Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Zentrum für Freie Software in Kuba entwickelt eigenes Betriebssystem - amerika21.de

CarpeDiem

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 März 2021
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
156
Naja, Betriebssystem-Entwicklung macht nur Sinn (ökonomisch und hinsichtlich der Attraktivität für App-Entwickler), wenn es in wirklich 8-stelligen Stückzahlen vermarktet werden kann. Selbst Huawei kämpft momentan mit den US-Maßnahmen, nachdem der Google-Support für Huawei-Handys unmöglich wurde … .
 

ElHombreBlanco

Erfahrener Nutzer
Registriert
5 März 2021
Beiträge
380
Punkte Reaktionen
97
Huaweis Harmony OS ist kein Android-Clone (auch wenn dessen Apps durch einfaches Neu-Compilieren drauf laufen sollen), NovaDroid aber schon.

Der Entwicklungsaufwand hielt sich wahrscheinlich in Grenzen. "Eigenes Betriebssystem" ist also mal wieder eine Selbstbeweihräucherung ohne Grundlage. Das Nova-Linux ist ja auch nicht viel mehr als ein adaptiertes Ubuntu..
 

Saludos

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 Mai 2020
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
90
Huaweis Harmony OS ist kein Android-Clone (auch wenn dessen Apps durch einfaches Neu-Compilieren drauf laufen sollen), NovaDroid aber schon.

Der Entwicklungsaufwand hielt sich wahrscheinlich in Grenzen. "Eigenes Betriebssystem" ist also mal wieder eine Selbstbeweihräucherung ohne Grundlage. Das Nova-Linux ist ja auch nicht viel mehr als ein adaptiertes Ubuntu..
Novia ist sicherlich Debian basiert aber hat nichts mit Ubuntu zu tun.
Und in der jetzigen Zeit wo Linux builds nur eine runtime sind welche dann als image im kubernetes cluster deployed werden, würde es auch keinen Sinn machen so etwas selbst zu entwickeln, es gibt genug lean builds e.g. Alpine etc.
Sorry, das passt nicht wirklich ins Kubaforum, aber ich wollte das nur richtigstellen
 
Zuletzt bearbeitet:

Saludos

Erfahrener Nutzer
Registriert
23 Mai 2020
Beiträge
252
Punkte Reaktionen
90
Sorry, immer diese korrektion :):) nova/novia aber der kernel von nova und ubuntu ist evtl. Debian basiert aber nicht auf dem gleichen source , und glaube nicht alles was im wikipedia steht, das ist wirklich nur sehr oberflächlich.
 

ElHombreBlanco

Erfahrener Nutzer
Registriert
5 März 2021
Beiträge
380
Punkte Reaktionen
97
Ich habe die Wikipedia auch nur oberflächlich verlinkt. ;) Tatsächlich gibt es zahlreiche andere Quellen (Distrowatch, diverse Ubuntu-Magazine, ...)



Aber ne Rolle für meine Kernaussage ("keine Eigenentwicklung") spielt die Distribution nicht wirklich.
 
Oben