E-Herd einfuhr

Dieses Thema im Forum "Einfuhr | Import" wurde erstellt von Trekkert, 23 Aug. 2017.

  1. Trekkert

    Trekkert Neuer Nutzer

    4
    1
    3
    23 Aug. 2017
    Hallo zusammen,
    ich soll für eine Bekannte (Kubanerin) eine E-Herd Platte im Gepäck mit nach Kuba nehmen.
    Jetzt habe ich gelesen dass es verboten ist solche Geräte einzuführen. Was könnte mir im schlimmsten Fall passieren wenn ich damit erwischt werde und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit? Ist es ein Kavaliersdelikt?
     
  2. Vidonem

    Vidonem Nutzer

    15
    13
    3
    15 Aug. 2017
    Hallo,
    solange es sich um eine Einzel- oder Doppelkochplatte handelt, kannst Du sie im Gepäck mitführen. Falls Dich der Zoll kontrolliert, dann sind 100 % Einfuhrzoll fällig. Also möglichst eine Rechnung dabeihaben. Falls du keine Rechnung dabei hast, dann bewertet der Zoll den Wert und du musst darauf die 100 % Zollgebühr zahlen. Diese Bewertung ist oftmals wesentlich höher als die Waren bei uns in Deutschland kosten. Preiswert wird es, wenn du im Secondhand so etwas bekommst oder der Verkäufer im Laden in Deutschland nur einen Teil des Wertes auf der Rechnung verbucht. Man muss da etwas erfinderisch sein. Wir sehen das in Deutschland oft zu eng.
    Hier noch ein Link zum kubanischen Zoll.
    English
     
  3. Trekkert

    Trekkert Neuer Nutzer

    4
    1
    3
    23 Aug. 2017
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. So lange mich keine höhere Strafe als ein Strafzoll erwartet geht es ja noch. ;)
     
    Havannastyle gefällt das.
  4. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    769
    265
    63
    27 Mai 2013
    Die Antwort von Vidonem ist leider falsch. Du kannst das Teil mitnehmen, es besteht aber Einfuhrverbot. Entweder du nimmst die Platte bei der Rückreise wieder mit (kostet aber Einlagerungsgeld und ist nicht billig) oder die Platte wird konfisziert.
    Kavaliersdelikt? Du gehst nicht ins Gefängnis, die Platte ist einfach weg.
    Und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, da jeder Koffer durchleuchtet wird, dann wird auf den Tag - cocina draufgeschrieben und du beim Verlassen der Ankunftshalle rausgewunken.
     
    Havannastyle gefällt das.
  5. Trekkert

    Trekkert Neuer Nutzer

    4
    1
    3
    23 Aug. 2017
    Also im schlimmsten Fall Geldstrafe oder Platte weg? Ich meine der Warenwert beträgt gerade mal 40€.
     
  6. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    769
    265
    63
    27 Mai 2013
    Platte weg, keine Geldstrafe.
    Ausser du wählst die andere Option, Platte dort im Zoll zwischenlagern, dann kostet es dich ca die €40,- um sie auszulösen und wieder mitzunehmen.
    Genau das gleiche ist mir vor 1,5 Jahren passiert - leider die aduana-Bestimmung nicht genau genug gelesen. :(
     
  7. Trekkert

    Trekkert Neuer Nutzer

    4
    1
    3
    23 Aug. 2017
    Das wäre noch zu verkraften. Besten Dank! ;)
     

Diese Seite empfehlen