Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Gesehene Filme und Empfehlungen

Esch

Aktiver Nutzer
Registriert
24 Feb. 2011
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Wollte hier mal ganz Kuba-unabhängig einen Thread für Filme eröffnen.
Also die Frage: Welche Filme habt ihr in letzter Zeit gesehen, was könnt ihr empfehlen und wovon sollte man eurer Meinung nach die Finger lassen!?

Von meiner Seite möchte ich euer Interesse für koreanische und japanische Filme wecken. Speziell jetzt für die Filme von Chan-wook Park.
Weiss nicht, ob jemand schon Filme von ihm gesehen hat, ich habe mir letztens "I'm a Cyborg, but that's okay" und "Oldboy angesehen.
An den Stil muss man sich (wie ja in vielen Bereichen des jap/kor ^^) aber ich muss sagen, ich war sehr beeindruckt.
Vorallem von erstgenanntem. Wahnsinnig bildgewaltig und inhaltsstark!! Versucht den Film mal! ;D
 

meeresrauschen

Erfahrener Nutzer
Registriert
22 Dez. 2010
Beiträge
318
Punkte Reaktionen
31
Eigentlich schon ein "alter" Schinken, aber heftigste und krasseste Film, den ich je gesehen habe: "Für das Leben eines Freundes" mit Vince Vaughn und Joaquin Phoenix. Kennt den jemand?
 

freddy94

Nutzer
Registriert
24 Feb. 2011
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
kann die neue Staffel von der Serie Supernatural empfehlen.Gibt auch auf Deutsch über Sky oder so.
Ich persönlich fand ausnahmsweise auch mal die ganze Staffel gut.
 

Esch

Aktiver Nutzer
Registriert
24 Feb. 2011
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Wollte eigentlich nen reinen Filme-Thread aufmachen...aber gut. Serienmässig geht für mich nichts über Lost!

"Für das Leben eines Freundes hab ich leider nicht gesehen, werd ihn mal auf meine Liste packen.
Aber der heftigste beziehungsweise schockierendste Film, den ich gesehen habe, ist "Requiem for a Dream".

Ist jemand von euch bei Moviepilot? Ist ein Portal im Internet, bei dem man Filme bewerten kann und das
Programm erstellt dann anhand dessen Prognosen für ich von Filmen, die du wahrscheinlich mögen wirst.
Sehr empfehlenswert! Addet mich mal, wenn ihr da seid (Eschztein).
 

luckas

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Juli 2011
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
42
Ort
johanngeorgenstadt
die ritter der kokosnuss und das leben des brian. für mich die besten filme die ich je gesehen habe.
 

cienfueguero

Erfahrener Nutzer
Registriert
13 Aug. 2011
Beiträge
220
Punkte Reaktionen
19
Ort
Berlin
Für mich:

Fellini: Ganz groß: La Strada, wg. persönlichem Affekt: E la nave va und Orchesterprobe und wovor ich damals schon Angst hatte, dass es wahr werden könnte und ich jetzt weiss, dass es so ist ;) : Stadt der Frauen. Achja, Satyricon, nachdem ich im Lateinunterricht ein Freund von Petronius Arbiter geworden bin.

Ansonsten leider schon lange keinen wirklich umwerfenden Film mehr im Kino gesehen. Das mag aber auch daran liegen, dass ich kaum noch hingehe.
 

el-cheffe

Administrator
Registriert
12 Dez. 2010
Beiträge
2.724
Punkte Reaktionen
407
Ort
München
Ich habe schon lang nicht mehr so viele Titel auf einmal gesehen, die ich nicht kenne. Sollte ich mal wieder ein wenig Freizeit finden (vielleicht liegt ja noch rigendwo was rum) werd ich mir den ein oder anderen mal ansehen.

Welcher ist den am empfehlenswertesten?
 
Oben