Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Was soll man sagen?

guajiro

Kubakenner
Registriert
20 Nov 2011
Beiträge
799
Punkte Reaktionen
289
Sorry Maier, aber Dein Kommentar war an dieser Stelle ziemlich blöd ...ääh... überflüssig. Meinst Du nicht auch?
Welchen Mehrwert stellt Dein Kommentar für @Coro's Bericht dar? Gar keinen? Richtig!
Wofür ist er dann gut? Für nichts? Richtig!
Lass einfach weg. Will doch eh keiner lesen...

Was erzählen Reiseberichte? Was man so auf einer Reise erlebt hat. Und es gibt Leute, die sowas lesen wollen!

Ich zitiere Dich direkt:
"Was erzählt cora (korrekt Coro) schon?"

Zum Thema dieses Threads wesentlich mehr, als Du! Falls 2 Millionen % wesentlich sein sollten. Ich lese aus diesem Satz heftige Eifersucht. Korrigiere mich :D

Wenn das von @Coro berichtete DICH nicht tangiert, halt einfach die Fre... bleib einfach stumm und lass sowohl Berichterstatter, als auch interessierte Mitleser einfach in Ruhe! Du findest das, was @Coro schreibt scheiße? Na und? Wen interessiert das? Niemanden außer Dir...

Bis vor wenigen Monaten war es hier so richtig angenehm, bis dann so ein paar Störenfriede eingezogen sind, die alles zernölen müssen.

Groß und fett, damit es nicht überlesen wird:
Sorry, lieb gewonnenes Kubaforum, aber in letzter Zeit sind hier so manche Störenfriede aufgetaucht, die einem durch nutzlose Kommentare echt auf den Sa** gehen und einem damit absolut jede Freude an der Teilnahme/-habe hier verderben. Kann man das nicht irgendwie unterbinden? Am besten BEVOR die "Trolle" die nutzbringenden User vertreiben? Ich fühle mich hier inzwischen nicht mehr so wohl, wie auf der großen Antille. 2, 3 anderen Usern geht es sicher auch so...

@Coro & @Alemanita : ich bin ganz bei Euch!

Ich könnte mich sowas von aufregen, wenn manche meinen, einfach alles schlecht machen zu müssen. Warum? Verstehe ich echt nicht...
Naja, unterbinden find ich jetzt nicht die richtige Antwort, eher appellieren, wie du es ja auch gemacht hast. Manches grenzt für mich auch an provokatives Trollverhalten vielleicht auch ein Ruf nach Aufmerksamkeit, da stimme ich dir zu.
Ich hoffe aber - wenn wir uns immer mal wieder dazu entspannt aber direkt positionieren - auf einen einsetzenden Lernprozeß, denn dafür ist ja niemand zu alt.
 
Oben