Tipps für 2 Wochen Kuba

Dieses Thema im Forum "Individual- und Rundreisen" wurde erstellt von Laura Tschi, 19 Juli 2017.

  1. Laura Tschi

    Laura Tschi Neuer Nutzer

    2
    1
    3
    19 Juli 2017
    Hallo ihr Lieben, ich werde ab Montag für 2 Wochen mit einer Freundin das erste mal Kuba erkunden.

    Wir landen in Varadero und wollen von dort aus direkt weiter nach Havanna. Welches Transportmittel würdet ihr hierbei empfehlen? Wir wollen ausschließlich in Casas Particulares übernachten. Wir haben ausschließlich vorab eine Unterkunft in Havanna gebucht. Den Rest wollen wir spontan gestalten... Wir haben gehört, dass man immer eine Unterkunft durch “Weiterleitung“ findet, ist das wirklich so einfach? Sind die Ziele Havanna, Vinales, Pinar del Rio, Cienfuegos, Trinidad, Varadero in 2 Wochen realistisch? Oder habt ihr noch (Insider-)Tipps was man unbedingt sehen muss oder weg lassen kann?

    Liebe Grüße und vielen Dank schon mal vorab für eure Tipps :)
     
    Havannastyle gefällt das.
  2. La Vispa

    La Vispa Erfahrener Nutzer

    320
    217
    43
    23 März 2015
    Hola! Deine Pläne gehen auf!:) Für Varadero reicht ein Tag (damit man halt auch einmal den Strand gesehen hat). Wenn ihr euch ein Taxi teilt, seid ihr schneller am Ziel, ansonsten gibts auch den "Viazul" (mit Schal und Weste!) Casas sind vor Ort leicht zu finden (Vorteil: wenns nicht gefällt, einfach das übernächste Haus ansehen) habe aber auch gute Erfahrungen mit "Empfehlungen" gemacht, und so eine günstige "Traumcasa" in Sta.Clara vor Ort gemietet. (Der "Gute Rat" bringt dem "Empfehler" ein paar Euros ein, ist ja klar, sei ihnen gegönnt, sie leben davon).
    Es ist aber kein Problem, die Casa ohne Hilfe zu finden, Viñales lässt sich auch als Tagesausflug von Havanna weg machen... ein paar flache Schuhe für Trinidad können auch nicht schaden;).
    Schöne Reise!
     
  3. Ibi

    Ibi Erfahrener Nutzer

    266
    57
    28
    21 Jan. 2013
    Laura Tschi und Havannastyle gefällt das.
  4. Laura Tschi

    Laura Tschi Neuer Nutzer

    2
    1
    3
    19 Juli 2017
    Vielen Dank für eure Antwort! :)
    Was ich noch vergessen habe: kann uns jemand noch einen tollen Schnorchel-/Tauchspot empfehlen?
     
  5. Ibi

    Ibi Erfahrener Nutzer

    266
    57
    28
    21 Jan. 2013
    Von Havanna aus, wenn ihr Richtung Trinidad fahrt vor Playa Giron halten an der Cueva de los Peces da habt ihr beides. schnorcheln im karibischen Meer und dann in der Cenote mit Süsswasser 350 m in den Wald (ist ausgeschildert).

    Bei Trinidad gibt es ein Schnorchelzentrum am Strand: la Batea aber auch Richtung Playa Ancon bis zur Playa Maria Alguilar kann man gut Schnorchel. Von der Playa Ancon am Hotel Brisas oder von der Coco Bar fährt man mit dem kleine Katamaran raus zum Riff... lohnt sich..
     
    ovejita negra und Laura Tschi gefällt das.

Diese Seite empfehlen