Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Die Sparkasse liebt ihre Kunden....

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
161
Ort
al culito del mundo
Das ist einfach nur genial, das muss ich erzählen:

Frauchen hat ja letztes Jahr den wahren Kapitalismus hier in D kennen gelernt.
Und wir haben für sie natürlich ein "Gehaltskonto" bei der Sparkasse eröffnet.
Vor der Abreise hat Frauchen brav 10 Überweisungsträger unterschrieben, damit wenn
ihr Geld von ihrer Chefin kommt, ich es weiterleiten kann.
Ging bis Dezember auch gut....
Am 06.01.2014 war es wieder so weit, Überweisungträger eingeworfen und gut ist ( denkste).
Am 15.01. wird Frauchen nervös: El dinero no llego!!!
Kleinglasermeister freundlich aber bestimmend in die Filiale seines Vertrauens
und nachgefragt. Antwort: Überweisungen nach cuba dauern 5-10 Tage, also bitte noch ein bisschen Geduld!
Hmmmmm, meine Hausbank in Oldenburg schafft die Überweisung innerhalb von 3-4 Tagen, aber ok, sind ja nicht
in der Zivilisation, sondern an der Mosel!!!!
Am 17.01 wieder mit Frauchen telefoniert und: todavia no llego, oh,oh. Frauchen ist kurz vorm Platzen!!!
Gut, kleinglasermeister am 20.01 wieder in besagte Filliale mit der Bitte um "Suchauftrag" ( kostet 60,00€ +), wird erledigt
meint Filialleiter. Am 22.01 morgens bekomme ich einen Anruf vom Filialleiter: Herr XXXXX. Besagtes Konto verfügt nicht über die 60,00 €!
Klar, ist das Gehaltskonto meiner Frau! Habt ihr denn schon angefangen zu "suchen"? War meine Frage. Nein- erst wenn das Konto die 60,00 € hat!
Ruhig brauner, ganz ruhig! Sparkasse bekommt einen klaren Auftrag, Überweisungsträger 5 x nach Fehlern meinerseits abgesucht-alles
ok, dann ist das Geld weg. Und dann muss ich auch noch Vorkasse leisten? Gut, Abends die 60,00 € aufs Konto eingezahlt.
Letzten Freitag Nachmittag wieder in der besagten Filiale angerufen, um Neuigkeiten zu erfahren-nichts......
Abends mit Frauchen telefoniert ihr das erzählt ( ihren Kommentar lass ich auf Grund der Nettiquette mal weg)
Mäuselcken, die deutschen blocken. Ruf bitte in Havanna bei der Zentralbank an und frage ob sie nachvollziehen können,
über welche Banken das Geld nach Havanna kommt. Und erstaunlicherweise nach 15 Minuten hatte sie eine Auskunft ( das nenn
ich Kundenservice und das von einer sozialistischen Bank!!!) Der Weg war bis Ende November so: Sparkasse Trier-solabest
( weiss der Geier, was für ein Verein das ist)-Havanna. Die letzte "geglückte" Überweisung im Dezember ging so: Sparkasse-Dresdner Bank D-
Havanna. Wie? Nur eine Bank dazwischen und dann noch eine Deutsche? Und die Sparkasse schafft das nicht innerhalb von 4 Tagen
rauszubekommen wo das Geld ist?????
Alles klar, heute morgen pünktlich um 9:05 in der Hauptstelle der Sparkasse Trier. Und jetzt kommts:
Wir erteilen Ihnen keine Auskunft, da sie keine Vollmacht über das Konto haben. Hat ja recht, trotzdem
habe ich vor meinem innerlichen Auge folgende Schlagzeile für Morgen im Trierischen Volksfreund gesehen:
Glasermeister richtete fürchterliches Massaker in der Hauptstelle der Sparkasse an und am Ende richtete er sich selbst.....

