1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FDP weiter auf Talfahrt!

Dieses Thema im Forum "Politik und Wirtschaft" wurde erstellt von Meisterkeks, 24 Juli 2011.

  1. Meisterkeks

    Meisterkeks Bekannter Nutzer

    65
    0
    0
    6 Juni 2011
    Hallo,

    auch der neue FDP-Vorsitzende Rösler konnte bisher den Trend seiner Partei nicht stoppen. Nach den aktuellen Sonntagsumfragen der Meinungsforschungsinstitute liegt die FDP weiterhin unter 5 Prozent in Deutschland.

    Damit wäre die Partei künftig nicht mehr im Bundestag vertreten!? Das wäre ja eigentlich fatal, wenn man bedenkt, dass die FDP die Partei in Deutschland ist, die von allen am längsten eine Regierungsbeteiligung nachweisen kann! Überrascht?

    Das macht es eben aus, wenn man das Zünglein an der Waage ist und dies auch immer wieder ausnützt. So war die FDP mit beiden großen Volksparteien jeweils schon an der Macht. Immer wieder ist es gelungen aus verschiedenen Tiefs herauszukommen. Da kann man ja grundsätzlich erwarten, dass dies auch diesmal wieder gelingt? Oder nicht - die Parteienlandschaft hat sich verändert. Aktuell haben insbesondere die Grünen ein Hoch und die Linken sammeln auch immer wieder Stimmen ein. Eigentlich keine Gegner für die FDP, aber die handelnden Personen bei der FDP können einfach nicht richtig überzeugen!

    Na ja ein bißchen Zeit haben sie ja noch bis zur nächsten bundestagswahl.......
     

Diese Seite empfehlen