Rezept gegen den Charme der Frauen

Dieses Thema im Forum "Heiraten | Die Liebe finden" wurde erstellt von Sigfrido, 17 Aug. 2016.

  1. quisiero

    quisiero Kubakenner

    531
    155
    43
    27 Okt. 2011
    Tja e gibt hier leider einige die aus ihren eigenen, leider unreflektierten Erfahrungen alles und jeden schlecht reden in Cuba.
    Ich kenne ein Frau seit 2006, habe sie 2012 geheiratet, obwohl sie mich nach deutschen Begriffen immer wieder belogen und betrogen hat. Ja und sie ist viel juenger als ich. Bevor ich sie kennenlernte und meine Reise plante wurde mir von Ihrem Ex ein falsches Alter mitgeteilt. Ja und klar gibt es auch Probleme aufgrund des Alterunterschiedes.
    Ja und es ist normal in Cuba das sich junge Maedchen zunaechst einen reiferen Mann mit eigener Wohnung suchen, um endlich von zu hause ausziehen zu koennen.
    Ja und es gibt es leider sehr viel, Alkoholprobleme, gastar todo en alcohol y drogas.
    Das Problem liegt aber ganz woanders, naemlich man muss nicht nur die Kultur, sondern auch die Situation in Cuba verstehen.
    Wenn man betrogen und belogen wird, ist man einen grossen Teil selber Schuld.
    Und betny, man sollte sich selber hinterfragen und nicht immer die Schuld bei den Anderen suchen (ja ich weiss, in Deinem Beruf ist es normal, das der andere immer Schuld haben muss, aber es ist lebensfremd!)
    Mit jeder Minute Verbitterung und negativen Post beraubt man sich um genausoviele glueckliche Minuten.
    Ich habe der Frau am Anfang zuviel vertraut, und vor allem monatlich zuviel ueberwiesen, d.h. ich habe mich selbst zum cajero gemacht.
    Trotz aller schlechten Erfahrungen, auch mit meinem "Freund" und Salsalehrer der in Deutschland wohnte und mit uns die erste Cubareise organsiert hat, habe ich ueber alle Jahre immer wieder schlechte Ueberraschungen erlebt.
    O.k. das ist das Leben.
    Da ich mein Geld nichts in Grab mitnehmen kann, bin ich nicht verbittert, denn ich habe durch diese ersten Kontakte zusaetzlich viele tolle Cubaner und Cubanerinnen kennen gelernt. Bin nun auch mit Frauen befreundet, die niemals etwas von mir erbeten haben.
    Andererseits ist es dort fast nur moeglich mit Verbindungen nach Europa, USA oder Canada zu ueberleben.
    Und noch eines zu Deinem Vergleich mit reichen Dame und dem armen Herrn, informiere Dich besser, dies gibt es sehr wohl. Reiche Saengerin/Schauspielerin mit jungem Trainer oder Security.
    Betrug gibt es ueberall.
    Verbindungen aus wirtschaftlichen Gruenden halten manchmal laenger und sind friedlicher als sogenannte Liebesverbindungen, und waren auch frueher in Europa an der Tagesordnung. Sind es auch heute noch gerade in den reichen Familien.
    Wielange haelt eine durchschnittliche ehe in Deutschland? glaube knapp 7 Jahre, richtig?
    Weiterhin Erwachsene, gerade aeltere Menschen koennen sich viel besser arangieren und genissen was sie haben, ohne Neid, ohne Eifersucht vor allem ohne Verbitterung, weil sie erkannt haben, das das Leben viel zu kurz ist fuer negative Gefuehle.
     
  2. betny

    betny Bekannter Nutzer

    87
    33
    18
    29 Aug. 2016
    Nicht "bitter"
    mehr : übel
    und das überall. egal -wo ,in welchem Land

    Schuld bei den Anderen? –Suche ich niemals – Wie kommt er darauf ?
    Und tatsächlich ist nach meiner Lebenserfahrung Geld –meistens - der Magnet Nummer EINS -ja- so what ??
    - about thiiiis kind of woman ?
    exist a big amount of women which only want in every country: man and money ..

