1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo zusammen. Benötigen Tipps zur ersten Cuba-Reise

Dieses Thema im Forum "Individual- und Rundreisen" wurde erstellt von Marc, 21 Jan. 2016.

  1. Marc

    Marc Neuer Nutzer

    1
    0
    0
    21 Jan. 2016
    Hallo liebe Community. Meine baldige Ehefrau und ich möchten gerne Ende Juli/Anfang August unsere Flitterwochen in Cuba verbringen. Hat bereits jemand Erfahrung gesammelt in diesem Reisezeitraum? Spiele hierbei besonders auf die Hurrikan- und Regenzeit an. Auf einer Messe hatte ich Kontakt zu einer Cubanerin, welche in Berlin im Fremdenverkehrsbüro von Cuba arbeitet. Die Dame reist mehrmals im Jahr, u.a. auch im August, nach Cuba zu Ihrer Familie. Sie meinte, dass es natürlich schon sein kann, dass es auch mal regnet, was aber wohl nicht von langer Dauer sein soll. Im Endeffekt hat sie mir auch vorgeschlagen trotzdem in diesem Zeitraum zu reisen.

    Ich würde mich sehr über einen Erfahrungsbericht freuen. Vielleicht kann uns auch die Angst nehmen, da ich bereits im Internet recherchiert habe und die Erfahrungen doch sehr gemischt sind.

    Vorab schon mal vielen Dank.

    Gruß
     
  2. Ibi

    Ibi Erfahrener Nutzer

    266
    57
    28
    21 Jan. 2013
    Zur Zeit sind Wetter Prognosen ganz schlecht möglich, da el nino (so sagt man) alles über den haufen wirft.

    aber in der Regel ist es Juli August sehr heiß und gelegentlich Regen aber noch keine Hurricane Saison..
     
  3. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    746
    260
    63
    27 Mai 2013
    Willkommen Marc!
    Schliesse mich Ibi an: Wenn es denn regnet ist das eher ein kurzer aber sehr intensiver Schauer.
    Juli ist eigentlich noch nicht August Beginn Hurricansaison. Wenn man denn da irgendwo in der Nähe ist, regnets und windets schon etwas mehr und auch etwas länger (ca. 2 Tage) dann ist es aber auch schon wieder vorüber. Das Risiko ist im Vergleich zu bei uns aber sicher geringer.

    Was eher das Thema ist, ist die Hitze - da solltet ihr damit rechnen falls ihr diesbezüglich empfindlich seid.
     
  4. tompesto

    tompesto Erfahrener Nutzer

    120
    21
    18
    5 Dez. 2015
    Kuba Ende Juli/Anfang August
    im Süden Cubas (Trinidad und Santiago) ist dieee Hitze-Hölle (nachts über 25°C) , morgens nach 10 min Sonne das Duschwasser zum Verbrühen
    Im Norden Kubas 3-5Grad tiefer. Weil bei dieser Temperatur niemand arbeiten kann ,
    wurde der Santiago Karneval exakt in diesen Monat verlegt.

    Wenn Du allerdings immer zwei Liter Trinkwasser und ein Handtuch dabei hast , lassen sich eure Flitterwochen auch dort geniessen

    Der Carnaval (drei Wochen lang ) in Santiago ist schon ein Welt-Erlebnis ( die Umzüge beginnen auf der Trocha-Strasse um 23 Uhr bis 3 Uhr—gerade noch auszuhalten.
     

Diese Seite empfehlen