Hallo an alle.

Dieses Thema im Forum "Stellt Euch bitte kurz vor" wurde erstellt von jeanny83, 19 Jan. 2013.

  1. jeanny83

    jeanny83 Aktiver Nutzer

    36
    9
    0
    19 Jan. 2013
    Hallo, ich wollte mich mal kurz vorstellen. Ich bin Janine, 29 Jahre alt und bin aus Zufall auf dieses Forum gestossen, da ich momentan das ganze Internet auf den Kopf stelle, um meinen Vater in Kuba zu finden.:) Vielleicht kann mir hier jemand helfen oder hat ein paar gute Tipps für mich. :rolleyes:
     
  2. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
    Hallo, Janine.
    Erst einmal Willkommen hier.
    Es wird nicht leicht werden ihn zu finden....
    Wo kommt er denn her oder wohnt in Cuba?
    falko
     
  3. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.557
    287
    83
    12 Dez. 2010
  4. jeanny83

    jeanny83 Aktiver Nutzer

    36
    9
    0
    19 Jan. 2013
    Vielen dank:))) Na ja ich habe noch Hoffnungen.Seine letzte Adresse ist Marti 427, P. Lumumbay Gral Miro, Santiago de Cuba. Er war damals Gastarebiter in der DDR und musste dann nach meiner Geburt leider wieder zurück nach Cuba. Und so langsam geht mir mein Latein aus.
     
  5. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
    Nur keine Panik. Santiago ist nicht gerade meine Ecke, leider.
    Vielleicht hat hier jemand Kontakt nach Santiago und kann Dir helfen.
    Es gibt meines Wissens auch neuerdings Telefonbücher von Cuba online.
    Da mal versucht?
    http://www.miniportale.com/de/telmondial/index.asp?localita=Kuba
    falko
    Ob es funktioniert, habe ich nicht probiert, musst mal Herrn Google
    bemühen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2013
  6. jeanny83

    jeanny83 Aktiver Nutzer

    36
    9
    0
    19 Jan. 2013
    vielen dank falko, ich werde es gleich mal probieren:)
     
  7. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
    Wenn Du ihn nicht findest, hat das nicht zu viel zu bedeuten.
    Viele Anschlüsse werden"unter der Hand" weiter gegeben und
    dann steht der offizielle Inhaber drin...
    falko
     
  8. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.557
    287
    83
    12 Dez. 2010
    Also wenn ein gewisser finanzieller Spielraum und ein wenig Zeit besteht, bin ich sicher, das eine Suche in Kuba (genauer gesagt Santiago de Cuba selbst) erfolg bringen könnte. Das Problem ist, das Kuba so gut wie gar nicht ans WWW angeschlossen ist. Und ausser über das wie oben bereits genannte Telefonbuch, wirst du nicht viel im Internet finden, über einen kubanischen Staatsbürger.

    Tatsächlich wäre aber wie falko auch schon richtig erwähnt hat eine Anfrage (vielleicht mit einem kleinen Geschenk verbunden) bei der dortigen Emigration von Erfolg gekrönt.
     
  9. jeanny83

    jeanny83 Aktiver Nutzer

    36
    9
    0
    19 Jan. 2013
    Na ja ich spare schon gründlich, denn das finazielle ist bei so einer Sache von entscheidendem Vorteil. Das ist echt schwierig
     
  10. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
    @jeanny
    Du hast eine PM im Postkasten von mir:
    oben bei benachrichtigungen
    falko
     

Diese Seite empfehlen