Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Zigarren am Zoll - aktuelle Erfahrungen?

jan-largo

Erfahrener Nutzer
Registriert
1 Apr 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
26
Vermeide in Berlin anzukommen.
Andere Story.
Ich hatte 5 Flaschen Rum dabei und ging sofort zum Roten Ausgang. Es war keiner da, also hob ich das Telefon ab.
Ich möchte etwas verzollen.
WO sind sie? Ich- na Sie werden doch wissen von wo ich am Diensttelefon anrufe. (Pinga, gedacht)
Es kamen gleich 4 (vier) Beamte.
Öffnen Sie die Koffer.
O.K. Ich habe die Quittungen der Verkaufspreise dabei.
Egal wir müssen besichtigen.
Klappte alles weiterhin. Zoll bezahlt und Quittung bekommen.

Ich: Wären nicht 2 Beamte ausreichend? Ich habe mich doch vonselbst gemeldet.
SOO kann es einem in Berlin ergehen.
 

habanero2

Nutzer
Registriert
23 Okt 2020
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
Wie viel Zoll musstest du für die 5 Flaschen (0.7?) Bezahlen?

Zigarren, der kubanische Zoll hat mir geantwortet dass die campesino Zigarren unter den 20 fallen nalso also keine Chance mehr mitzunehmen. Auf die Antwort des deutschen Zolls warte ich noch. Aber wenn man nicht mehr einführen ausführen darf ist ja auch das Einführen irrelevant.
 

jan-largo

Erfahrener Nutzer
Registriert
1 Apr 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
26
Muss mal die alte Rechnung suchen.
5 Flaschen mitgebracht, aber 1 Liter ist frei, ohne Abgaben.
Was man bezahlt hatte ist nicht relevant, sondern der Alkoholgehalt.

Beträge kannst du sicher bei zoll.de nachlesen.
 
H

Hemingstein

Gast
Wie viel Zoll musstest du für die 5 Flaschen (0.7?) Bezahlen?

Zigarren, der kubanische Zoll hat mir geantwortet dass die campesino Zigarren unter den 20 fallen nalso also keine Chance mehr mitzunehmen. Auf die Antwort des deutschen Zolls warte ich noch. Aber wenn man nicht mehr einführen ausführen darf ist ja auch das Einführen irrelevant.
Was soll "unter den 20 fallen" heissen ????
 

jan-largo

Erfahrener Nutzer
Registriert
1 Apr 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
26
Er hat sich sicher vertippt.
Meint unter die Freimenge von 50 Stück fallen.

Ich war mal NUR in Havanna und die Verkäufer in der Fußgängerzone wollten unbedingt 50 CUC für eine Kiste Zigs haben. Es liefen zu viele Touris rum.
Notgedrungen, lol, kaufte ich 2 Packungen Pesozigarren für je 25 CUP. Ich selbst rauche nicht. Meine Bekannten wollten keine Zigs rauchen. Ich spendete einige an einen Deutsch/Polen aus Schlesien, welche immer vor netto saß und freundlich war.
Dann spendete ich einige an Nargile- (shischa)-Rauchende.
Erfolg, geschmeckt? Weiß ich nicht.
++++
Ich nahm die 50 Stück Zigarren und 1 Flasche Rum, 1 Liter, nur mit, damit die Zöllner in TXL was zu tun hatten.
Auf die Ansage: Ich habe nur die Freimenge dabei, waren sie immer besonders scharf.
 

nico_030

Erfahrener Nutzer
Registriert
16 Mrz 2021
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
183
Er hat sich sicher vertippt.
Meint unter die Freimenge von 50 Stück fallen.

Ich war mal NUR in Havanna und die Verkäufer in der Fußgängerzone wollten unbedingt 50 CUC für eine Kiste Zigs haben. Es liefen zu viele Touris rum.
Notgedrungen, lol, kaufte ich 2 Packungen Pesozigarren für je 25 CUP. Ich selbst rauche nicht. Meine Bekannten wollten keine Zigs rauchen. Ich spendete einige an einen Deutsch/Polen aus Schlesien, welche immer vor netto saß und freundlich war.
Dann spendete ich einige an Nargile- (shischa)-Rauchende.
Erfolg, geschmeckt? Weiß ich nicht.
++++
Ich nahm die 50 Stück Zigarren und 1 Flasche Rum, 1 Liter, nur mit, damit die Zöllner in TXL was zu tun hatten.
Auf die Ansage: Ich habe nur die Freimenge dabei, waren sie immer besonders scharf.
Lt. der Immigration Tante letztes ist derzeit mein 49. Kuba Aufenthalt. Der Zoll in Deutschland hat mich noch nie kontaktiert. Irgend etwas machst du falsch?!
 

jan-largo

Erfahrener Nutzer
Registriert
1 Apr 2021
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
26
Ich weiß, daß du auch in Kuba einfach so durchkommst.
Und das seit JAAHREN.
Per Zufall begegneten wir uns Außerhalb des Airports VRA nach Ankunft,
Du hattest 2 Riesengepäckstücke mit Elektronics. Nicht kontrolliert, kein stress.
Und das in Varadero. Ist sehr lange her.
Vielleicht gibt es einen Ossi-bonus?

Ebenfalls vor Jahrzehnten. Flug VRA nach Berlin Schönefeld.
Ein Mitteldeutscher in Jeansjacke und -hose zeigte mir den Inhalt seines Rucksackes, voller Kisten mit Cohibas.
OH Mann, damit kommst du durch?
Er lief vor mir, an den, damals sicher noch Ostlern vorbei.
Reckte die rechte Hand zur Faust, Freundschaft!
und marschierte durch.
Mit den Berlinern kannste was erleben.
++++
Bitte nicht falsch verstehen. Alles selbst erlebt.
In Berlin-Schönefeld öfters gelandet.
Kommend aus Istanbul, da wurden nur die Polen rigoros kontrolliert. Sie hatte eine Menge an schwarzen Ledermänteln im Koffer. Waren damals Mode in Polen. Sicher wg. des Andenkens an uurige Zeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben