Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Mehr politische Gefangene in Kuba

Kuba-News

Camaján
Teammitglied
Registriert
30 Juni 2011
Beiträge
3.242
Punkte Reaktionen
60
Ort
Kubaforum


Mehr politische Gefangene in Kuba
[SIZE=-1]www.dw.de[/SIZE]
[SIZE=-1]Die Zahl der politischen Gefangenen in Kuba ist auf 114 gestiegen. Das geht aus einem Bericht der oppositionellen kubanischen Menschenrechtskommission CCDHRN hervor, wie die Tageszeitung "El Nuevo Herald" berichtet. Insgesamt sei die Zahl der aus ...[/SIZE]




Zum Original Artikel
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug. 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Uebrigens: Anders als Deutsche Welle hat Yani von "Mehr politische Gefangene in Kuba" NICHTS geschrieben.

Denn diese Ueberschrift ist ganz grober Unfug. @Cheffe, nur zur Klarstellung: das geht nicht gegen dich, denn du hast nur die Ueberschrift abgeschrieben, die Deutsche Welle serviert hat. Und die ist grober Unfug.

Denn seit Fidel die Knute abgegeben hat, aus gesundheitlichen Gruenden, ist die Zahl der inhaftierten politischen Gefangenen um zwei Drittel Z U R U E C K gegangen.

Warum dann die Deutsche Welle trotzdem so einen Unfug an Ueberschrift verbreitet, ist mir ein Raetsel. Naja, wahrscheinlich sollten so Geifer- Geifer- Leser gekoedert werden...
 

el-cheffe

Administrator
Registriert
12 Dez. 2010
Beiträge
2.724
Punkte Reaktionen
407
Ort
München
Der Titel ist tatsächlich schlecht gewählt. Ich glaube Zeitungen (auch Online) können heutzutage nur noch schwer etwas bewegen ohne mitreisende Titel. Aber zurück zu Deiner Anmerkung. Soweit ich es dem Artikel entnehmen konnte, bezieht sich die Steigerung nicht auf den Amtswechsel der beiden Brüder, sondern aus dem Vergleichszeitraum (... von November 2013 um 17 gestiegen).
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug. 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
.... Vergleichszeitraum ...

Ich verstehe schon. Der Titel der Deutschen Welle bleibt trotzdem unsinnig. Ich erlaeutere es an der angehaengten, von mir rein nach Fantasie innerhalb von 10 sekunden gezeichneten Tabelle, die natuerlich nicht an den realen Zahlen ausgerichtet ist, sondern nur die Unsinnigkeit erklaeren soll:

Da gibt es also im Jahre 2008 300 Gefangene (Tabelle oben links). Diese Zahl geht nun Jahr fuer Jahr abwaerts und ist im Jahre 2014 bei 100 (Tabelle unten rechts).

Die Linie hat aber - natuerlich - kleine Spruenge. Jetzt greift sich die Deutsche Welle den Sprung heraus, den ich mit einem roten Kreis versehen habe. Da gibt es - kurze Zeit - einen kleinen Zacken nach oben. Und was macht die Deutsche Welle? sie schreibt: in Kuba ist die Zahl der politischen Gefangenen steil angestiegen.


18723360vf.jpg
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Registriert
27 Mai 2013
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
461
Ort
Wien
Und das unter der Rubrik: Kuba für mehr als nur Ulaub
:D
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Registriert
27 Mai 2013
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
461
Ort
Wien
@Willi: Das war auch nicht ursächlich auf dich gemünzt und auch nicht als zu seriös zu verstehen.
;)
 
Oben