• Hallo liebe Forengemeinde, nun war es mal wieder soweit. Um nicht stehen zu bleiben und ein wenig dem technischen Fortschritt und damit verbundenen Möglichkeiten zu folgen, wurde soeben das Kubaforum geupdatet. Wir wissen, dass es aktuell technisch und optisch noch zu starken Einschränkungen kommt. Wir arbeiten jedoch mit Hochdruck daran nicht nur den Zustand von "vor dem update" wieder herzustellen, sondern einen besseren. Die gröbsten Anpassungen sollten die nächsten 3 - 4 Tage erledigt sein. Kommt es beim ein oder anderen zu größeren Einschränkungen, bitte eine E-Mail an kontaktx@xkubaforumx.eu (bitte alle x weglassen) schreiben. Vielen Dank dass Ihr hier seid & vielen Dank für Eure Geduld!

SoliArenas / Buena Vista Reisen / Profil Cuba Reisen

*Sarah*

Nutzer
Hallo zusammen,

hat jemand von euch Erfahrungen mit den oben angegebenen Anbietern? Ich bin leider etwas überfragt, da es nicht sehr viele Erfahrungsberichte im Internet dazu gibt. All diese Anbieter bieten Sprachkurse an der Uni Havanna an (bei Bedarf auch mit Unterkünften). Auch wenn ihr vllt. nicht das Angebot der Sprachkurse in Anspruch genommen habt - vllt. habt ihr ja Erfahrungen mit anderen Angeboten (Aktivreisen, Tagesausflüge etc.) der Veranstalter gemacht und könnt mir von euren Erfahrungen erzählen.

Tausend Dank und viele Grüße
Sarah
 

Driver

Moderator
Hallo Sarah
SoliArenas habe ich nicht nur gutes gehört. Buena Vista kenne ich nicht. Profil Cuba Reisen kann ich dir wärmstens emfehlen. Der Inhaber hat 8 Jahre in Kuba gelebt und kennt sich auch. Ausserdem kenne ich zwei Personen die über ihn die Unisprachkurse gebucht haben und es hat zumindest immer geklappt. Bei Problemen kann man auch direkt bei Ihnen ins Büro in Havanna, wo immer jemand deutschsprachiges aus Europa anwesend ist. saludos
 

Driver

Moderator
Plötzlich keine Antwort mehr, also eher schlechte Kommunikation und Angebote sind nicht auf dem aktuellsten Stand.. Eine Reise musste sogar storniert werden.
 

*Sarah*

Nutzer
Ok danke. Ich glaube, ich werde über Profil Cuba Reisen buchen. Haben deine Bekannten auch Erfahrungen mit Unterkünften und Flugbuchungen gemacht? Oder haben sie nur den Sprachkurs gebucht?
 

Walki

Nutzer
Also ich kann SoliArenas auch nur bedingt empfehlen, ich hoffe die erhöhten Preise machen sich durch den Notfallservice vor Ort noch bezahlt. Die verkauften Casas bekommt man sicherlich auf irgendwelchen Portalen deutlich günstiger. Die Ausflüge auch, nur wenn zum Schluß nix statt findet, hat man immer noch eine Reiseagentur, die man haftbar halten kann. Wichtig war mir persönlich der Kontakt zu einem deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort, der im Notfall helfen kann.

Mietwagen, Flug und All-Inn-Hotel haben wir aber woanders bzw. separat gebucht.

Mein Ansprechpartner hat in der Buchungsphase das Unternehmen verlassen... Fand ich gut...
 

SoliArenas e.K.

Neuer Nutzer
Also ich kann SoliArenas auch nur bedingt empfehlen, ich hoffe die erhöhten Preise machen sich durch den Notfallservice vor Ort noch bezahlt. Die verkauften Casas bekommt man sicherlich auf irgendwelchen Portalen deutlich günstiger. Die Ausflüge auch, nur wenn zum Schluß nix statt findet, hat man immer noch eine Reiseagentur, die man haftbar halten kann. Wichtig war mir persönlich der Kontakt zu einem deutschsprachigen Ansprechpartner vor Ort, der im Notfall helfen kann.

