Das offizielle Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Pilon-Santiago

Hammer01

Nutzer
Registriert
14 Apr. 2014
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
7
Hola, ich möchte im Mai die Küstenstrasse nach Santiago fahren,in der Vergangenheit immer ein Abenteuer hoch drei,
ist in den letzten Wochen jemand diese Piste gefahren und etwas über den Zustand sagen ??
vielen Dank schon mal
 

Luz

Erfahrener Nutzer
Registriert
26 Juni 2021
Beiträge
197
Punkte Reaktionen
190
mit ziemlicher Sicherheit werden sie dort immer noch keine Tankstelle hingebaut haben
 

ElHombreBlanco

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
5 März 2021
Beiträge
1.254
Punkte Reaktionen
793
Das ist doch der halbe Weg von Nico. Keine Ahnung, ob er auch ab und zu in die andere Richtung fährt. Aber der prinzipielle Zustand müsste ihm bekannt sein.
 

nico_030

Camaján
Registriert
16 März 2021
Beiträge
2.835
Punkte Reaktionen
1.082
Die Piste ist mittlerweile komplett erneuert. So wurde mir das gesagt. Die Strecke Santiago bis nach la mula auf jeden Fall. Bin ich oft gefahren.
Tankstelle?
In Chivirico ist eine, aber damit kenne ich mich ( noch) nicht aus. Im Sommer will ich mir eine Suzuki GN125F kaufen. Ich bin zwar weiterhin Fan von elektrischen Bikes und Kajaks, aber für die lange Strecke und schneller als 50kph sind Benziner einfach sinnvoller.

View: https://youtu.be/sb76H47gNCU
 

Quimbombó

Kuba, meine zweite Heimat
Registriert
17 Nov. 2020
Beiträge
1.612
Punkte Reaktionen
1.042
Ort
Salzkammergut, Österreich
Die Piste ist mittlerweile komplett erneuert. So wurde mir das gesagt. Die Strecke Santiago bis nach la mula auf jeden Fall.
Es wurde Dir gesagt, dass die Strecke bis Pilón erneuert wurde? Inklusive der Brücken? Das wäre ja cool. Zuletzt war ich im August 2018 Richtung Pilón hinter La Mula unterwegs (zur Wanderung auf den Pico Turquino), da wurde die Küstenstraße zu einer Piste.
 

Luz

Erfahrener Nutzer
Registriert
26 Juni 2021
Beiträge
197
Punkte Reaktionen
190
Nachts würde ich da eher nicht fahren. Auch dann nicht, wenn die Gesinnung stimmt. Vielleicht hat Nico aber ja recht und inzwischen ist alles besser. Zweifel daran könnte aber Leben retten.
SAM_3347.JPGSAM_3347.JPGSAM_3327.JPGSAM_3363.JPGSAM_3327.JPGSAM_3363.JPG
 

nico_030

Camaján
Registriert
16 März 2021
Beiträge
2.835
Punkte Reaktionen
1.082
Es wurde Dir gesagt, dass die Strecke bis Pilón erneuert wurde? Inklusive der Brücken? Das wäre ja cool. Zuletzt war ich im August 2018 Richtung Pilón hinter La Mula unterwegs (zur Wanderung auf den Pico Turquino), da wurde die Küstenstraße zu einer Piste.
Die Brücken werden auf einer neuen Piste neben den defekten Brücken umfahren.Das dürfte nur ein Problem sein bei starken Regenfällen, wie huracan. Diese Brücken befinden sich zwischen la mula und uvero.
 

nico_030

Camaján
Registriert
16 März 2021
Beiträge
2.835
Punkte Reaktionen
1.082
Nachts würde ich da eher nicht fahren. Auch dann nicht, wenn die Gesinnung stimmt. Vielleicht hat Nico aber ja recht und inzwischen ist alles besser. Zweifel daran könnte aber Leben retten.
Anhang anzeigen 6242Anhang anzeigen 6242Anhang anzeigen 6243Anhang anzeigen 6244Anhang anzeigen 6243Anhang anzeigen 6244
Weichei! jjjjj

Gute Beleuchtung ist entscheidend, mit meinen neuen LED 18000 Lux S
Leuchten von Aliexpress.com am Roller fühle ich mich nachts sicherer, man sieht die baches, die Löcher besser.
 

Guko

Erfahrener Nutzer
Registriert
22 Apr. 2021
Beiträge
276
Punkte Reaktionen
322
Hola, ich möchte im Mai die Küstenstrasse nach Santiago fahren,in der Vergangenheit immer ein Abenteuer hoch drei,
ist in den letzten Wochen jemand diese Piste gefahren und etwas über den Zustand sagen ??
vielen Dank schon mal
Sooo schlimm ist es auch nicht. Ich war Ende 2019 das letzte mal dort unterwegs, zwar mit dem Fahrrad, aber auch mit dem Auto wäre man gut durchgekommen. Es waren sogar Straßenbaumaschinen unterwegs, sodass man hoffen kann, dass sich der Zustand verbessert hat. Wenn es nicht gerade stark geregnet oder gestürmt hat, sollte man durchkommen.
 

Alemanita

Erfahrener Nutzer
Registriert
3 Jan. 2017
Beiträge
313
Punkte Reaktionen
287
Diese Strecke steht auch auf meiner Wunschliste
 
Oben