1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Über USA nach Kuba einreisen

Dieses Thema im Forum "Flüge von und nach Kuba" wurde erstellt von Fekswest, 8 Okt. 2016.

  1. carlito2

    carlito2 Erfahrener Nutzer

    241
    48
    28
    15 Nov. 2016
    Zitat Flo: "Ich stehe Mitte März ebenfalls vor dem Problem.."

    naja, ein Problem ist es ja derzeit gerade nicht. Derzeit kann jeder Deutsche absolut problemlos von Florida nach Kuba fliegen, im Direktflug.

    Ein "Problem" koennte aber aus einer ganz anderen Richtung kommen, naemlich aus Richtung Trump. Der hat ja nun von einem Tag auf den andern in den freien Flugverkehr eingegriffen, zwar nur zulasten von Muslimen - aber genau so koennte es ihm ja einfallen, irgendwann, wieder von einem Tag auf den andern, in den freien Flugverkehr nach Kuba einzugreifen.

    Will heissen: hilfreich ist im Moment ueberhaupt keine aktuelle Info. Kein Mensch weiss, was Mitte Maerz sein wird. Denn das sind ja noch mehr als 6 Wochen.
     
  2. Basty

    Basty Neuer Nutzer

    2
    1
    3
    29 Jan. 2017
    Hallo

    Ich bin neu hier im Forum und hätte eine generelle Frage. Vorausgesetzt ich kann meinen Flug von Miami nach Havanna ohne Probleme besteigen, wo bekomme ich das erforderliche Visum her und wie lange dauert das in der Regel?

    Vielen Dank im Voraus!

    Basty
     
  3. Smiley_Karin

    Smiley_Karin Neuer Nutzer

    2
    0
    1
    1 Juli 2017
    Hallo, ich weiß ich komm bisschen spät zu diesem Thema.. aber wie sind die Erfahrungen soweit mit Direktflügen von USA nach Kuba ?
     
  4. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.511
    268
    83
    12 Dez. 2010
    Nach unseren Erfahrungen - welche zum Teil hier aus dem Forum stammen - gibt es die nötige Touristenkarte für die Einreise nach Kuba aus den USA, direkt am Flughafen in den Vereinigten Staaten.
     
  5. Woodman

    Woodman Nutzer

    5
    2
    3
    23 Jan. 2017
    Hallo hier noch paar Infos. Wir sind im April von New York nach Kuba geflogen und es gab ÜBERHAUPT GAR KEINE PROBLEME. Wichtig ist eigentlich nur die das die USA wahrscheinlich aus Abzocke Gründen ausschließlich eins rosa Touristen Karte akzeptiert. Wir hatten die uns vorher über einen holländischen Händler besorgt was vollkommen schnell uns reibungslos ging. Die haben wir am JFK beim CheckInn schon vorgezeigt damit hatten wir kein Stress wie viele andere am Gate die das Teil noch ausfüllen mussten. Es gab weder i.welche nachfragen noch andere Hürden bis Kuba. Hier der link zur rosa Touristenkarte:

    Rosa Touristenvisum für Kuba - Cubavisa

    Bei weiteren Fragen stehe ich gern zur Verfügung
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13 Juli 2017
  6. Lukas0407

    Lukas0407 Neuer Nutzer

    1
    2
    1
    29 Sep. 2017
    Ich bin vor 3 Wochen von Portland über Charlotte als Individualreisender nach Havanna geflogen! Auch bei mir gab es keinerlei Probleme.

    Lediglich die Dame am Schalter von American Airlines hat mich nach dem Grund gefragt. Ich meinte nur People-to-people und sie meinte direkt "ah okay"! Sie wollte lediglich noch meine rosa Visa Karte sehen.

    Vorm Einsteigen ins Flugzeug nach Havanna muss man sich neben dem Gate noch an einem kleinen Stand einen "Kuba verified" Stempel auf das Ticket machen lassen. Auch die Personen an diesem Schalter wollten lediglich mein rosa Visa sehen und meinten auch zu mir, dass das einzig wichtige das rosa Visa ist.

    Ihr könnt also meines Erachtens ohne Probleme und Stress über die USA nach Kuba fliegen.

    Wenn noch einer fragen hat, kann er mir gerne schreiben!
     
    ovejita negra und Havannastyle gefällt das.

Diese Seite empfehlen