    You can have your relation ...as you have your car ..your tv ..your smartphone and so on..

    jeden schlecht reden in Cuba
    – nö .. nur diejenigen , die mit verkrutzen 2000 /Monat sich eine Liebes-Frau kaufen (wollen) und eine Liebe zu kaufen ist noch nicht geboren .

    hay 2016 hoy 7418 Millionen Menschen
    davon etwa 2000 Millionen weltweit Geld-bedürftige Frauen, die einen money-Scheich suchen.
    Ist der Scheich damit an sein Lebens-Ziel gekommen ?
     
    Havannastyle und Sigfrido gefällt das.
  3. Sigfrido

    Sigfrido Bekannter Nutzer

    94
    35
    18
    12 Aug. 2016
    @betny seht treffend formuliert,- das sind die Gene fast aller Frauen,- früher suchten sie den erfolgreichen Jäger oder Sammler, heute den Mann mit Macht und Geld.
    Vergessen scheint das nasale Organ, das Frau vor schlechten Genen schützte -( yo know: - Ich kann dich nicht riechen). Geld und Machtgeilheit haben die Schutzmechanismen der Evolution verkümmern lassen. Obwohl auch manche Geldehe geunde und intelligente Kinder hervor bringt. Nur was nützt das alles wenn sich Partner nicht mit Liebe und Respekt begegnen ?? Da nützt weder Geld noch Macht noch ein tolles Äußeres etwas. - Meine Erfahrung. Ich glaube nicht das , das von Kulturkreis zu Kulturkreis sooo unterschiedlich ist.
     
    Havannastyle gefällt das.
  4. betny

    betny Bekannter Nutzer

    87
    33
    18
    29 Aug. 2016
    folgendes mit Humor lesen, bitte : (insbesondere nach unserer beider pers.Mails..)

    War Jesus verheiratet , Kinder ..Unterhaltszahlungen ?
    oder wusste er , die 10 Gebote nicht ?
    Oder nicht in Versuchung kommen ?
    Was war der Beruf/Tätigkeit von Maria ?
    Etwas ungewöhnlich - mit seinem Alter, seinem Geist und Esprit.. . in diesem Land .

    War der Erleuchtete Buddha etwa in einer ehelichen Lebensgemeinschaft ("Schatz bringst Du den Müll raus ??) :)
    Im Alter von 29 Jahren, nach der Geburt seines einzigen Sohnes Rahula , verließ SiddharthaBuddha
    das ("Stammhalter"Baby ) und seine Frau Yasodhara ..., er machte sich für immer aus dem Staub :
    zur Suche nach seiner Erlösung und lebte fortan als Asket....

    So weit ich weiß , nur Mohammed - er heiratete zuallererst eine hoch-vermögende ältere Frau
    Seine Haupt-Ehefrau war Chadidscha Chuwailid – eine hochvermögende Allein-Erbin einer gutgehenden Karawanserei und Handelsgeschäftes.
    Aischa Abi Bakr war seine jüngste, seinerer mindestens zehn überlieferten Ehe-Frauen - er nannte sie "seine Lieblingsfrau"
    -"Die genaue Zahl von Mohammeds Ehefrauen ist nicht überliefert..
     
    Havannastyle und Sigfrido gefällt das.
  5. Sigfrido

    Sigfrido Bekannter Nutzer

    94
    35
    18
    12 Aug. 2016
    @betny genau so sehe ich das auch, genau so. Religionswissenschaften sind ein Hobby von mir. Lässt sich aber auch vortrefflich drüber diskutieren. Lebende Zeugen sind ja noch scher zu finden, aber Menschenverstand hilft da weiter. Hast du die letzte Mail nicht bekommen ??? Bräuchte eine Antwort dazu,- Morgen ist Sonntag und ab 11 Uhr muss ich Bericht erstatten.
     
    Havannastyle gefällt das.
  6. betny

    betny Bekannter Nutzer

    87
    33
    18
    29 Aug. 2016
    meine Mail kommt direkt jetzt - hoffentlich zu Gutem ! gesendet
     
    Sigfrido gefällt das.
  7. La Vispa

    La Vispa Erfahrener Nutzer

    320
    217
    43
    23 März 2015
    @Sigfrido: wie weit ist dein angedachtes Projekt in Havanna gediehen oder ist die Idee bereits ad acta gelegt? Konntest du in den letzten Monaten irgendetwas verwirklichen? Bin sehr neugierig....
     
    Havannastyle gefällt das.

Diese Seite empfehlen