Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Sicherster Brief Versand nach Kuba

Nadja

Nutzer
Mitglied seit
5 Feb 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Berlin
Hallo, falls ich niemand finde der mir nächste Woche den Brief mit nehmen kann:
Kann mir bitte jemand sagen wie ich am sichersten einen Brief nach Kuba schicke,
das er ankommt ist wichtiger als die kosten.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen könnte.
 

leche

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
31 Jul 2018
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
9
Du meinst den schnellsten Weg?

Sicher ist zum Beispiel "Einschreiben ohne Rückschein" und recht moderat von den Kosten

Hallo, falls ich niemand finde der mir nächste Woche den Brief mit nehmen kann:
Kann mir bitte jemand sagen wie ich am sichersten einen Brief nach Kuba schicke,
das er ankommt ist wichtiger als die kosten.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand seine Erfahrungen mitteilen könnte.
 

Weltbummler21

Nutzer
Mitglied seit
16 Aug 2020
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
4
Ort
Hamburg
Hallo Nadja :D

Ich sehe gerade, dass dein Eintrag von Februar ist! Super, dann hast du sicher deine Erfahrungen gemacht. Meine Frage wäre, ob dein Brief sicher und gut in Kuba angekommen ist?

Ich habe eine Bekannte in Kuba und wir wollten anfangen, uns gegenseitig Briefe zu schreiben, da wir beide sehr gerne schreiben und ich es auch toll finde nicht immer über soziale Medien zu kommunizieren :D Ich habe mit dem ersten Birg begonnen, doch leider ist mein Brief nicht bei ihr angekommen und ich würd halt gerne wissen, wie du ihn verschickt hast :D (Wo er "verloren" gegange ist, weiss ich leider nicht)

Viele Dank für deine Antwort!
 

Nadja

Nutzer
Mitglied seit
5 Feb 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
1
Ort
Berlin
Hey, ich habe am Ende rausgefunden das wichtige Papiere nur über einen DHL Dokument Service funktioniert.
Die kommen zu dir nach Hause und bringen einen speziellen Umschlag, du musst vor ihm die Dokumente reinlegen, dann mußte ich nochmal unterschrieben das es nur Dokumente sind. (leider hatte ich eine Büroklammer ran gemacht weswegen er dann am nächsten Tag wegen Sicherheit check nochmal da war :)
Der Service kostet 80€ dafür konnte ich den Brief dann online verfolgen und wurde nach 5 Tagen zugestellt.
Also das könnte ein teures Hoppy werden.
 

leche

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
31 Jul 2018
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
9
Kuba ist und war schon immer extrem teuer und das kostet Geld.
Wer etwas im rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten sucht und dabei eher beschränkt ist, der sollte am besten die Finger von allem was mit Kuba in Verbindung steht laßen.
 

Chris

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26 Jun 2011
Beiträge
351
Punkte für Reaktionen
147
Ort
Centro Havana, Ciudad De La Habana, Cuba, Cuba
ch habe eine Bekannte in Kuba und wir wollten anfangen, uns gegenseitig Briefe zu schreiben, da wir beide sehr gerne schreiben und ich es auch toll finde nicht immer über soziale Medien zu kommunizieren :D
Was spricht dagegen via e-mail oder WhatsApp oder ähnliches zu kommunizieren? Wieso tut ihr euch den teuren und langwierigen Papierweg an, noch dazu jetzt während der Corona -Zeit?
 

leche

Aktiver Nutzer
Mitglied seit
31 Jul 2018
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
9
Ich habe eine Bekannte in Kuba und wir wollten anfangen, uns gegenseitig Briefe zu schreiben, da wir beide sehr gerne schreiben und ich es auch toll finde nicht immer über soziale Medien zu kommunizieren
Was spricht dagegen via e-mail oder WhatsApp oder ähnliches zu kommunizieren? Wieso tut ihr euch den teuren und langwierigen Papierweg an, noch dazu jetzt während der Corona-Zeit?
:D Ich habe mit dem ersten Brief begonnen, doch leider ist mein Brief nicht bei ihr angekommen und ich würd halt gerne wissen, wie du ihn verschickt hast
Ein Brief ist schon etwas anderes als eine kurze Nachricht oder mail. Die Neuzeit mit Ihren technischen Möglichkeiten, läßt die Menschheit trotz vieler Nachrichten wortlos zurück. Mein Upvote für den Brief als Medium, trotz oder vielleicht gerade wegen der Langsamkeit die damit verbunden ist. Genau das verleiht der ganzen Sache das richtige Quäntchen Magie und soviel Wind unter den Flügeln, daß Platz zum Träumen und für tolle Geschichten bleibt.

Alles gut liebe Technikfreunde, ich finde es toll welche Werkzeuge wir heute zur Verfügung haben um miteinander über Distanzen hinweg zu kommunizieren und nutze die Chance gerne. Aber dennoch finde ich: der Brief überbrückt in vielerlei Hinsicht die Distanz immer noch am Besten, wenn persönliche Nähe von Angesicht zu Angesicht nicht möglich möglich ist.

@Weltbummler21 Versende den Brief als Einwurfeinschreiben und sage Deinem Gegenpart auf Kuba, er möge bitte "Certificado" antworten. Dann kommen alle Briefe mit fast 100prozentiger Sicherheit an. Auf Kuba kostet "certificado" nur ein paar centavos, ist also nicht wirklich ein großer Kostenfaktor.
 

Oben Unten