1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rucksacktour und ein paar Fragen

Dieses Thema im Forum "Alles andere" wurde erstellt von habichtler, 6 Nov. 2011.

  1. habichtler

    habichtler Bekannter Nutzer

    57
    2
    8
    25 Aug. 2011
    Hallo zusammen,
    ich fliege am 29.11. nach Varadero, verbringe dort 3 Nächte im Hotel zum klimatisieren und toure dann mit dem Rucksack bis 15.12. durch Kuba.
    Meine Ziele sind Casas in Havanna, Santa Clara und Trinidad die ich vor Ort suchen möchte.
    Hierfür habe ich mir einen kleinen Verpackungsplan zusammengestellt und bitte euch mal kurz einen Blick drüber zu werfen ob ich nichts vergessen habe oder etwas unnötig ist.


    Papiere
    Touristenkarte
    Reisepass
    Visakarte
    Unterkunftsbestätigung
    Personalausweis
    Wörterbuch
    Krankenversicherungsnachweis
    (alle Papiere zusätzlich als Kopie)

    Elektro
    1x Taschenlampe + Batterien
    1x Handy (Prepaid Vodafone)
    1x Foto + Speicherkarten
    1x Reisestecker

    Sonstiges
    3x Kleiderbügel
    10m Wäscheleine
    1 Rolle Klebeband
    5x Stifte
    3x Vorhängeschlösser
    1x Poncholiner
    1x Bauchtasche
    2x Wasserflasche 1L
    Tempos
    Essbesteck
    1 Sonnenbrille
    1 Geldgürtel
    1 Brusttasche

    Kleidung
    1 Paar Sandalen
    1 Lange Hose
    2 Kurze Hosen
    1 Bermudahose
    4 T-Shirts
    2 Kurze Hemden
    2 Lange Hemden
    5 Unterhosen
    1 Badehose
    1 Regenjacke
    5 Paar Socken
    1 Paar Schuhe
    1 Mütze

    Hygiene / Medikamente / Erste Hilfe
    Aspirin
    Paracetamol
    Ibuprofen
    Fenistil
    Kohlekompretten/Imodium
    Wundcreme
    Augentropfen
    Pflasterbox
    Zahbürste
    Zahnpasta
    Tempos
    Sonnencreme
    Insektenschutzmittel
    Vitamintabletten
    Deo
    Rasierer
    Rasiergel
    Zahnseide
    Handtuch
    Desinfektionsmittel
    Nagelclipser
    Reisewaschmittel
    Chlortabletten
    Klopapier

    Während des Fluges verpacke ich den Rucksack in einem verschliessbaren Seesack. Ich habe einen kleinen Rucksack den ich während der Reise in den großen 100L Rucksack verpacken werde.

    Glaubt ihr dass es Probleme geben könnte da ich alleine unterwegs bin?

    Wer ist in dem Zeitraum ebenfalls in Kuba?

    Gruss
    Volker
     
  2. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.549
    284
    83
    12 Dez. 2010
    WOW,

    Sehr brauchbare Liste wenn man selbst mal irgendwo hin muss. Hört sich bisschen nach Survivaltraining an. Aber wieso nicht. Beim drüber fliegen ist mir so auf-/eingefallen, das eine so gut geplante Reise eigentlich nur gut gehen kann. Aber andererseits, wenn du alles so gut planst, wird auch sicher etwas dabei sein, was vergessen wurde (da es ja deine persönlichen Bedürfnisse betrifft) die wir ja nicht kennen.

    Aber um dir mal ein bisschen Feedback zu geben, ich würde daheim lassen:
    • 3x Kleiderbügel
    • Essbesteck
    • Wäscheleine
    • Chlortabletten
    und wenn du nicht alle drei Tage Waschen möchtest, würde ich ein wenig mehr Unterwäsche mitnehmen.

    Die ersten drei Sachen der "lass mal besser daheim Liste" hab ich bis jetzt in jeder Casa particular gefunden. Und Chlor hat das Wasser in Kuba genug.



    Ich würde noch empfehlen mitzunehmen:
    • Parfüm
    • Verhütungsmittel
    • evtl. Führerschein
    • evtl. Brille/Kontaktlinsen
    • evtl. TAN/PIN (Onlinebanking)
    • Notfallnummern von zu Hause (Nachbarn, Verwandte, Firma, Reiseveranstalter/büro…)
    • Bargeld
    • einen Laptop (gebraucht von hier z.B. Ebay für max. 50 Euro) ist dort so ähnlich wie Bargeld
    • etwas zu lesen (können auch mehrere Zeitschriften aus dem Flieger sein - selbstverständlich nicht im Flieger lesen) denn dort ist keine Presse zu finden.
    • Ein Glas Nutella ( wenn du da jemanden kennen lernst, dem du eine Freude machen möchtest)
    Sollte mir noch was einfallen, werde ich es ergänzen.
     
  3. habichtler

    habichtler Bekannter Nutzer

    57
    2
    8
    25 Aug. 2011
    Danke für die schnelle und kompetente Antwort. Ich werde auf jeden Fall die Liste nach meiner Rückkehr überarbeiten und einen Reisebericht abliefern kuba-flagge.
     
  4. habichtler

    habichtler Bekannter Nutzer

    57
    2
    8
    25 Aug. 2011
    Wie viel Bargeld würdet ihr mir empfehlen. Ich plane pro Tag ca. 20-30€ ein und möchte nicht ständig auf der Suche nach einem Geldautomaten sein.
     
  5. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.549
    284
    83
    12 Dez. 2010
    Über den Reisebericht würde ich mich sehr freuen.

