Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Urlaub - wo geht's hin?

Southwest

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
17 Dez 2010
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Hi,
hab mir gedacht, in dieses Forum passt es am besten. Falls nicht, einfach verschieben ;)

Habt ihr schon euren nächsten Urlaub geplant? Wenn ja, wo solls denn hingehen?
Last Minute oder doch lieber Frühbucher? Schwierige Fragen, wo man am meisten sparen kann und trotzdem ein schönen Urlaub haben kann.

Ich hab bis jetzt noch nichts geplant, vielleicht kann ich mich ja von anderen inspirieren lassen :)

Sebi
 

Ditb

Neuer Nutzer
Mitglied seit
6 Jan 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Mainz
Hallo,

wir haben bis jetzt genau wie du auch noch nichts gebucht. Oft fliegen wir aber auf die Kanaren, was ich allerdings mehr im Winter empfehlen kann. Im Sommer kann es gut und gerne mal sein, dass man schlechteres Wetter hat als in Deutschland. Im Winter hingegen gibts 24 °C und das ist - aus dem Fenster schaue - nicht zu übertreffen.

Früher waren wir auch oft in der Türkei oder in Ägypten. Allerdings ist es uns da zu gefährlich geworden. Wenn wir über die Märkte schländern wollen wir keine voll bewaffneten Polizisten sehen. Denn wenn die eingesetzt werden, kanns ja nicht sehr sicher sein... Doch der Gefahr ist man natürlich immer ausgesetzt. Man kann Risiko nicht meiden aber ihm aus dem Weg gehen!
 

Southwest

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
17 Dez 2010
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
2
Ort
Hamburg
Ohja, die Kanaren sind schön. War selbst auch schon auf Lanzarote und Fuerteventura, hat mir immer sehr gut gefallen, besonders, weil wettertechnisch eigentlich nichts schief gehen kann. ;)
Okay, auf Lanzarote war es damals ein wenig windig, aber ist ja manchmal auch ganz angenehm, an einem heißen Tag ab und so durch den Wind ein wenig Abkühlung zu bekommen.

Das mit der Gefahr sehe ich allerdings ein wenig anders, besonders in der Türkei. Ich meine, in den Urlaubsregionen geht es ja eigentlich und ich finde einen Polizisten, der abschreckt, beruhigender als gar keine Ordnungskräfte.
Wenns ein Anschlag passieren sollte, kann es auch in einer deutschen oder anderen europäischen Stadt passieren (wie in London und Madrid). Ich denke nicht, dass man vor soetwas weg laufen kann und würde mich persönlich davon nicht verrückt machen lassen. ;)

Sebi
 

insiderm37

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
5 Jan 2011
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Ort
Kuala Lumpur/Malaysia
Hier sind die naschsten Schulferien im Maerz, und dann ist eine Woche Thailand angesagt - mit dem Auto. Von Kuala Lumpur bis zur Grenze sind es ca. 5 Stunden, und dann geht es nach Songkhla (weitere 2 Stunden). Dort gibt es einige schoene Straende, ueberhaupt nicht ueberlaufen, weil es kaum Auslaender in diese Gegend verschlaegt.:cool:

Hervorzuheben ist das Essen - viel Fisch fuer wenig Geld und dazu Mekhong Whiskey(http://en.wikipedia.org/wiki/Mekhong_whiskey)...
 

Weltbummler21

Nutzer
Mitglied seit
16 Aug 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Hei :D

Ich wollte diesen Beitrag ein bisschen mit der Aktualität auffrischen und vielleicht ergibt sich ein interessanter Austausch! Das Reisen ist ja momentan wegen der Coronakrise recht eingeschränkt oder halt einfach nicht so, wie es sonst ist!

Nächste Woche gehe ich mit einer Freundin nach Südfrankreich. Ich freue mich, da ich dieses Jahr schon zwei geplante Reisen absagen musste und halt ein bisschen aus dem bekannten Umkreis entfliehen muss. Wir haben uns dazu entschieden, weil es mit dem Auto erreichbar ist und wir dann halt flexibel sind, was das Rückreisen angeht..

Wie steht ihr zur momentanen Lage mit dem Reisen? Bleibt ihr diesen Sommer lieber zu Hause oder sucht ihr doch ein kleiner Schlupfloch, um den Sommer trotzdem ein wenig am Strand verbringen zu können? Wenn ja, was sind so eure Destinationen?

Freue mich auch eure Beiträge :D
 

ovejita negra

Moderatorin
Teammitglied
Mitglied seit
5 Apr 2016
Beiträge
820
Punkte für Reaktionen
479
Ort
Freiburg i.Br.
Da ich die letzten Monate aufgrund von Corona keinen Cent verdient hab, (dank der Reisewarnungen für Spanien wird das mitm Arbeiten in diesem Jahr auch nix mehr :( ) und mein Mann grad endlich keinen Minijob mehr sondern ne 100% Stelle hat aber noch in Probezeit ist, erübrigt sich die Frage bei uns... ;)
 

nosanto

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
30 Jul 2020
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
20
Ort
Wien
Bin ja schon da, mache Urlaub vermutlich auf Kuba dieses Jahr ... :cool:
super, spassvogel :) ; nicht allen geht es gut wie dir; drück mir die Daumen, dass ich am 1 Dezember 2020 auf die Insel kann, ich bin nämlich schon "Reif für die Insel" (übrigens ein Lied von einem österreichischen (in Deutschland sagt man) Liedermacher namens "Peter Cornelius"; also, dann lege einmal ein gutes Wort ins Ohr vom kubanischen Tourismusminister oder ins Ohr desjenigen, der die Insel für Individual-Touristen "freigibt"; saludos, nosanto
 

Oben Unten