Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Absage Sprachkursvisum mit anschließendem Studium... und jetzt ? :(

sunny

Bekannter Nutzer
Registriert
14 Nov. 2014
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
6
Oh wie schön ist das denn Casiopeia! Ich freue mich so für euch!
...und Hut ab vor Pedro. ! Wieder mal so super Ratschläge!

Liebe Grüsse
sunny
 

Casiopeia

Aktiver Nutzer
Registriert
30 März 2013
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
1
ein verspätetes Dankeschön an euch! :) War leider im Klausurenstress die letzten Wochen.

Jetzt kommt er schon in 1 Woche! :)

Ich kann nur jedem empfehlen mit sowas so früh wie möglich anzufangen, im großen und ganzen hat es bei uns nun 8-9 Monate gedauert...

saludos kuba-flagge
 

Mela

Neuer Nutzer
Registriert
11 Dez. 2019
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo @Casiopeia
Ich weiß dein Beitrag ist jetzt schon 4 Jahre her und mittlerweile ist sicher viel passiert. Mich würde mal interessieren wie das alles bei euch weitergangen ist. Konnte dein Freund letztendlich hier studieren? Ich bin zwar eigentlich aus anderen Gründen hier in dem Forum zu aber habe nun ein ähnliches Problem wie du zu dem Zeitpunkt, da mein nigerianischer in Dubai wohnhafter Freund auch jetzt für Deutschland ein Sprachvisum beantragt hat, natürlich um hier später einmal zu studieren. Der Sprachkurs würde 10 Monate dauern, ist halt ein Intensivsprachkurs von A1 beginnend. Jetzt hatten wir auch das Theater mit dem bedingten Zulassungsbescheid von der Uni, da eine Hochschule logischerweise nicht jetzt schon meinem Freund einen Studienplatz garantieren kann für ein Semester in einem Jahr mit einem bestimmten Zeitfenster für Bewerbungen und dem entsprechenden Zulassungsverfahren was nur in dem Zeitfenster stattfindet. Was wir bekommen haben schriftlich ist die Zusage dass er sich bewerben darf wenn er die Voraussetzungen XY erfüllt hat. Jetzt hab ich natürlich Angst dass das nicht ausreicht. Dennoch gibt mir deine Geschichte Hoffnung...
 
Oben