Mietwagen, Flug und All-Inn-Hotel haben wir aber woanders bzw. separat gebucht.

Mein Ansprechpartner hat in der Buchungsphase das Unternehmen verlassen... Fand ich gut...

Hola Herr Walki,
natürlich finden wir es schade, dass Sie unsere Agentur nur bedingt weiterempfehlen können. Sicherlich ist das Reiseland Kuba allerdings ohne Hilfestellung und einen deutschsprachigen Rund-um-die Uhr-vor-Ort-Service nicht für jedermann geeignet.
Zum Glück hat unsere Firma jedoch beides- eine langjährige (inzwischen mehr als 15 jährige) Erfahrung in der Planung eben dieser Reisen auf Kuba und auch im Falle des Falles die entsprechenden Kontakte, welche Sie direkt in unserem Büro in Havanna persönlich, per Telefon oder auch über die 24-h-Notfallhotline erreichen können.
Es ist schade, dass Ihr Ansprechpartner während der Buchungsphase das Unternehmen verlassen hat, doch leider gehören personelle Veränderungen wie auch in anderen Unternehmen dazu.
Nichtsdestotrotz hoffen wir natürlich, dass Sie mit Ihrer Buchung eine schöne Zeit auf Kuba haben werden.

Bei Fragen können Sie uns oder unsere deutschsprachigen Mitarbeiter vor Ort natürlich gerne jederzeit ansprechen.

Muchos Saludos
Ihr SoliArenas Team

p.s.: noch eine kleine Info am Rande für die weiteren Kommentare in diesem Forum.
Die Geschäftsführung unserer Firma, als auch ein Großteil aller unserer Mitarbeiter, sind Kubaner und kennen das Land daher wie "Ihre Westentasche". Die Empfehlungen, welche wir Ihnen somit geben, kommen wirklich "von Herzen" und da wir wissen, wie einige Dinge auf Kuba nun mal funktionieren.
Dass wie "Driver" geschrieben hat, einige Angebote nicht auf dem neusten Stand sind, ist durch die Buchungsstrukturen des Landes nicht ungewöhnliches, da sich viele Dinge auch sehr schnell ändern können. Dies ist allerdings auch uns bewusst und wir versuchen natürlich schnellstmöglich alle Änderungen umzusetzen.
Insofern hoffen wir, dass alle die Kuba noch nicht bereist haben, diese Möglichkeit zeitnahe nutzen, denn das Land ist wirklich ein wunderschönes Reiseziel und bietet obendrein auch ein breite Abwechslung.
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen ein fröhliches Reisen!
 

Carla

Neuer Nutzer
Ich kann Soliarenas auch nur sehr bedingt empfehlen umd habe meine Unzufriedenheit auch bereits der Agentur mitgeteilt.
Der Transfair vom Flughafen zum Casa Particular klappte nicht. Das Casa war mit 70€/Doppelzimmer incl Frühstück deutlich überbezahlt. Die Besitzerin wusste nicht , dass das Frühstück inclusive ist , was erst vor Ort mit Soliarenas geklärt werden musste. Sie selbst bekommt 20Cuc der Vermittler in Cuba 5Cuc. Das Frühstück kostet pro Person 5 Cuc. Beim Buchen eines Leihwagens konnten nur sehr ungenaue oder keine Angaben über den Zustand bestimmter Strassen gemacht werden. Trotz einem Vorlauf von 6 Monaten konnte kein Auto des günstigen Verleihers Gaviota mehr aufgetrieben werden. Es musste ein Wagen des teureren cubanischen Anbieters genommen werden. Von der Buchung der überteuerten Ausflüge ist ebenso abzuraten. Die Buchung der Flüge war ok. Casas besser im Internet über Visitcuba.de buchen
 
Oben