanna. Und das war´s! Leider. Denn in Havanna hätte ich gern noch etwas mehr als die 5 Tage, die mir geblieben waren, gehabt ... kuba-flagge

    Zum Thema Internet habe ich inzwischen schon etwas geschrieben. Mein Artikel Internet in Kuba: Erfahrungen und Tipps beinhaltet alle Erkenntnisse, die ich diesbzgl. gesammelt habe. Vielleicht hilft´s ja dem einen oder anderen Interessierten (auch wenn´s für Dich zu spät kommt).

    Auch zum Malecón in Havanna habe ich schon etwas veröffentlicht. Für mich ein faszinierender Ort, an dem ich viel Zeit verbracht habe ...

    Weitere Berichte auf meiner Website werden in den nächsten Wochen folgen. Ich werde mal schau´n, ob es hier im Forum eine Rubrik gibt, wo ich die verlinken kann. Könnte ja für den einen oder anderen von Interesse sein. :eek:

    Wie war´s denn bei Dir???

    Viele Grüße aus Mexico
    Wolfgang
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Apr. 2016
  4. Cycly

    Cycly Aktiver Nutzer

    25
    0
    0
    1 Feb. 2016
    Hallo Sarah,
    ich komme Mitte März um 15 Uhr in Varadero an und habe jetzt hier gelesen, dass Du auch dort warst.
    Kannst Du mir etwas raten? Ich wollte auch erst mal einen Tag dort entspannen, aber ich befürchte, dass man von Varadero nicht so flexibel weg kommt wie von Havanna. Die Busse fahren nicht so häufig, oder?
    Ich dachte an die Route im Uhrzeigersinn, also erst von Varadero nach Cienfuegos. Macht das Sinn vorher nach Matanzas zu fahren evtl. wegen der besser frequentierten Busfahrten. Und kannst Du in Varadero als ersten Stop und dann in Matanzas und Cienfuego als Unterkünfte etwas empfehlen?
    Danke Dir im Voraus,
    Petra
     
  5. Groovy Planet

    Groovy Planet Nutzer

    5
    0
    0
    30 Nov. 2015
    Hallo Petra,
    ich bin zwar nicht Sarah, kann Dir aber trotzdem von meinen Erfahrungen berichten.
    Von Matanzas kommst Du nicht direkt nach Cienfuegos. Du musst entweder nach Havanna oder eben gerade wieder nach Varadero. Die Verbindungen kannst Du auf der Seite von Viazul abfragen. Ich selbst war auch in Varadero gelandet, habe dann in Matanzas als erste Station einige Zeit verbracht (kann Dir bei Bedarf auch eine Casa dort empfehlen...), bin dann morgens mit dem Taxi aber wieder nach Varadero, um dort den Bus nach Cienfuegos zu kriegen.
    Melde Dich, wenn Du noch mehr wissen möchtest ... :)
    Viele Grüße,
    Wolfgang
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21 Apr. 2016
  6. Cycly

    Cycly Aktiver Nutzer

    25
    0
    0
    1 Feb. 2016
    Hallo Wolfgang!
    Vielen DANK für die Antwort!!! Ich bin noch nicht so fit hier im Durchklicken der ganzen Nebenseiten und jetzt erst wieder auf diese hier gestoßen. Ich hab wirklich noch viele Fragen.
    - Muss man bei der Einreise wirklich eine gebuchte Unterkunft vorweisen? In meinen vorhergehenden Individualreisen hab ich mir auch immer erst vor Ort etwas gesucht und nun ist so ein großer RUN auf Kuba, dass es wohl schwierig wird so spontan,oder?
    - In Varadero gibt es noch keine eingetragenen Casa particulares habe ich im Forum hier gesehen. Hast Du eine andere Info vor Ort gehabt?
    - Ich würde gerne den Casa-Tipp in Matanzas bekommen, denn hier im Forum gibt es auch dort keinen Casa-Tipp. Oder ich mache etwas falsch...
    - Schaffe ich es nach der Ankunft um 15 Uhr von Varadero erst mal weiterzukommen? In meinem Resieführer steht die Busse fahren nicht so oft von Varadero weiter zu anderen Zielen. Ich habe im Prinzip nicht so wirklich Lust auf Tourihochburg, aber evtl. macht es Sinn nach dem langen Flug erstmal eine Nacht in Varadero ausruhen und am nächsten Tag weiter? Aber die Hotels in Varadero scheinen alle sehr teuer zu sein und für eine Nacht Einzelzimmer sicher noch mehr?
    - Weißt Du noch wie teuer das Taxi von Matanzas nach Varadero gekostet hat?
    Vielen Dank schonmal!
    Petra
     
  7. Cycly

    Cycly Aktiver Nutzer

    25
    0
    0
    1 Feb. 2016
    Sorry, hab erst jetzt den viazul-link nun ausprobiert, von Varadero könnte ich evtl. den Bus um 16.30 schaffen, aber könnte knapp werden mit Gepäckausgabe und Geldtauschen...
     
