Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Buenas noches

Caracolita

Nutzer
Mitglied seit
1 Nov 2017
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Hallo, da ich im Januar mit meinem Partner und zwei belgischen Freunden für 4 Wochen nach Kuba reisen werde und nach Touristenkarten recherchiert habe, bin ich hier gelandet und schaue mich mal ein bisschen um. Wir möchten gerne die Insel mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden und privat wohnen. Interesse habe ich sowohl an Unterkunfttipps, netten Orten, Tipps, wo wir eventuell mal was Leckeres vegetarisches essen können und wir brauchen auch noch Touristenkarten. Freue mich auf Austausch. Buenas noches.
 

ovejita negra

Moderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
5 Apr 2016
Beiträge
648
Zustimmungen
404
Standort
Freiburg i.Br.
Hallo und Willkommen!
Nur ganz kurz ein paar erste Worte, da uch wenig Zeit hab.
Vegetarisch ist nicht so einfach, was die Hauptgerichte angehr. aber es gibt ein paar Lokale, die etwas mehr bieten als die üblichen Beilagen, meistens sind es allerdings die teureren Lokale.
Z.B. Mercaderes in der gleichnamigen Straße in Habana Vieja (leckere Auberginenlasagne, oder Gemüsenudeln)
Vistamar im Diplomatenviertel Havannas.
In Viñales gibt es ein vegetarisches Restaurant, mittlerweile in einer Seitenstraße. Und bei Finca Raquel hat man viel eigen angebautes Gemüse.
Ansonsten fragt immer nach "vegetales salteados" oder "arroz con vegetales", Gemüsereis... Oder "pasta con vegetale"
Mehr hab ich grad nicht im Kopf...
Meine Lieblingsvorspeise "fritura de malanga"
Grüße
 

Caracolita

Nutzer
Mitglied seit
1 Nov 2017
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Hallo, das sind ja schon sehr nette Tipps. Vielen Dank. Habe die Lokale gleich in meiner Karte als Lesezeichen festgehalten. Weißt du zufällig noch den Namen des Lokals in Viñales? Da scheint es ja auch sehr viele Restaurants... zu geben. Finca Rachel sagt mir bisher nichts, aber ich bin auch noch am Anfang der Reiselektüre.
Schönen Tag noch
 

Tantaroram

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
9 Dez 2016
Beiträge
106
Zustimmungen
77
TOPOLY in Havana, 23/D

In Las Terrassas gibt es auch ein vegetarisches Restaurant
 

ovejita negra

Moderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
5 Apr 2016
Beiträge
648
Zustimmungen
404
Standort
Freiburg i.Br.
Also das eine Lokal in Viñales war letztes Jahr noch in der Hauptstraße und hieß Berenjena (= Aubergine). Jetzt isses in ner Querstraße und ich weiß nicht ob sie den Namen beibehalten haben.
Raquel is etwas außerhalb aufm Berg. Wo die Hauptstraße ne Kurve nach links macht, bei der Tankstelle, gehts gerade aus, ca. 800m den Berg hoch. Man hat nen schönen Blick, das Lokal is umgeben von kleinen Gemüseterrassen, denn alles was da auf den Teller kommt, ist selbst angebaut.
 

Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Siggi Alles andere 3
el-cheffe Bienvenido 21

Ähnliche Themen


Oben Unten