1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flora und Fauna Kubas

Dieses Thema im Forum "Alles andere" wurde erstellt von Southwest, 21 Dez. 2010.

  1. Southwest

    Southwest Aktiver Nutzer

    43
    2
    0
    17 Dez. 2010
    Ich habe mir im Internet schon einige Bilder aus Kuba angeschaut und bin doch sehr beeindruckt von der Natur und der heimischen Tier- und Pflanzenwelt.
    Ist die Natur des Landes wirklich so schön und lohnt es sich, in menschenleere Wälder zu fahren, um die Natur zu genießen? Oder wird diese, wie in vielen anderen Ländern, durch Industrie und Landwirtschaft zerstört?
    Ich hoffe natürlich, dass es dort alles so belassen wird, wie es ist bzw. war, damit das Land nachhaltig von dieser schönen Natur profitieren kann. :)

    Gibt es Tiere und Pflanzen, die nur auf Kuba wachsen/ zu finden sind?

    Sebi
     
  2. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.503
    268
    83
    12 Dez. 2010
    Ich würde sagen die National Parks sind schon sehr sehenswert. Auch die wenigen aber schönen Wasserfälle sind etwas ganz besonderes. Ich habe bis jetzt nur eine Frucht gesehen, die ich nur von Kuba kenne. Dort heist diese "Mamei" oder so. Ein Bild mit Beschreibung reiche ich nach.
     
  3. Southwest

    Southwest Aktiver Nutzer

    43
    2
    0
    17 Dez. 2010
    Hab grad mal Google angeschmissen, da kamen zu "Mamei" schon einige Bilder, da sieht die Frucht aber nicht so lecker aus muss ich sagen :D

    Ich kann mir vorstellen, dass Kuba abseits von den Touristen und dem "Elend" schon einiges an Schönheit zu bieten hat. Nicht zuletzt wegen der Lage. Ich meine, mit Karibik verbindet man ja doch weiße Sandstrände, grüne Urwälder und so kleine Bäche mit Wasserfällen. :)
    Ich würde mir gerne mal die Natur dort anschauen, ist bestimmt super interessant.

    Sebi
     
  4. oliverkuba

    oliverkuba Nutzer

    10
    0
    0
    22 Dez. 2010
    meiner einschätzung nach, ist die zukunft von kuba in bezug auf ökologie sehr positiv zu sehen. was in vielen ländern üblich ist, spekulation und betonburgen findest du auf kuba kaum. allein wegen diesem faktor wird sehr schonend in kuba aufgebaut. denn die interessenten am schnellen geld gibt es kaum. die von euch gefoderten strände und idylle gibt es jede menge. nicht nur das meer lohnt sich, auch die wälder.
     
  5. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.503
    268
    83
    12 Dez. 2010
    Mein Bild von einer 'Mamei' (Ich hoffe es richtig geschrieben zu haben)
    mamei.jpg
     

Diese Seite empfehlen