1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zensur in Kuba Bloggerin Yoani Sánchez verhaftet

Dieses Thema im Forum "Kuba Nachrichten" wurde erstellt von Kuba-News, 5 Okt. 2012.

  1. Kuba-News

    Kuba-News Kuba, meine zweite Heimat

    1.581
    13
    0
    30 Juni 2011
    [TABLE]
    [TR]
    [TD="align: center"][/TD]
    [TD="class: j"]

    Zensur in Kuba Bloggerin Yoani Sánchez verhaftet
    [SIZE=-1]taz.de[/SIZE]
    [SIZE=-1]BERLIN taz | Der kubanische Journalist García Ginarte war der Erste, der über die Festnahme von Yoani Sánchez im Lokalradio von Bayamo berichtete. Kubas international bekannte Bloggerin, die jahrelang auch Kolumnen für die sonntaz schrieb und unter ...[/SIZE]

    [SIZE=-1]Alle 3 Artikel[/SIZE]
    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]


    Weiterlesen...
     
  2. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.518
    291
    83
    23 Juni 2011
    tztztz

    https://www.kubaforum.eu/thema/2612-aber-in-Spanien
     
  3. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.549
    285
    83
    12 Dez. 2010
    Na gut, in Spanien oder in Deutschland läuft es auch nicht gut. Als Teil eines Kubaforums sollte aber doch darüber informiert werden, was auf der Insel geschieht. Und ob, oder ob nicht die Bloggerin nun von einer anderen Regierung gesandt/unterstützt wird, ist es noch keine Rechtfertigung jemanden mit dieser Begründung fest zu nehmen.

    Im Gegenteil, es würde von Stärke zeugen - wenn Sie es sich leisten könnten Sie weiter zu ignorieren.
     
  4. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.518
    291
    83
    23 Juni 2011
    ἀλλ΄οὗτος μὲν οἴεταί τι εἰδέναι οὐκ εἰδώς, ἐγὼ δὲ, ὥσπερ οὐν οὐκ οἶδα, οὐδὲ οἴομαι
     
  5. Don Arnulfo

    Don Arnulfo Kuba, meine zweite Heimat

    1.518
    291
    83
    23 Juni 2011

Diese Seite empfehlen