  8. Groovy Planet

    Groovy Planet Nutzer

    5
    0
    0
    30 Nov. 2015
    Hi Petra,

    dann mal der Reihe nach ... :)

    - Ich habe nirgendwo etwas offizielles darüber gefunden, dass man für die Einreise nach Kuba eine Unterkunft nachweisen muss. Das wurde bei mir auch nicht verlangt. Aber ich hatte ja auch schon etwas in Matanzas. Ich mag es selbst übrigens auch, Unterkünfte erst direkt vor Ort zu buchen, das mache ich fast in jedem Land so. Nach einem langen Flug und Ankunft in einem fremden Land, womöglich noch abends / nachts, weiß ich es allerdings zu schätzen, zu wissen, wo ich hin muss und organisiere mir meist schon etwas von zuhause aus. Schwierig ist es vor Ort übrigens keinesfalls, trotz des "Run". Es gibt hunderte, eher tausende von Casas Particulares, da findet man immer etwas. Es gibt zwar einige anderslautende Meinungen, aber das halte ich für Panikmache. Ich war ja zur "high season" in Kuba und kann für alle Orte, die ich besucht habe, sagen, dass es absolut easy war. Daran kann sich so schnell nichts ändern (und es kommen ja laufend neue Casas hinzu. Jeder, der die Möglichkeit dazu hat, will sich doch in dieses lukrative Geschäft einklinken) ...
    - In Varadero kenne ich mich nicht aus, da war ich ja nicht, das hat mich nicht interessiert. Ich habe allerdings gehört, dass es auch dort Casas gibt. Was meinst Du denn mit "eingetragenen"?
    - Meinen Casa-Tipp für Matanzas liefere ich nach, muss ich aus meinen Unterlagen raussuchen. Dass es hier im Forum nichts dazu gibt, muss ja nix heißen. Zum einen ist Matanzas nicht soooooo begehrt bei Touristen (deswegen hat´s mir auch so gut gefallen, dass ich fast 2 Wochen geblieben bin...) und außerdem gibt´s - wie gesagt - in Kuba tausende Casas, da können gar nicht alle hier Erwähnung finden ...
    - 15 Uhr Ankunft und 16.30 Uhr weiter könnte in der Tat etwas knapp werden. Ich hatte allerdings knapp 2 Stunden nach der Ankunft am Flughafen schon den ersten Mojito in Matanzas in der Hand (und zuvor bereits in meiner Casa eingecheckt). Ich reise allerdings auch nur mit Handgepäck, da geht alles noch etwas flotter.
    - Ich habe gerade mal oberflächlich nach Hotelpreisen in Varadero geschaut (bei trivago), das geht bei € 54 los, das ginge doch noch, oder nicht?
    - Taxi von Varadero (Flughafen) nach Matanzas bei mir: 25 CUC.

    Viele Grüße aus Izamal
    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Feb. 2016
  9. Cycly

    Cycly Aktiver Nutzer

    25
    0
    0
    1 Feb. 2016
    Hallo Wolfgang,
    vieeelen Dank für die ausführliche Antwort!
    Mit "eingetragenen" Casas meinte ich die aufgeführten hier im Forum...
    54 Euro für Hotel ist schon ziemlich teuer für mich. Ich dachte an max. 35.Gerade am Anfang wollte ich ein bisschen besser haushalten.
    Grüße nach Izamal und viel Spaß!
     
  10. monist

    monist Nutzer

    13
    1
    0
    27 Juli 2015
    Hallo, ich habe einen Casa Particular Tip für Varadero: Casa Orlando (hatten wir seinerzeit über kubahostal.de gebucht). Ist außerhalb der Mega-Touri-Meile/n und zu Fuß ca. 5 Minuten zum (nächsten bewirtschafteten) Strand entfernt. Wer in Varadero nicht in ein Hotel will ist m. E. dort gut aufgehoben.
    Saludos, Moni :)
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen