Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Vater aus kuba

diana1981

Nutzer
Mitglied seit
4 Apr 2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Standort
Halle/Saale
ich bin neu hier.
Ich suche auf dem wege Leute denen es genauso ergangen ist wie mir.
Mein Vater hat sich nach 30jahren aus Kuba bei mir gemeldet und ich weiß jetzt nicht was ich davon ahlten soll.

LG Diana
 

Martiano

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Mrz 2011
Beiträge
110
Zustimmungen
3
Menschliche Gefühle und Beziehungen sind so privat, dass sie, meiner Meinung nach, kaum ein Thema für eine Forumsdiskusion sind.

Wenn es sich um einen echten Vater händelt. Zuallererst überprüfe, soweit Du kannst, ob der Mensch nicht ein Betrüger ist. Familienbeziehung im Ausland ist in Kuba ein Asset (Aktivposten). Wird auf der "Havanna-Börse" wie bei uns Facebook-Aktien gehandelt. Achtung, weil in dem Land mehr Ärzte als ehrliche Menschen gibt.
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.595
Zustimmungen
305
Standort
München
Hi Diana

Zum Glück handelt es sich bei einem Forum aber eben genau um einen Ort bei dem gleichgesinnte Treffen - und auch über Gefühle oder Beziehungen sprechen können und wollen. Und um für mein Forum hier zu sprechen, Sie es auch sollen. Ich finde deine Anfrage hier sehr gut, da ich des öfteren per Mail Kontaktiert werde um nach Familie zu suchen (von Beiden Seiten aus). Auf diese Weise können andere mit ähnlichen Erfahrungen evtl. davon profetieren.
Sicher gibt es mehrere die genau das selbe Anliegen haben wie du - und wenn man sehr persönliches auszusprechen hat, kann man das immer noch hier über die privaten Nachrichten machen.
Solltest du mal Zweifel haben, oder Abstand von deiner Idee nehmen wollen - kannst du sicher jederzeit Martiano anschreiben. Es scheint nämlich so, das er ganz viele schlimme Sachen erlebt hat und die Welt nur noch in Schwarz oder weiß sieht (Kuba schwarz - deutschland, oder der Rest der Welt weiß). Der wird dir (aber auch nur im Fall des zweifelns) sicher unter die Arme greifen. Und beim Trübsal blasen oder Makel suchen helfen.

Ich für meinen Teil wünsche Dir viel Glück
Beste Grüße
 

diana1981

Nutzer
Mitglied seit
4 Apr 2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Standort
Halle/Saale
Habe jetzt den wunsch schon so sehr bald nach Kuba zu fliegen und wenn die last minute preise für september gut sind dann storniere ich unseren jetzigen urlaub und ich fliege nach kuba.
da wir ja ein auto mieten wollen sind wir total unabhängig und wenns mir nicht gefällt und dioe chemie einfach nicht stimmt fahre ich eben wieder ab und schaue mir so das land an.......werde mich dann noch mal an dich wenden zwecks tips, visum usw wenn es soweit ist .
 

Pancho

Nutzer
Mitglied seit
6 Mrz 2011
Beiträge
10
Zustimmungen
1
Willkommen Diana,
gehe deinen Wunsch nach, denke auch daran das dein Vater nicht einfach mal so nach Deutschland kommen konnte um dich zu besuchen.
Gut er hätte schreiben können, vielleicht hat er es ja auch. Für Kuba brauchst du kein Visum nur eine Touristenkarte .

Wenn ich mal fragen darf wo wohnt dein Vater ? Die Welt ist klein, alles ist möglich das ihn wer aus den Forum kennt.

Wie auch immer Kuba ist eine Reise wert. ;-)

Gruß Pancho
 

diana1981

Nutzer
Mitglied seit
4 Apr 2011
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Standort
Halle/Saale
Er heißt Fernando Puentes Lazo und wohnt in Jatibonico....wäre super wenn jemand auch einen aus dem Dorf(Stadt) kennt.
 

Ähnliche Themen


Oben Unten