1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tanzen verboten!

Dieses Thema im Forum "Einwandern | Leben | Arbeiten" wurde erstellt von La Vispa, 16 Dez. 2016.

  1. La Vispa

    La Vispa Erfahrener Nutzer

    318
    215
    43
    23 März 2015
    ....zumindest vom 23.12. bis 06.01.!
    Auf keinen öffentlichen Plätzen darf "tanzbare Musik" gespielt werden, die Leute sollen "weitertrauern" und nicht feiern, wie es sich gehört, zu Sylvester......:eek:
    Mal sehen, wie lange die Touristen die ganzen Repressionen "mitmachen"....
     
    Havannastyle gefällt das.
  2. ovejita negra

    ovejita negra Moderatorin Mitarbeiter

    486
    329
    63
    5 Apr. 2016
    ojeee... meine armen Kollegen...
    hast Du einen link dazu? Zeitungsmeldung o.ä.?
    Danke für die Info... ich hab bei der letzten "Trauer" mal grob ausgerechnet, was das für wirtschaftliche Verluste sind, allein weil Tropicana (wo ja nur Touristen hingehen) an den 9 Abenden nicht lief...
     
    Havannastyle gefällt das.
  3. La Vispa

    La Vispa Erfahrener Nutzer

    318
    215
    43
    23 März 2015
    "NCH" Noticias de Cuba Hoy..... war auf fb...
     
  4. La Vispa

    La Vispa Erfahrener Nutzer

    318
    215
    43
    23 März 2015
    El Gobierno de Cuba finalmente ha confirmado la suspensión de todas las festividades del mes de diciembre mediante un documento, al que tuvo acceso 'Noticias 23' de Univisón, que ha levantado la indignación en la sociedad cubana.

    En concreto los dirigentes de la isla han distribuido un comunicado con las indicaciones sobre el ajuste de la programación festiva, que estará vigente hasta el próximo 6 de enero.

    De esta forma se detalla que no se podrán celebrar actos bailables ni "presentaciones de música popular en plazas y espacios abiertos, ni tampoco presentaciones humorísticas". Además, segeún el citado texto, la música en lugares públicos e instituciones "será de corte patriótico".
     
  5. ovejita negra

    ovejita negra Moderatorin Mitarbeiter

    486
    329
    63
    5 Apr. 2016
    Danke für die Info!!!!!
     
  6. carlito2

    carlito2 Erfahrener Nutzer

    241
    48
    28
    15 Nov. 2016
    Dein Link cibercuba.com schreibt doch etwas Milderes:

    "todo parece...". es scheint so, dass - das interpretiere ich so, dass es noch keinewegs sicher ist...

    Zitat, so, wie ich eben gerade deinen Link geoeffnet habe :"Aunque el duelo oficial por la muerte de Fidel Castro era de 9 días, en realidad, todo parece indicar que el tono luctuoso abarcará todo el mes de diciembre en la Isla, al menos en las celebraciones más animadas y que tengan un origen estatal."
     
  7. ovejita negra

    ovejita negra Moderatorin Mitarbeiter

    486
    329
    63
    5 Apr. 2016
    ...der kopierte Text scheint aber die Bestätigung des Links zu sein... während im Link tatsächlich erst eine Wahrscheinlichkeit vorausgesetzt wird, heißt es im Text doch dass die kubanische Regierung das letztendlich bestätigt hat.

    auch hieraus geht das hervor
    http://www.univision.com/miami/wltv...tros-festejos-populares-para-fin-de-ano-video

    allerdings sind alle Seiten, die ich bisher dazu gefunden habe, Regime-kritisch (14ymedio etc) und/oder aus Miami... dementsprechend suche ich noch eine Bestätigung von kubanischer Seite...
     
    Havannastyle und La Vispa gefällt das.

Diese Seite empfehlen