Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Kubanische Wörter - kubanisches Spanisch

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.592
Zustimmungen
303
Standort
München
Wie bekannt ist spanisch Amtssprache in Kuba. Dieses hat zwar eine Art eigenen Dialekt und einige eigene Wörter, ist aber grundsätzlich Spanisch. In Südamerika generell wird für die "Ihr" Form nicht vosotros, sondern auch Ustedes genommen. Auch werden alle Werben die eigentlich im spanischen mit ..ais enden und gebeugt werden in der ellos Form benutzt.
Also anstatt sois wird son benutzt. Meine Lehrerfähigkeiten sind begrentzt, deswegen stoppe ich hier mal jetzt un komme zum eigentlichen Sinn dieses Threads.
Spanische Wörter die es nur in Kuba gibt.
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.592
Zustimmungen
303
Standort
München
Alphabetische Wortliste

Kubanisches WortBedeutung im DeutschenVergleichbarer Spanischer AusdruckArt und Weise der Anwendungsonstige Bemerkungen
AsereAlter, Freund, Kollegeamigozur BegrüßungSlang der Staße
camajanJemand der sich auskennt in Kubaals KomplimentJemand dem man nicht mehr viel beibringen kann.
jeva / jevita, jevo / jevitoMein / das Mädchen, Mein Kerlnovia / novioSlang der Straße
lioÄrger, Problemeproblema
pasmaoPleite, Arm, Mittellosno tener Dinerowenn man gerade kein Geld hat
YumaTourist, Ausländertourista







































Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Auch wird keine Gewähr für die Richtigkeit der genannten Übersetzungen versichtert. Sollte eine Beschreibung verbesserungswürdig sein, einfach hier im Beitrag Antworten und Beschreiben.
 
  • Like
Reaktionen: Ela

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
4 Jul 2011
Beiträge
1.170
Zustimmungen
71
pasmao ----pleite, broke, arm
 

WilliCartagena

Kubakenner
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
971
Zustimmungen
25
Standort
Cartagena/Colombia
nachtrag: also, weiter unten steht es ja nochmals: ich hab hier Yuma und Camajan verwechselt. in meinem hiesigen beitrag muss es statt Yuma heissen: Camajan

@cheffe: Widerspruch!

Yuma hat NICHT die bedeutung tourist. niemals ist irgendeiner, der mal ganz frisch nach kuba kommt, ein Yuma.

ein Yuma ist ein auslaender, der sich auskennt in kuba, der erfahrungen hat und der deshalb in aller regel schon vielmals da war, bevor er mit diesem ausdruck "geadelt" wird. und das fuehrt auch gleich zum naechsten punkt: Yuma ist NICHT negativ. es wird mit respekt gebraucht. natuerlich kann mitschwingen, dass ein auslaender, der sich auskennt, sich eben nicht so leicht ausnehmen oder taeuschen laesst. aber das macht ja den ausdruck nicht gleich zu einem negativen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Oben Unten