1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Traumreise trotz Hurrican

Dieses Thema im Forum "Alles andere" wurde erstellt von Kniggi, 20 Sep. 2017.

  1. Kniggi

    Kniggi Neuer Nutzer

    4
    2
    3
    20 Sep. 2017
    Wir haben eine Kubareise Ende Januar/ Anfang Februar 2018 gebucht und machen uns jetzt Gedanken um den Zustand der Vegetation, der Strände und der Hotels. Wird zu einer Umbuchung geraten?
     
  2. Willi77

    Willi77 Bekannter Nutzer

    91
    27
    18
    29 Aug. 2017
    Hallo Kniggi, gruess dich hier im Forum!

    Ende Januar? Vegetation praechtig, Strände praechtig, Hotels praechtig.

    Besser kann es in Kuba gar nicht sein als Ende Januar. Bloss die Temperaturen koennten ab und zu ein klein wenig kuehler sein als sonst, aber wirklich nur ein klein wenig. Das nennt man dann Frente Frio (Kaltfront). Mir hat ein Frente Frio noch nie etwas ausgemacht. War ja immer noch tausendmal besser als zu der Zeit in Deutschland.

    Una ola de frío afecta la calurosa Cuba
     
    Kniggi gefällt das.
  3. La Vispa

    La Vispa Erfahrener Nutzer

    318
    215
    43
    23 März 2015
    Hallo Kniggi! Mach dir keine Sorgen - bis ihr fliegt, ist sicher wieder Alles repariert...
    Klar werden noch viele Palmen zerfleddert sein, aber die Vegetation dort ist sehr üppig und das Klima wird Euch guttun... wie schon beschrieben, können (vor allem die Nächte) zu dieser Zeit noch etwas kühl sein, es gibt aber in allen Häusern für die Touristen auch warme Decken.
     
    Kniggi und Havannastyle gefällt das.
  4. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    745
    260
    63
    27 Mai 2013
    Allgemein dürfte es keine Probleme geben.
    Da die Information nicht sonderlich detailliert ist, ist eine über generelle Statements gehende Antwort aber auch nicht möglich.
    Falls ihr zB die Cayos gebucht habt könnte die Situation schon anders sein :(
     
    Kniggi und Havannastyle gefällt das.
  5. Kniggi

    Kniggi Neuer Nutzer

    4
    2
    3
    20 Sep. 2017
    Hallo Caney, recht herzlichen Dank für die Infos. Wir haben eine Kreuzfahrt, 1 Woche, Jamaika, Cayman Islands und Mexiko gebucht. Anschließend Rückkehr nach Havanna, dort Oldtimer-Rundfahrt, Hemingway-Kneipe und dann 1 Woche Varadero. Wir hoffen, dass dann Ende Jan. 2018 wieder alles ok ist.
     
  6. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    745
    260
    63
    27 Mai 2013
    Danke - also im Prinzip Havanna und Varadero.
    Havanna wird zu dem Zeitpunkt ziemlich sicher (zumindest die Touristenteile vieja und Vedado) wiederhergestellt sein und die Versorgung gesichert. Schreckt euch nicht, wenn's baufällige Häuser gibt, die waren vielfach vorher auch schon da ;)
    Bei Varadero sind zwar auch teilweise beträchtliche Schäden entstanden, aber es ist anzunehmen, dass bis dahin ein eurem Hotel wieder alles in Ordnung ist bzw. falls in absehbarer Zeit nicht repariert werden kann eine Hotelalternative aufgetrieben wird (die dortigen Hotels sind durchaus massiv gebaut - natürlich kann es aber in den umliegenden Versorgungshütten zB am Pool bzw. den Palmenhainen Schneisen 'reingeweht' haben)
     
    ovejita negra, Kniggi und Havannastyle gefällt das.
  7. Kniggi

    Kniggi Neuer Nutzer

    4
    2
    3
    20 Sep. 2017
    Ich danke euch allen für die Willkpmmensgrüsse und die detaillierten, hilfreichen Angaben.
     

Diese Seite empfehlen