Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Los Aldeanos

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.597
Zustimmungen
307
Standort
München
Ein Lied darüber wie es sein könne, oder wäre wenn....

Diese kubanische Rap Gruppe geht in Ihren Texten nicht besonders vorsichtig mit Themen um, die in Kuba nur selten in der Öffentlichkeit angesprochen werden. Man könnte Sie systemkritisch nennen, obwohl Sie nicht das System an sich kritisieren, sondern wie es in Wirklichkeit läuft.
Dieses ist nur eines von vielen Ihrer Lieder. Bei vielen kubanischen Jugendlichen sind die beiden "Aldo und Bian (el B.) sehr beliebt. In den Staatlichen Median wie Radio, Fernsehen und der Zeitung existieren sie praktisch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Southwest

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
17 Dez 2010
Beiträge
43
Zustimmungen
2
Standort
Hamburg
Hört sich super an. Ich bin zwar nur sehr eingeschränkt des Spanischen mächtig, aber die eine oder andere Phrase habe ich doch verstanden :D
Ich frage mich nur, dass wenn diese Gruppe "systemkritisch" genannt werde kann, ob der Staat da nicht gegen an geht?
Ich meine, Sozialismus und Systemkritik ist doch bekannterweise keine gute Kombination, da landet man teilweise ja auch schnell im Gefängnis.
Oder sind die Aldeanos so bekannt, dass sie nicht einfach verhaftet/unterdrückt werden können?

Sebi
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.597
Zustimmungen
307
Standort
München
Ja doch das tut er, soweit mir bekannt ist einer der beiden eben wegen einer dieser über die Strenge schlagender Texte schon hinter "Schwedischen Gardinen" gewesen. Beim anderen ist das nicht so einfach da sein Vater ein im Land weit bekannter und angesehener Musiker ist. In Ihren texten berufen sie sich seit dem auch des öfteren auf die in der Verfassung garantierte "Meinungsfreiheit", deswegen ist es nun auch nicht mehr so einfach Ihnen beizukommen. Zudem glaube ich persönlich das eben von zukünftigen represalien abgesehen wird, um die beiden nicht in den "Märtyrer" Status zu versetzten.
 

smf

Neuer Nutzer
Mitglied seit
26 Dez 2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Standort
Edenkoben
Gefällt mir ganz gut!
Ausländische Musik besonders Rap ist meißt besser als unserer.
Beispielsweiße gefällt mir auch Französischen Rap ebenfalls sehr gut!
 

Ähnliche Themen


Oben Unten