1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NEU: Haus und Autoerwerb einfacher

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Martiano, 1 Juli 2011.

  1. Martiano

    Martiano Erfahrener Nutzer

    110
    3
    0
    20 März 2011
    Gute Nachricht aus Kuba: einfacher Hauserwerb und so viele Autos, wie man will.

    Mehr als 50 Jahre war es in Kuba leichter das Geld zu verdienen (illegal, klar) als es auszugeben. Ein riesiger Korruptionsapparat hat von gefälschten Genehmigungen gelebt, und lebt heute noch. Kaum ein Auto, Wohung oder Haus haben in Kuba sauber den Besitzer gewechselt.

    Heute hat Granma die Änderungen angekündigt. Der Artikel ist lang. Zwei wichtigste Punkte:

    1. Bei permutas (privater Tausch der Wohnobjekte) wird nicht mehr auf vergleichbaren Wert geachtet. Man kann eine Bruchbude ohne Dach gegen eine Villa am Strand mit Pool tauschen und legal in Besitz nehemen. Wir kommen etwas näher zu dem normalen Immobilienhandel. Was man früher unter dem Tisch bezahlt, wir heute der Staat ofiziel als Steuer (el Impuesto sobre la Transmisión de Bienes y Herencias) einnehmen.

    2. Kubaner werden Autos kaufen dürfen, auch neue Modelle und so viele, wie sie wollen. Klar, auch hier wird man zu der Staatskasse gebeten.
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen