Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Termin Botschaft / Frage nach Bankkonto

sunny

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
14 Nov 2014
Beiträge
84
Zustimmungen
6
Hallo Ihr Lieben!
Heute war es soweit, der Interview Termin bei der Botschaft stand an.
Gefragt wurde scheinbar nur sehr wenig.

Woher kennen Sie den Einladenden?
Wie lange kennen Sie den Einladenden?
Kennen Sie weitere Familienmitglieder?

Nichts weiter.....

So weit so gut. Was aber etwas seltsam war, er wurde direkt am Eingang der Botschaft bei der Abgabe der Papiere gefragt ob er denn ein Bankkonto besitzt und ob dort viel Geld vorhanden ist???
Beim Interview selbst wurde diese Frage nicht mehr gestellt. Er hatte dem Herren am Eingang geantwortet, dass er eine AIS Karte hat und auf diesem Konto auch ein wenig Geld ist. Das entspricht der Wahrheit, hat uns beide aber irgendwie verunsichert.

Hat er denn falsch geantwortet? Hätten wir das Konto vorher mit einer grösseren Menge Geld aufladen sollen? Ich hatte das Konto eingerichtet um unter anderem die Anreise zum Botschaftstermin, die Kosten für Passbilder etc. und die weiteren Kosten zu decken. Wir hatten als Sicherheit und zur Untermauerung der Rückkehrbereitschaft das Haus seiner Eltern auf ihn schreiben bzw. ihn als Miteigentümer eintragen lassen. Ich hatte absolut nicht damit gerechnet, dass er nach seinem Kontostand gefragt wird. Jetzt hab ich ein mulmiges Gefühl. Habe ich leichtsinnig diesen Punkt einfach nicht ausreichend beachtet?

Hatte denn jemand von euch hierzu schon Erfahrungen gesammelt oder wurde dieselbe Frage gestellt?
Eine Antwort bekommen wir von der Botschaft erst am Donnerstag...jetzt heisst es warten!

Liebe Grüsse
sunny
 

girasol alemana

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
3 Nov 2012
Beiträge
140
Zustimmungen
31
Nein sunny, das hab ich auch noch nie gehört, glaub auch nicht, dass dies was bewirken würde, da ja jeder weiß dass ein Bankkonto schnell wieder aufgelöst werden kann und Kautionstellungen will die dt. Botschaft nicht. Also keine Sorge, vielleicht persönliche Neugier des Fragenden. Viel Erfolg!
 

sunny

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
14 Nov 2014
Beiträge
84
Zustimmungen
6
Hallo girasol alemana!
Lieben Dank für deine Info und deine Erfolgswünsche.

Hatte davon auch noch nie gehört und war wirklich sehr verwundert. Vor allem auch die Frage "ist da viel Geld drauf" fanden wir beide extrem merkwürdig. Eben aus dem Grund, dass ein Konto ja schnell wieder aufgelöst werden kann hatte uns damals auch veranlasst die Sache mit dem Haus zu machen. Unserer Ansicht nach die bessere Lösung....aber wer weiss das schon:confused:

Ich dachte jedoch vielleicht helfen die gestellten Fragen hier einigen Leuten die bald einen Termin haben und bin natürlich sehr gespannt ob vielleicht doch noch jemand auch nach einem Bankkonto gefragt wurde!

Liebe Grüsse
sunny
 

sunny

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
14 Nov 2014
Beiträge
84
Zustimmungen
6
Leute wir haben es, wir haben das Visum!!!!kuba-flagge

Ich kann euch gar nicht sagen wie erleichtert wir sind! Ganz problemlos und ohne weitere Fragen haben wir es soeben erhalten!
Entweder wir hatten verdammt viel Glück, nen guten Tag erwischt oder es hat echt alles gepasst. Vermutlich ein Zusammenspiel aus allem!

An dieser Stelle auch noch mal ein riesen Danke an alle die mich in den letzten Monaten aufgebaut haben und mir so viele wertvolle Tips gegeben hatten! DANKE !!!!!

Ich tanz jetzt noch ne Runde im Freudentaumel!!:eek:

Liebe Grüsse
sunny
 

sunny

Bekannter Nutzer
Mitglied seit
14 Nov 2014
Beiträge
84
Zustimmungen
6
Danke girasol alemana!
Eine unglaubliche Last die uns beiden vorhin von den Schultern gefallen ist! Ein Traum!!!
 


Oben Unten