Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

In Havanna beim ex-Minister essen

Martiano

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
20 Mrz 2011
Beiträge
110
Zustimmungen
3
Ich lese gerade in einem Forum, dass Roberto Robaina, von Raul Castro rausgeschmissener Aussenminister, ein Paladar (Privatrestaurant) La Paila in Havanna besitzt. Die Adresse: calle 88 B esq 51 A, Stadtteil Marianao.

Vielleicht fliegt jemand bald nach Kuba und kann hier etwas darüber berichten? Ausser kulinarischem wäre es interessant zu wissen ob Felipe Perez Roque, ebenfalls ein im 2009 von Raul Castro rausgeschmissener Aussenminister dort zu den Gästen zählt? Die beiden hatten vor dem 1999 gute Beziehung gehabt.

Man kann doch den Kellner fragen, oder?


PS: Ich habe hier ein Link zu der Biographie von Felipe Perez Roque eingefügt. Der ex-Minister hat noch starke Sympathisanten unter der MINREX Belegschaft. Fast 2 Jahren nach dem Rausschmiss steht seine Biographie als Minister auf der von mir verlinkten Website des Ministeriums. Eine Widerstadnzelle in MINREX?
 
Zuletzt bearbeitet:


Oben Unten