Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Verpflichtserklärung per email erlaubt?

veganer75

Aktiver Nutzer
Registriert
10 Mai 2014
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

hat jemand eine Ahnung ob man die Verpflichtserklärung einscannen und per email verschicken kann???
Wollte einem Bekannten diese Woche die Unterlagen mitgeben, der fliegt nun nicht und ich denke so kurzfristig niemanden mehr zu finden. Der Termin in Havanna ist am 15.09.
Den Antrag hat er schon im Original. Es fehlt nur noch der Rest.
Aber eigentlich müsste doch auch die Erklärung ausgedruckt ausreichen oder????

Danke und lg
 

else

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Aug. 2014
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
35
Kannst es versuchen und der Eingeladene kann ja sagen, dass bei Bedarf die Originale nachgereicht werden........
 

guajiro

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
20 Nov. 2011
Beiträge
1.829
Punkte Reaktionen
825
Schreibe doch eine email an das Konsulat, worin du alles erklärst. Die werden dir von dort schnell antworten und du weisst genau, woran du bist und wie die Sache funktionieren kann.
 

veganer75

Aktiver Nutzer
Registriert
10 Mai 2014
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
1
Danke euch, habe ich mir auch gedacht dass ich da mal hinschreibe.
Oder er soll sagen es wird nachgereicht, auch ne gute Idee.
Vielen Dank!
 

else

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Aug. 2014
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
35
Wenn du niemanden vorher findest ich fliege am 27. Nach Havanna. Brauche aber die Sachen dann vor dem 25.
 

veganer75

Aktiver Nutzer
Registriert
10 Mai 2014
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
1
Danke else, das Problem ist nur dass dann wieder der Termin verschoben werden muss, neuer Antrag etc etc. Aber wenn es nicht klappt dass die Sachen diese Woche dorten ankommen können und sie keine mail bzw Ausdruck akzeptieren muss es wohl so sein. Dann meld ich mich nochmal bei dir. Danke schon mal.
 

else

Erfahrener Nutzer
Registriert
7 Aug. 2014
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
35
Ich meinte ja auch, wenn das Original nachgereicht werden muss.
 

Moskito

Erfahrener Nutzer
Registriert
17 März 2013
Beiträge
170
Punkte Reaktionen
41
Hallo zusammen,

hat jemand eine Ahnung ob man die Verpflichtserklärung einscannen und per email verschicken kann???
Alle Dokumente müssen im Original eingereicht werden sonst wird der Antrag gar nicht angenommen. Also auch nix mit "nachreichen".
 

juttt45

Neuer Nutzer
Registriert
31 März 2015
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Danke else, das Problem ist nur dass dann wieder der Termin verschoben werden muss, neuer Antrag etc etc. Aber wenn es nicht klappt dass die Sachen diese Woche dorten ankommen können und sie keine mail bzw Ausdruck akzeptieren muss es wohl so sein..???
 
Oben