Ok, 20 x tief durchgeatmet und dann mit dem Hauptstellenleiter diskutiert. Meine Frau ist auf Heimaturlaub und 10.000 KM
von D entfernt. Ich will weder Geld abheben, noch einen Kredit auf ihren Namen beantragen, noch die von meiner Frau beauftragte
Überweisung stoppen. Ich will nur wissen, wo ihr Geld ist!!! Nichts zu wollen...
Ok, machen wir es anders! Ich möchte Geld nach Cuba überweisen und weiss nicht wie ich es machen soll und möchte mich
mit einem Mitarbeiter aus der Auslandsabteilung darüber unterhalten! Brauchen Sie nicht, kann ich Ihnen auch erklären:
Sie füllen den DINA 4 Überweisungsträger aus, wir schicken die Überweisung zu unserer Korrespondenzbank ,
die rechnen den € in US $ um und schicken dann das Geld über NY nach Havanna! Waaaaasssss? Ihr könnt aufhören zu suchen, ich weiss
wo es ist- vielleicht bekomme ich ja dafür eine Weihnachtskarte aus den USA? Selten so einen roten kopp gesehen.
Ich ganz ruhig zu ihm: Schon mal was vom Handelsembargo oder J.F.K und Chruschtchow gehört?
Kann ich jetzt mit einem Mitarbeiter der Auslandsabteilung sprechen? Nein!! Die sind ja schlimmer als Fort Knox!
Dann l...mich.
Wenn es tatsächlich in den USA auf dem Sperrkonto liegt, wer ersetzt mir das Geld? Immerhin,habe ich es nicht
in die USA geschickt, sondern nach Cuba? Dickes Achselzucken....
Schauen wir mal,was auf der schriftliche Antwort steht..
Kundenservice Sparkasse -6
Fortsetzung folgt....
falko
 
L

locura

Gast
Falko SChnuckel... ich geb dir einen kostenlosen Tipp
setz dich in den flieger komm für 2 Tage nach Spanien und eröffne hier ein Konto: http://portal.lacaixa.es/home/particulares_es.html
lass direkt ein Caixa-Giro einrichten und dann überweise von Deutschland nach Spanien und über onlinebanking und Caixagiro überweist du nach Cuba....
 

Salsero Rainer

Erfahrener Nutzer
Registriert
9 Sep. 2013
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
40
Ort
München
OHNE Worte und ich arbeite als Processmanager bei einer Bank *LOL* :D
 

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
161
Ort
al culito del mundo
Habe heute Post von meiner heissgeliebten :mad: Sparkasse bekommen:

Ihre Nachfrage zum Zahlungsauftrag vom 06.01.2014 über 430,00 €

Sehr geehrte Frau XXXXX.

gerne bestätigen wir den Empfang Ihrer oben genannten Recherche.

Erahrungsgemäß sind Nachforschungen im internationalen Zahlungsverkehr mit längeren
Bearbeitungszeiten verbunden.[rot]mit platzt die hutschnur, suchen bereits 14 Tage[/rot]

Nach Abschluss unserer Prüfungen werden wir unaufgefordert auf die Angelegenheit zurückkommen ([rot]Nach dem Motto:
Erledigen wir durch aussitzen[/rot]

Zur Erinnerung laut cub. Zentralbank lief die letzte geglückte Überweisung Sparkasse-Commerzbank-Havanna.

Jetzt kommt der Klopfer:
Frauchen braucht ja Geld, also am Dienstag von meiner Hausbank in Oldenburg noch einmal Geld geschickt,
Geld war gestern ( in Worten: 2 Tagen ) auf dem Konto meiner Frau. Laut meiner Anweisung hat meine Frau
in Havanna angerufen und nach dem Überweisungsweg gefragt: OLB Oldenburg-Commerzbank-Havanna

Die Sparkasse bekommt am Montag ein Fax mit einer Klärungsfrist bis Freitag. Dann gehe ich in die Phase:
jetzthauicheuchmitdemKnüppelaufdenKopf (Rechtsanwalt) ich hole mir jeden Cent und jeden CUC wieder.
Pickel sollen die kriegen, am besten noch blutigen Ausfluss....
[baby]falko
 

Ela

Bekannter Nutzer
Registriert
9 Jan. 2014
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
5
Das ist ja der Hammer.
Ja, zeig's der Konkurrenz.
Beruhige dich aber bitte bis Dienstag zum Tanzkurs, nicht dass die Ladies nachher blutige Füße haben :)
Ela
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Das ist ja der Hammer.
Ja, zeig's der Konkurrenz.
Beruhige dich aber bitte bis Dienstag zum Tanzkurs, nicht dass die Ladies nachher blutige Füße haben :)
Ela
Wie jetzt falko macht ein Tanzkurz,na dann bis bald in Casa de la Musika Havanna.
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan. 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Das finde ich aber gut!
 

Anhänge

  • P1000895.JPG
    P1000895.JPG
    118,4 KB · Aufrufe: 0

Salsero Rainer

Erfahrener Nutzer
Registriert
9 Sep. 2013
Beiträge
266
Punkte Reaktionen
40
Ort
München
Und wenn Ihr mit Euren Tanzkursen fertig seid, dann treffen wir uns alle mal im Casa De La Music Galiano.
Da bin ich ja gespannt. Baila Baila kuba-flagge
 
Oben