Remonstration

Dieses Thema im Forum "Remonstration" wurde erstellt von kata_cuba, 5 Feb. 2014.

  1. kata_cuba

    kata_cuba Nutzer

    6
    1
    0
    16 Juni 2013
    Hallo, mein Freund hat vor 1 Woche eine Ablehnung zu seinem Besuchervisum erhalten. Begründung: kein Rückreisewillen. Ich dachte ich könnte selber Einspruch hierzu einlegen, aber mir wurde gesagt das er das selbst machen muss, da ich keine Vollmacht habe. Das Problem ist jetzt nur das sein Arbeitgeber Stress macht und ihm keinen Urlaub mehr geben möchte oder kann..??? Da er in Santiago wohnt und das mit den Flugtickets eher schwierig ist, ist er die letzten Male mit dem Zug oder Bus gefahren, aber das ist ziemlich Zeitaufwendig und er hat Angst das er seinen Job verliert. Kann mir jemand sagen ob man das Remonstrationsschreiben persönlich abgeben muss??Habe echt keine Idee mehr was man machen kann, wenn er nicht nach Habana gehen kann. Hat evtl. jemand eine Idee, wie man das machen könnte. Wäre echt nett, wenn ihr mir helfen könntet mit Ideen. Danke Euch schon mal für die Hilfe!
     
  2. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
  3. kata_cuba

    kata_cuba Nutzer

    6
    1
    0
    16 Juni 2013
    Hallo Falko, habe ich gleich gemacht, aber die sagen er muss das machen, weil ich keine Vollmacht habe und deswegen kann ich die Remontration nicht einreichen. Alles großer Mist und das mit der Vollmacht wusste ich nicht sonst hätte ich das ihn gleich mit abgeben lassen mit den Antragsformularen, aber das ist jetzt leider zu spät und die Zeit läuft uns davon.....Saludos
     
  4. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
    Thema "Vollmacht" habe gerade ein ähnliches Problem-siehe Sparkasse.
    Lass ihn die Vollmacht per Fax an die Botschaft schicken ( kostet so 1-2 CUC) odr an Dich und dann machste den Einspruch...
    falko
     
  5. Salsero Rainer

    Salsero Rainer Erfahrener Nutzer

    266
    37
    0
    9 Sep. 2013
    Vielleicht a bisserl was als positive Motivation. Eine befreundete Salsera hat gerade ihren Freund aus Kuba zu Besuch für 3 Monate bekommen. Es war zwar verbunden mit viel rennereien in Havana aber sie haben es geschafft.
     
  6. falko1602

    falko1602 Gesperrt

    1.507
    160
    63
    6 Okt. 2011
    "Vielen Dank erstmal für deine schnelle Rückmeldung. Deine Antwort macht ja Mut. Ich hoffe, sehr, dass wir das mit der Remonstration durchkommen.

    Kann ich das Schreiben einfach per Email an info@havanna.diplo.de senden?

    Ist die Ansprechpartnerin Frau Helga Weber, wie ich in einem anderen Beitrag gelesen habe oder der Botschafter Peter Scholz?

    Ich habe das Schreiben jetzt soweit fertig, will aber noch das Telefonat mit dem AA am Montag abwarten. Wäre es möglich dir mein Schreiben bevor ich es losschicke zu mailen und du es gegenliest? Du scheinst damit bereits einige Erfahrung zu haben.

    Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, die Sprachschule zu buchen und dies als weiteres Argument für sein Commitment in seinem Job zu verwenden.

    Kann ich die Krankenversicherung solange auf hold setzen solange bis die endgültige Entscheidung raus ist? Die Versicherung sagt ich kann jederzeit ein neues Datum buchen.

    Falls das alles nicht klappen sollte, wären die Vorraussetzung für die Erteilung besser, wenn wir bereits verheiratet wären?

    Vielen Dank für deine Unterstützung. Das ist alles ein ziemlicher Wahnsinn.
    Viele Grüsse, Anna "
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Na, Anna. Wie weit sind wir denn schon? Mit der Leiterin der visaabteilung in Havanna gesprochen?
    falko
    Ab hier klinke ich mich wieder aus... siehe den anderen......
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2014
  7. kata_cuba

    kata_cuba Nutzer

    6
    1
    0
    16 Juni 2013
    Habe heute den Bescheid der Remonstration erhalten und die Botschaft bleibt dabei und lehnt die Erteilung ab das mein Freund kommen darf. :'( Was mir jetzt noch bleiben würde, wäre zu klagen in Berlin, aber ob das was bringt bezweifel ich????Wer kann mir sagen, wann man erneut einen Antrag bei der Botschaft für ein Besuchervisum stellen darf???
     
  8. el-cheffe

    el-cheffe Administrator

    2.557
    287
    83
    12 Dez. 2010
    Wurde in der Remonstration die Begründung weiter erläutert? Frag mal, was Du machen kannst um die angegebenen Gründe die Reise zu verweigern, zu entkräften.

    Wenn Du mittlerweile eine Vollmacht hast, kannst Du denen ja mal schreiben und fragen ob nun als einzige Möglichkeit eine Heirat bleibt. Davor würde ich auf jeden Fall erwähnen, dass Ihr Euch gut und lange kennt. Auch würde ich dazu schreiben, dass für Ihn und Dich feststeht, dass er Dich nur besucht und er auf jeden Fall wieder zurückkehren wird. Es wären nach diesem ersten auch noch weitere Besuche geplant, Du wieder Ihn, er wieder Dich......

    Das alles wird nicht viel ändern, die Position aber ein wenig erläutern und ein wenig fordern. Da nun eh nicht mehr viel zu verlieren ist, würde ich es auf jeden Fall mal versuchen. Wie man ja weiß, ist es alles andere als einfach ein Schengen Visum mit einer Einreise nach Deutschland zu erhalten. Nicht aufgeben!
     
  9. kata_cuba

    kata_cuba Nutzer

    6
    1
    0
    16 Juni 2013
    Vielen Dank, nein weiter erläutert wurde es nicht, nur das Sie der Meinung sind das er hier bleiben will. Habe in der Remonstration weitere Begründungen abgegeben, aber Sie wollten halt das er/wir weitere Unterlagen (Eigentum) vorlegt, aber da er das nicht hat. Alle anderen Unterlagen lagen vor. Ich weiss auch nicht mehr weiter, evtl. werde ich demnächst nach Cuba fliegen und werde wenn ich es schaffe dort vorbei gehen und ansonsten werde ich schreiben.....
     

Diese Seite empfehlen