1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tierisch,tierisch mein kleiner Malecon.

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte" wurde erstellt von Siggi, 4 Aug. 2014.

  1. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Eine kleine Geschichte!
    Eines Abends ging ich spazieren am Malecon entlang und beobachtete einen älteren Kubaner wie er was ins Meer schmeißen wollte.
    Ich lief sofort dort hin und fragte was er dort macht.
    Er zeigte mir ein kleines Kätzchen und ich nahm dieses kleine Geschöpf sofort zu mir.
    Ich nannte den kleinen Malecon und steckte ihn in meine Weste.
    Im Hotel angekommen mit einem Coco brachte ich den kleinen erst einmal ins Zimmer,
    dann holte ich Milch und zwei scheibchen Wurst.Er fraß sofort alles auf.
    Dann habe ich meinen Malecon gewaschen und ins Handtuch gelegt.
    Die ganze Nacht schnurrte er an meinem Hals,so süß und artig.
    Am nächsten morgen überlegte ich was ich mache und weihte meinen Pool Chef ein.
    Er sagte dann am besten ist es wenn der kleine in der Hotelanlage bleibt,denn dort waren schon drei Katzen.
    Und so machte ich es auch.Er hat sich sofort dort eingelebt und ist jeden morgen zu mir gekommen.
    Wenn ich wieder in Havanna bin freue ich mich schon auf meinen kleinen Malecon und der Chef von der Poolanlage passt auf.
    Dazu jetzt einige Bilder von den kleinen.
     

    Anhänge:

    • 272.JPG
      272.JPG
      Dateigröße:
      119,3 KB
      Aufrufe:
      2
    • 274.JPG
      274.JPG
      Dateigröße:
      76,1 KB
      Aufrufe:
      2
    • 276.JPG
      276.JPG
      Dateigröße:
      80,8 KB
      Aufrufe:
      3
    ron decano und Zita gefällt das.
  2. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Noch drei Bilder zu meiner Tierischen Geschichte in Havanna.
    Den kleinen hätte ich so gern mit nach Deutschland auf dem Bauernhof mitgenommen.
     

    Anhänge:

    • 277.JPG
      277.JPG
      Dateigröße:
      93,8 KB
      Aufrufe:
      4
    • 278.JPG
      278.JPG
      Dateigröße:
      79 KB
      Aufrufe:
      4
    • 501.JPG
      501.JPG
      Dateigröße:
      70,5 KB
      Aufrufe:
      15
  3. Caney

    Caney Moderator Mitarbeiter

    732
    254
    63
    27 Mai 2013
    Welchen hättest du gerne auf den Bauernhof mitgenommen? Den kleinen mit dem weissen Fell oder den mit dem Rotkreuz-shirt?
    Aber Spaß beiseite, eine kleine Katze mitzunehmen ist wahrscheinlich ähnlich schwierig wie ein Schengenvisum.
    Nur das mit dem Deutschtest dürfte wegfallen.
    Familienzusammenführung?
    :)
     
  4. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Der Poolmeister ist ein ganz toller Mann,denn er und seine Frau adoptieren Kinder in Kuba dazu habe ich auch einige Bilder von der kleinsten Tochter!
     

    Anhänge:

  5. WilliCartagena

    WilliCartagena Kubakenner

    971
    25
    28
    10 Aug. 2011
    Ich finde das makaber. Hier handelt es sich um einen Thread ueber Tiere ....

    (Meine persoenliche Meinung; andere moegen es ja vielleicht "passend" finden)
     
  6. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Es ging hier um ein Scherz von Caney und um nichts anderes.
    Hat doch was mit meinem Malecon zu tun.
    Ich denke andere finden es doch passend!
     
  7. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Makaber ist vieles was Du ablässt aber so was von makaber
     
  8. Turano

    Turano Erfahrener Nutzer

    340
    80
    28
    29 Juli 2014
    Siggi lass dich bitte nicht schon wieder auf eine Diskussion mit Willi ein , er scheint das hier aus Langeweile zu machen mit kleinen Sticheleien in meinen Augen sinnlose Diskussionen zu beginnen
     
  9. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Da hast Du total recht!
    Aber muß oder soll ich einfach still halten?
    Ja alte Leute machen es aus Langeweile.kuba-flagge
     
  10. Siggi

    Siggi Kuba, meine zweite Heimat

    1.752
    169
    63
    7 Jan. 2013
    Mein Problem in Kuba sind immer die Tiere,denn ich liebe Hunde,Katzen usw.
    Ich habe hier selbst 2 Pferdchen 3 Ziegen,Hund Kätzchen und auch Kaninchen.
    Wenn ich die süßen kleinen Hunde im Käfig sehe in Havanna könnte ich heulen.
    Und alle gleich mitnehmen. Aber es beruhigt mich sehr das mein Malecon in Sicherheit ist.
    Und ich habe das Gefühl wieder mal ein Tier geholfen zu haben.
    Das hier ist mein Katerle.
    Er ist doch auch so süüüüß
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen