Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Wo ist/war das Spielcasino "Lido" in Havanna?

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Gestern hab ich mir den Spielfilm "Havanna" reingezogen. Eine Beschreibung hatte ich im Faden

https://www.kubaforum.eu/thema/6184-Jetzt-im-TV-Kubanischer-Film?p=17601#post17601

gepostet.

Robert Redford ist Berufsspieler und "arbeitet" in Havanna im Casino "Lido". Zwei Bildschirmfotos hab ich angehaengt. das Gebaeude muesste es doch heute noch geben.

Wer kann mir sagen, wo?

18697479aj.jpg


18697508pv.jpg
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
noch ein Detail: am Treppenaufgang zum ehemaligen Casino Lido befindet sich dieser Loewe.

Weiss denn wirklich niemand, wo in Havanna sich dieses Gebaeude befindet?

18716193jo.jpg
 
L

locura

Gast
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Ja, und da ist ja nun auch der Loewe (bzw. die Loewen).

@Locura: du bist ein Schatz!

Ich hab mich davon taeuschen lassen, dass sie im Film ab und zu ein paar Aufnahmen vom Malecon - diesmal wirklich dem von Havanna - eingeblendet haben...

18717642te.jpg
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Ich kenne natuerlich das Hotel Lido in der Av Consulado; ein ganz billiges Hotel. Das haette ich deshalb nie mit dem Spielcasino Lido in Verbindung gebracht.

Aber nun bin ich der Sache mal nachgegangen - und tatsaechlich. DAS war frueher das Spielcasino.

Die Consulado ist eine Parallelstrasse zum Prado, in der Naehe sind die alten Hotels Inglaterra, Sevilla und und und. Von da marschierten dann die Amis in ein paar Minuten zum Casino.

Zitat: I took my cue from the movie wherein Hotel Lido was prominently portrayed. In the movie, a fictional Mafioso named Joe Volpi ran the casinos for Meyer Lansky, a real Mafioso who actually ran its casino in the 1950s. Located in Avenida Consulado in the rundown district of Centro Habana, Lido has certainly seen its better days. The hotel was the key to the whole research. It lies smack at the center of what was once Havana's red light district. In fact, a notorious cabaret named 212 Bar Club was situated just a few meters away. The bar, which was well-recommended by English writer Graham Greene, the author of the novel Our Man in Havana, was a respectable front for more carnal offerings inside its backrooms for tourists looking for sleazy fun
http://jasonanasarias.blogspot.com/2012/03/old-decadent-red-light-havana.html
 
Oben