Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Kulturschaffende in Kuba - Castro geht, aber der Castrismus bleibt - Deutschlandfunk

alibaba

Kubakenner
Registriert
15 Feb. 2021
Beiträge
960
Punkte Reaktionen
146
Die Castros waren schon immer und bleiben es auch, Betonköpfe. Manchmal denke ich an die Kulturschaffenden 1989 in Ost Berlin die hatten auch Demonstriert , aber dort waren es 500 000 die auf die Strasse gingen. Wir West- Berliner haben das genau im Fernsehen verfolgt. Zum Glück viel dann die Mauer. Kann man nur hoffen auch in Cuba bleibt es so Friedlich wie 1ß89.
 
Oben