Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Mit dem Fahrrad in Kuba - 1 (Danke Caney für deine Antwort zu Teil0 vom16.2.)

dadsen

Nutzer
Registriert
30 Nov. 2014
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Zusatzfragen zur Anfrage vom 16.2.

1) Pinar del Rio und dann Richtung Parque Nacional Peninsula de Gunanahacabibes - lohnt sich das ? Unterkunft ?
also bis zum Wasser=westlichster Punkt Kubas=La Bajado d.h. wäre eine richtige Abenteuertour aber nur wenn sich an Ende etwas pos. ergibt.

2) Die Strassen an der Küste entlang von Habana über San Diego de Nunez -->La Palma - ist sie benutzbar für ein Fahrrad ?

3) Rund um Habana - Was könnt Ihr empfehlen ?

4) WIe komme ich zu Infos über die Zwischhalte der Viazul-Busse ?

Danke für die Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

Turano

Erfahrener Nutzer
Registriert
29 Juli 2014
Beiträge
386
Punkte Reaktionen
95
Ort
DE
zu 4) geh auf die Seite von viazul.com und oben in der Startleiste neben Home findest du auch Destinies und da suchst du dir deine Verbindung und erhälst dann auch die Zwischenstopps mit Preisen und Abfahrtzeiten.

zu 3) Wenn ihr dann schon Fahrräder habt ist auch ein Ausflug zum Parque Zoologico Nacional eine Tagestour....ist fast wieder raus zum Flughafen und da gibt es für 5 CUC eine kleine Safarifahrt mit Giraffen, Löwen etc.
 

guajiro

Kubakenner
Registriert
20 Nov. 2011
Beiträge
889
Punkte Reaktionen
322
zu 1. Auf Guanahacabibes gibt es in Maria la Gorda und in Cabo San Antonio Hotels, in beide sollte man nicht ohne Reservierung (über Cubanacan) fahren. Maria la Gorda ist zum Tauchen hervorragend geeignet, auf dem Weg zum Cabo San Antonio und dort gibt es schöne einsame Strände.
 
Oben