Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

salsa und Trier..

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt 2011
Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
161
Ort
al culito del mundo
immer ein Erlebnis.Das muss ich erzaehlen!
Trier mit 100 Tsd. Einwohner also Grossstadt.
Gestern Abend Salsaparty im alten Posthof in der
Innenstadt.Schoene location, Beginn 21:00 Uhr.
Gute Stimmung ca. 80 Leute da.Punkt 0:00 stehen
2 policia im Hof und sagen: Schicht im Schacht, es ist
zu laut. Musik nur noch in der Bar! Hallo, ringsherum sind
Kneipen mit Gaesten draussen. Wir sind zu laut?!
DJ versucht 30 Minuten lang seine Musik im inneren
zum laufen zu bekommen, nichts.
Und dann wundern sich die Leute das ich als
Norddeutscher Trier hasse......
falko
 
Zuletzt bearbeitet:

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Wir sind doch hier in Deutschland falko!
Gut das ich auf dem Lande bin,aber auch hier gibt es komische Nachbarn.
Das sind doch die,die lange keinen Se.... hatten.
Bei jeder großen Hochzeit die wir haben wird von einer Nachbarin die Polizei gerufen aus Melle.
Und dann kommt sie auch noch und will selbst die Halle mieten,Frechheit oder.
Dann habe ich gesagt na Klasse dann können wir auch mal in Melle anrufen:p
Siggi
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Wenn die Polizei im Falle von Falko sagte, die Musik ist zu laut, dann bin ich davon ueberzeugt, dass sie auch zu laut war.

Ich moechte in Trier das Recht haben, nachts schlafen zu koennen, ohne dass mich Salsa-Liebhaber mit Laerm beschallen.

@Falko: komm nach Kolumbien, nach Cartagena: da wird in den Primitiv-Barrios ein Laerm gemacht, da haettest du deine wahre Freude. Jeder, der da will, kauft sich mannshohe Lautsprecher, und die laesst er mit vollem Volumen laufen, wann immer er das will, manchmal auch bis morgens um 5. Und die Nachbarn: die sind feige, feige, feige. Ich hab noch nie soviel Feigheit gesehen, wie in Koumbien.

Keiner traut sich, da was zu sagen. Ich hab mal meine Freundin gefragt, die in so einem Primitiv-Viertel wohnt, wie sie das empfindet: die nimmt das einfach als "gottgegeben" hin. Die kennt das nicht anders. Die Kolumbianer werden sich aufgrund dieser Feigheit wohl fuer lange, lange Zeit nicht aendern. Und so lange kann jeder A., der will, Laerm und Krach machen, wie er will.

Falko, verzeih mir: wie gut, dass es in Deutschland Leute gibt, die nicht feige sind und die die Polizei rufen, wenn nachts welche meinen, sie koennten die Umgebung mit Salsa beschallen....

Es soll ja jeder salsa hoeren koennen, so laut wie er will, jeder - nur muss er doch nicht andere, die schlafen wollen, ruecksichtlos belaestigen.

Falko, Falko, ich kann nur den Kopf schuetteln ueber deinen Bericht. Aber nochmal: komm nach Cartagena und geh da in ein Primitiv-Barrio...
 

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt 2011
Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
161
Ort
al culito del mundo
@Willi
Du hast doch keine Ahnung!!!!!
Sommer-Innenstadt- der alte Posthof ist von 4 Seiten geschlossen-keine Anwohner, nur Büros.
Und die Spinner, die in den Nebenkneipen auf der Strasse Fußball schauen- dürfen das. Hat der Sherriff
dem Gastronom geraten: TV raus-Ton aus-musik an und wir "schauen" Fussball. Ist für die WM durch
Ausnahmegenehmigung erlaubt!!
molestofalko
 

Siggi

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
7 Jan 2013
Beiträge
1.752
Punkte Reaktionen
169
Ort
Osnabrück
Den Willi möchte ich aber nicht als Nachbarn haben:
Gut das Du schön weit weg bist:eek:
 

Anhänge

  • Party bei Siggi.jpg
    Party bei Siggi.jpg
    107,9 KB · Aufrufe: 5

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Ja, ja, Siggi, wenn du auch auf dem Standpunkt stehst, dass man Leute, die ihre Ruhe wollen, dennoch ruecksichtslos mit Laerm ueberziehen kann, dann haettest du bei mir keinen guten Stand. Denn ich wuerde dann auch die Polizei rufen, aber hallo.

Aber du hast ja recht: ich bin weit, weit weg. Du kannst also laermen, dass es nur so kracht, hua, hua, hua...smoke
 

WilliCartagena

Kubakenner
Registriert
10 Aug 2011
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
25
Ort
Cartagena/Colombia
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben