Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Remonstrationsschreiben

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
159
Ort
al culito del mundo
.......Sie telefoniert täglich mit den Eltern in Kuba und verwöhnt die ganze Familie dort.
Denn das kommt auch noch,alle schön versorgen und laufend anrufen wollen.
Siggi.kuba-flagge

Hm, was soll ich von dieser Aussage halten?!
Ich finde das normal, das man sich um seine Familie Sorgen macht
oder ist Dir Deine Tochter egal? Und wenn ich hier einigermaßen gut Lebe,
ist es doch klar, das auch der cub. Teil in Cuba soweit wie möglich geholfen wird!

Ich telefoniere 2 x täglich mit meinem Vater, warum soll der Cubi nicht auch nach Hause
telefonieren?. Der Cubi hat keine Schuld, das wir vom cub. Staat bei den hohen Telefon-
gebühren besch...en werden!!!!
falko
 

Caney

Moderator
Teammitglied
Registriert
27 Mai 2013
Beiträge
1.325
Punkte Reaktionen
498
Ort
Wien
Bin zwar prinzipiell bei dir falko, aber beschwere dich doch nicht über die kubanischen Telefongebühren!
Du hast da eben grundsätzlich ein Gesamtpaket - und da kann man sich nicht nur die Rosinen rauspicken
;)
 

falko1602

Gesperrt
Registriert
6 Okt. 2011
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
159
Ort
al culito del mundo
Bin zwar prinzipiell bei dir falko, aber beschwere dich doch nicht über die kubanischen Telefongebühren!
Du hast da eben grundsätzlich ein Gesamtpaket - und da kann man sich nicht nur die Rosinen rauspicken
;)

Stimmt, ich beschwere mich auch nicht, ich versuche ihr soweit es geht
dabei zu helfen. Sprich 1 x die Woche 30 Min. telefonieren. Sie schickt jeden
Tag SMS nach Cuba ( die Kosten ja zum Glück nicht die Welt),E-Mails etc.
Und sollte wirklich etwas schlimmes passieren, kann sie telefonieren so lang sie will!
Gleitet das Gespräch aber ab in Richtung "chisme" über Nachbarn etc., dann ziehe
ich auch den Stecker ha,ha
falko
 

Lila23

Erfahrener Nutzer
Registriert
21 Okt. 2013
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
34
Ort
Nähe Stuttgart
Hm, was soll ich von dieser Aussage halten?!
Ich finde das normal, das man sich um seine Familie Sorgen macht
oder ist Dir Deine Tochter egal? Und wenn ich hier einigermaßen gut Lebe,
ist es doch klar, das auch der cub. Teil in Cuba soweit wie möglich geholfen wird!

Ich telefoniere 2 x täglich mit meinem Vater, warum soll der Cubi nicht auch nach Hause
telefonieren?. Der Cubi hat keine Schuld, das wir vom cub. Staat bei den hohen Telefon-
gebühren besch...en werden!!!!
falko

Seh ich ganz genauso! Wenn es meiner Familie schlechter geht als mir und ich die Möglichkeit habe zu helfen.. Was für ein Mensch wär ich, wenn ichs nicht tun würde?
Und wenn mein Freund so drauf wäre und sich um seine Familie nicht scheren würde, würde mich das ganz klar zum Nachdenken bringen!
Wem das zu teuer ist, muss sich seinen Partner einfach in Europa suchen :)
 
Oben