1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zollgebühren für Tablet im Gepäck eines Kubaners?

Dieses Thema im Forum "Einfuhr | Import" wurde erstellt von Tan, 3 Aug. 2018.

  1. Tan

    Tan Aktiver Nutzer

    26
    15
    3
    17 März 2018
    Muss mein Freund beim kubanischen Zoll bezahlen, wenn er mein Tablet und ein gebrauchtes Handy mit nach Kuba nimmt?

    Danke, Tanja
     
  2. ovejita negra

    ovejita negra Moderatorin Mitarbeiter

    458
    320
    63
    5 Apr. 2016
    Also, eigentlich darf man ja persönliche Gegenstände dabei haben, also ein Handy, ein PC etc. Allerdings werden Kubaner häufiger kontrolliert. Mein Mann hatte letztes Jahr einen Laptop, den er geschenkt bekommen hatte UND ein Tablet und die haben sich blöd angestellt und ihm was abkassiert, wenn wir uns recht erinnern, waren es 50CUC!
    (ich dagegen hab ständig 2 Handys mit und wurd nie kontrolliert, bzw. wenn, dann nehmen sie mir nur die Würste und Schinken ab ;) )
     
  3. Tan

    Tan Aktiver Nutzer

    26
    15
    3
    17 März 2018
    Danke für deine promte Antwort! :)

    Kostet Übergepäck (sprich ein zweiter Koffer) tatsächlich 10 Cuc je Kilo?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Aug. 2018
  4. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    737
    254
    63
    27 Mai 2013
    Hallo Tan,
    was hat denn dein Freund für einen Status?
    Anders formuliert: Lebt er ständig in Kuba (ausser evtl. ein 3monatiges Schengenvisum) oder als dein Partner in zB DE?
    Denn damit definiert sich auch ob er die Gegenstände eher einführt (=Zoll fällig), oder nur für seinen Urlaub in Kuba mitnimmt und dann auch wieder ausführt.
     
  5. Tan

    Tan Aktiver Nutzer

    26
    15
    3
    17 März 2018
    Hallo Caney,

    er lebt in Kuba und ist mit dem Schengenvisum hier. Blöd, blöd, denn das bedeutet ja, dass er Gegenstände einführt. Kosten?
     

Diese Seite empfehlen