    Ich finde das ist auf jeden Fall genug, das du nicht jeden Tag zum Geldautomaten musst. So kannst du wenn du einmal die Woche noch bedarf hast Geld holen. Kommt aber halt auch wieder ein bisschen drauf an, ob du am Abend in eine Bar gehen möchtest oder nicht. Und ob du deine Verpflegung auf einem "Wochenmarkt", der in Havanna eigentlich jeden Tag (außer Montags) an vielen vielen Ecken stattfindet, decken kannst. Dort kannst du mit moneda national bezahlen (deine Vermieter wechseln dir sicher 30 oder 40 CUC) mit denen du für eine Woche Lebensmittel kaufen kannst - Also Obst, Gemüse und Fleisch.

    Wasser entweder im Supermarkt kaufen und dann schauen ob der Verschluß noch Original zugeschweißt ist. Oder Abkochen, abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank und von dort in deine Wasserflasche.
     
  6. Bolívar

    Bolívar Erfahrener Nutzer

    107
    16
    18
    1 Juli 2011
    Was noch fehlt, solltest Du alleine reisen, ist ein Reiseführer. Den Loose für Cuba kenne ich zwar noch nicht, aber bei meinen Fernostreisen hatte er mir gute Dienste geleistet. Laß dich in der Buchhandlung beraten, welches der aktuellste Reiseführer ist; es muß nicht der Loose sein, andere tun es auch, aber ohne Reiseführer würde ich nicht alleine losziehen, zumal wenn ich das erste mal in so einem Land bin.

    Was hast Du vor? Willst Du deinen 100L Rucksack irgendwo deponieren und dich mit einem Daypack in den Dschungel aufmachen?

    Ich glaube Du brauchst nicht so viel Zeug mitzunehmen. Wenn Du Geld hast, bekommst Du vieles auch auf Cuba; z.B. Wäschewaschen ist billig und bekommst Du bei den meisten Casas als Zusatzservice gegen geringes Bares. Wäscheleine brauchst Du nicht, die Cubaner allerdings schon, meine Klamotten wurden auch mal auf einem rostigen Stacheldraht getrocknet. kuba-flagge

    Nimm nicht zuviele Klamotten mit, aber ein paar schicke, zum Essen/Disco gehen - die Latinos stehen nicht so drauf, wenn die europäischen Gringos mit so hässlichen Klamotten daherkommen.

    Unbedingt am Flughafen Geldwechseln und bloß nicht mit Euro zahlen, nehmen Taxler zwar auch, aber leider zum selben Kurs wie CUC und da machst Du ein schlechtes Geschäft.

    Zu guter letzt ein Rat: Laß dich nicht abkochen! Vermeide es tunlichst mitzuteilen, das erste Mal auf Cuba zu sein, insbesondere jemanden, der das unbedingt wissen will. Es gibt in den touristischen Stätten, besonders aber Havanna, Santiago und Trinidad jede Menge Jiniteros, die irgendwie mit Dir Geld verdienen wollen - leider meist zu Deinem Nachteil.

    Ach ja, als allein Reisende/-r - Du wirst nicht lange alleine sein. Die Cubanos sind ein sehr kontaktfreudiges Volk - sprechen aber meißt nur Spanisch, wenn Du das nicht kannst - unbedingt ein Reise-Wörterbuch mitnehmen.

    Viel Spaß auf Cuba
     
  7. Mendigo

    Mendigo Erfahrener Nutzer

    132
    5
    0
    10 Okt. 2011
    Ich gehe davon aus dass du zum ersten Mal in Cuba bist, also wenn du die Pfeife nicht Zuhause lässt und auch kein Kostverächter bist, wirst du sehr schnell Kontakt zu sehr, sehr aufgeschlossenen Cubanas finden. Also plane ein paar Fulas für kleine Geschenke ein. Wie zum Beispiel den Kühlschrank Deiner Bekanntschaft oder deren Familie zu füllen. :eek: kuba-flagge

    Über einen netten Reisebericht freuen wir uns alle kuba-flagge :love_heart:

    LG
    Antonio
     
  8. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.549
    284
    83
    12 Dez. 2010
    Kleine Geschenke - Kühlschrank. LOL
     
  9. LaPequena

    LaPequena Bekannter Nutzer

    98
    2
    0
    6 Sep. 2011
    Ich wünsche dir viel Spaß auf Cuba! Deine Liste hört sich gut an, an manche Sachen hätte ich aber im Leben nicht dran gedacht, wie z. B. die Wäscheleine ;-) Aber dazu kann ich leider auch nicht viel sagen, da ich im Januar auch zum ersten mal nach Cuba fliege.

    Aber sehr geil fand ich den Tipp von el-cheffe, dass du
    auf jeden Fall mitnehmen solltest :D :D :D
     
  10. habichtler

    habichtler Bekannter Nutzer

    57
    2
    8
    25 Aug. 2011
    So viele Antworten, ihr seid einfach Klasse!
    Stimmt, ist meine erste Reise nach Kuba und mein spanisch ist mehr als schlecht.
    Ich hab mich ein wenig in den Lonely Planet eingelesen aber den Loose-Führer habe ich mir nun auch bestellt. Ich werde beide vergleichen und dann posten.
    Ich habe mich für einen Rucksack entschieden, da ich mobil bleiben möchte. Das Daypack ist für meine Tagesausflüge und Einkaufstouren gedacht während der große Rucksack in den Casas liegen bleibt.
    Könnt ihr mir sagen wo der Wechselkurs besser ist? Am Flughafen oder in den Hotels?
    Wie viel Geld habt ihr dabei und wo deponiert ihr es?

    Gruss
    Volker
     

Diese Seite empfehlen