1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wordpress Plugin

Dieses Thema im Forum "Die digitale Welt" wurde erstellt von el-cheffe, 7 März 2011.

  1. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.548
    282
    83
    12 Dez. 2010
    Da ich selbst mit Wordpress arbeite und mehr als zufrieden bin, werde ich in Zukunft etwas öfter darüber, meine Erfahrungen damit und über gute Wigets wie Plugins berichten. Wer Wordpress nicht kennt, klickt einfach mal auf die Wiki Erklärung. Anfangs eine gute Blogsoftware, ist es für mich eines der besten und Benutzerfreundlichesten CMS geworden die es frei zu nutzen gibt.
     
  2. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.548
    282
    83
    12 Dez. 2010
    Backlinkchecker Plugin

    Um seine verabredeten Backlinks und Verweise im Internet zu überprüfen, gibt es viele Seiten, Angebote oder Möglichkeiten. Bei Jahrelangem rumprobieren, habe ich aber fast immer einen Haken gefunden. Nun stelle ich ein sehr empfehlenswertes Wordpress Plugin vor, für das leider keine Beschreibung mehr zu existieren scheint. Es heißt: "myLCO"

    Zuerst wie gewohnt suchen und Installieren:
    http://www.deine-seite.de/wp-admin/plugin-install.php

    Und basiert auf dem Internen System Links einzubinden ->
    http://www.deine-seite.de/wp-admin/link-add.php


    1. Eine neue Link Kategorie erstellen: Unter http://www.deine-seite.de/wp-admin/edit-tags.php?taxonomy=link_category. Z.B.: "backlinks"
    2. Links unten im Dashboard unter "myLCO" -> "Einstellungen" den selben Namen als Link Kategorie angeben: in unserem Fall "backlinks"
    3. Unter "Dashboard" -> "Links" -> "Link hinzufügen": http://www.deine-seite.de/wp-admin/link-add.php die eigene Seite eintragen, für die die Backlinks kontrolliert werden soll. (Dabei genügt der Name und die URL)
    4. Im Dashboard unter "myLCO" -> "myLCO Dashboard" http://www.deine-seite.de/wp-admin/admin.php?page=mylco/myLCO.php , sollte jetzt die angegebene eigene Seite erscheinen.
    5. Diese nun anklicken und im rechten freien Auswahlfenster den Backlink eingeben, auf "Backlink einfügen" klicken und fertig.
    Im myLCO eigenen Dashboard unter : http://www.deine-seite.de/wp-admin/admin.php?page=mylco/myLCO.php seht ihr nun eure Seite, den PR eurer Seite und die von Euch eingegebene Anzahl an Backlinks.
    Bei einem Klick auf die URL bekommt Ihr eine detaillierte Anzeige, der aktiven oder eben inaktiven Backlinks inkl. aktuellem Pagerank. Dieser wird einmal täglich aktualisiert.

    Sollte an der Anleitung/Beschreibung irgendetwas fehlen oder falsch sein, sagt mir bitte Bescheid, das ich es ausbessern kann. Viel Spass mit dem Plugin!
     
  3. meeresrauschen

    meeresrauschen Erfahrener Nutzer

    318
    31
    0
    22 Dez. 2010
    Ich sag' doch immer: SEO versteht keiner. Warum Du mir nix glauben?:rolleyes:
     
  4. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.548
    282
    83
    12 Dez. 2010
    Wordpress Plugin - Interne Verlinkung

    Da es viele unterschiedliche Arten von interner Verlinkung gibt, werde ich erstmal nur eines vorstellen. Es heist "Categories Autolink" und ist wie der Name schon verät für die Verlinkung der Kategorien zuständig. Das die interne Verlinkung ein wichtiger Punkt für eine gute Seite (Seo technisch und Userfreundlichkeit) ist, werde ich nicht weiter ausführen.

    Das genannte Plugin, wird wie alle anderen Wordpress Plugins auch, über die interne Plugin Installations Oberfälche (http://www.deine-seite.de/wp-admin/plugin-install.php) gesucht - ausgewählt und Installiert.

    Ein Direktlink zum Kategorie Autolink Plugin ist hier zu finden: http://wordpress.org/extend/plugins/categories-autolink/

    Nach der erfolgreichen Installation muss es lediglich aktiviert werden und verrichtet dann seine Arbeit, ohne dasman Einstellungen vornehmen muss, von selbst.
    Genau gesagt verwandelt es jede Phrase die in einem Text oder einer Seite vorkommt, über einen Link mit der passenden Kategorie, sofern es eine gibt die den selben Wortlaut hat.
    _______________________________________

    Beispiel:

    Kategorien

    • Kuba Urlaub
    • Kuba Tipps
    • Kuba Informationen
    • Kuba intern
    • .....

    Text im Beitrag:

    Alles in allem ist Kuba ein faszinierendes Land das seinen ganz besonderen Charme versprüht. Im Kuba Urlaub lernt man die karibische Insel entweder zu lieben oder zu.....
    _______________________________________

    Da die Wortzusammenstellung "Kuba Urlaub" in der Kategorie bereits existiert, verlinkt das Plugin automatisch in die entsprechende Kategorie. Das bietet einen Merhwert für den Leser und verbessert wie schon angesprochen relevant die interne Verlinkung.
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen