Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Tomy wieder da. :)

Cohiba

Nutzer
Mitglied seit
8 Jul 2016
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Hallo Leute. 5 Jahre nach meinem letzten Post finde ich wieder zu euch ins Forum.:) damals habe ich mir hier sehr nützliche und wertvolle Tipps abgeholt für meinen 4 Monatigen Sprachaufenthalt.
Inzwischen habe ich total knapp 1 Jahr in Kuba verbracht. Haha. Und meine Mittelfristigen Pläne führen mich wieder zurück. :)
Damals war ich registriert als "el pianista" falls sich jemand die posts ansehen will.

Heute bin ich auf der Suche nach jemandem der sich mit Recht und Gesetzen betreffend Ausländern und Geschäften / Immobilien auskennt.

Ich würd mich sehr über einen Kontakt freuen.

Saludos de suiza! Tomy
 

Driver

Moderator
Mitglied seit
27 Sep 2014
Beiträge
371
Zustimmungen
82
Hallo Tomy

Da hast du ja eine ähnliche Geschichte wie ich. Ich habe auch einen Sprachaufenthalt in Kuba gemacht (7 Monate) und im September ziehe ich definitiv nach Kuba. Was willst du bezüglich Immobilien in Kuba wissen? Es ist nur möglich Immobilien zu kaufen, wenn du eine „Residencia en Cuba“ hast, also verheiratet mit einer Kubanerin bist. Als einzige Ausnahme gelten Immobilien die von der Regierung speziell für Ausländer erbaut wurden. Da sind die Preise jedoch sehr hoch. Bezüglich Geschäften gilt das gleiche. Ausser in der Sonderwirtschaftszone Mariel, aber das ist nichts für KMU’s.

Auch Grüsse aus der Schweiz! ;-)
 

Cohiba

Nutzer
Mitglied seit
8 Jul 2016
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Ha wie geil. Vielen Dank für die Antwort. Ja es gienge dann schon nochma ein schritt tiefer. Soweit bin ich auch. Meine Frage währen dann eher. Können juristische Personen Liegenschaften besitzen? Sind "cooperativas" bereits juristische Personen? Gibt es einen Weg sich zum Beispiel über einen Vertrag abzusichern wenn man Immobilien auf den Namen eines Kubaners kauft? Wie sieht es aus mit Firmen gründen? Angenommen ich hätte die "residencia" wie wirds gemacht? Gibt es Limitten (off./inoff.) Fragen zum Arbeitsrecht. Vielleicht findet sich ja jemand der schon eine Firma in Kuba besitzt? Und da gäbe es noch zig mehr Fragen so in dieser o.ä. Art.

Vielen Dank für die Antworten. ^^
 

Driver

Moderator
Mitglied seit
27 Sep 2014
Beiträge
371
Zustimmungen
82
Ja, jeder Kubaner und jeder Residente kann Liegenschaften kaufen. Ganz im Besitz ist man jedoch nie, da es sozialistische Nutzungsverträge sind. Im Zweifelsfall könnte man enteignet werden. (wenn man wieder wegzieht etc.)

Wenn man auf einen Namen eines Kubaners kauft, so weit ich weiss ist kann man sich nicht absichern, ausser man ist mit der Person verheiratet.

Eine Firma kann man als Kubaner oder Residente gründen, jedoch nur in folgenden 178 Tätigkeiten: Amplían en Cuba trabajo por cuenta propia (Liste ist am Ende des Artikels)


Eine Firma mit einer anderen Tätigkeit als die oben genannten, müsste man beantragen und in der Sonderwirtschaftszone eröffnen. Das wird aber nur bewilligt wenn die Regierung 1. eine Notwendigkeit dafür sieht und 2. Es um mehrere Millionen Investitionen geht. Persönlich weiss ich von jemanden der dort Fahrräder herstellen wollte. Das Projekt hatte jedoch keine Chance bewilligt zu werden. Man will nicht Start Ups oder kleine Unternehmen, sondern dringend benötige Investitionen im Tourismus, Energie, Bau, Produktion etc.

Ich würde mir die Liste oben ansehen und schauen ob deine Idee mehr oder weniger in eine der erlaubten Tätigkeiten passt, dann hast du gute Chancen, sofern du die Residencia hast.

PS: Von Kooperativen habe ich noch nie gehört das ein Ausländer in einer war, jedoch sollte dies rechtlich grundsätzlich möglich sein. Jedoch auch nur in einer der auf der Liste aufgeführten Tätigkeiten.

saludos
 

Cohiba

Nutzer
Mitglied seit
8 Jul 2016
Beiträge
8
Zustimmungen
2
Mir scheint wir müssen uns mal treffen wenn du ja auch aus der schweiz bist. :D

Wenn das für dich passt, dann schreib mir doch kurz ne PN dann mach ich dir bei nächster Gelegenheit eine Mail.
 

Ähnliche Themen


Oben Unten