Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Suche Hilfe bei email Übersetzung, hab schon alles versucht!

fieserfisch

Nutzer
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
2
Genau diese Frage stelle ich mir bei meinen ankommenden Mails auch immer wieder. Warum gibt es auf Kuba keine Punkte oder Kommas!? Ich mit meinem wenigen Spanisch darf im ersten Schritt immer die Satzenden suchen. ;) Naja, aber wenigstens muss ich mich nicht mit Lautschrift herumplagen. ;)
Bei Mailverkehr in Kuba war glaub was.... xP
Das Internet ist da sowas von verflucht teuer für Einheimische, dass würde ich da mit ein paar CUC im Monat rumeiern mit Sicherheit weder auf Groß- Kleinschreibung und Punktionen oder Schreibfehler achten würde. Hier kostet mich ein Satz Vollkorrektur manchmal ne Minute.... umgerechnet auf ne 30 min Mail würde ich da nochmals 10 min korrigieren. Hier ist es Flatrate... dort drüben evtl mal 2,70 cuc dann. Das würde vll die Punkte und Kommasfehler erklären. Auch das SMS etc möglichst voll genutzt werden, Punkte etc kosten Platz für Worte, mag mit ein Grund sein.

yours
 

Oben Unten