Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Pflanze nach Cuba mitnehmen....

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
4 Jul 2011
Beiträge
1.170
Zustimmungen
71
Dürfte man bei der Cuba Einreise eine Pflanze mitnehmen....?????danke mal im voraus :)
 

luckas

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
7 Jul 2011
Beiträge
187
Zustimmungen
42
Standort
johanngeorgenstadt
ich denke nein! im januar bin ich mit der condor in der comfort class nach holguin geflogen. da war auf jedem platz eine rose. kurz vor der landung wurden die rosen eingesammelt mit der begründung die einfuhr in cuba währe verboten!
mit frischem obst war das genau so. freunde von mir mußten schon mal einen apfel beim zoll abgeben!
 

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
4 Jul 2011
Beiträge
1.170
Zustimmungen
71
Stimmt das mit dem Obst ist mir schon passiert ...hatte nicht dran gedacht ...schade . danke für die Antwort
 

Patria

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
4 Jul 2011
Beiträge
1.170
Zustimmungen
71
Was wäre es denn für eine Pflanze gewesen?
Hahahehehihihohohuhu :) ach eine schöne die ich letztens im blumenladen gesehn habe ...mein erster Gedanke war meine Mutter weil sie pflanzen liebt und viele hat....und sie hätte sie geliebt ....but nada que hacer me la quitan ....
 

el-cheffe

Administrator
Mitglied seit
12 Dez 2010
Beiträge
2.595
Zustimmungen
305
Standort
München
Weißt was du da am besten machst? Geh mit 5 Euro in einen Baumarkt und kaufe Samen von Pflanzen. Die halten in der Regel ziemlich lange und für wenig Geld bekommt man jede Menge. Dort bekommst du Samen von den schönsten Blumen oder von Obst und Gemüse das in Kuba oft nicht zu finden ist. Wie Kiwi oder Erdbeeren und viele andere Interessante Gewächse. Du kannst auch auf den Frühling warten und es dann im Lidl z.B. kaufen.
 

Clandestino

Abgemeldet
Mitglied seit
5 Jun 2011
Beiträge
407
Zustimmungen
12
Standort
Rio de Janeiro
ich denke nein! im januar bin ich mit der condor in der comfort class nach holguin geflogen. da war auf jedem platz eine rose. kurz vor der landung wurden die rosen eingesammelt mit der begründung die einfuhr in cuba währe verboten!
Diese Rose nahm ich stets für meine amolls mit, kam immer gut an mit einer Rose aus Alemania :love_heart: in der Hand aus dem Flughafen zu treten, Kubanerinnen lieben solche Auftritte: "que romantico eres" ;).
(Habe die Rose unter dem T-Shirt durch den Zoll gebracht.)
 

Clandestino

Abgemeldet
Mitglied seit
5 Jun 2011
Beiträge
407
Zustimmungen
12
Standort
Rio de Janeiro
...ach eine schöne die ich letztens im blumenladen gesehn habe ...mein erster Gedanke war meine Mutter weil sie pflanzen liebt und viele hat....und sie hätte sie geliebt ...
Kauf ihr eine schöne Plastikblume, die hält ewig und gefällt (nach meinen Erfahrungen) den meisten Kubanerinnen besser als eine echte Pflanze.
 

Don Arnulfo

Kuba, meine zweite Heimat
Mitglied seit
23 Jun 2011
Beiträge
1.563
Zustimmungen
311
Standort
Leipzig
Kauf ihr eine schöne Plastikblume, die hält ewig und gefällt (nach meinen Erfahrungen) den meisten Kubanerinnen besser als eine echte Pflanze.
Patria fragte nach "Pflanze" und nicht nach Plastikblumen.
Allerdings, wo du Recht hast, hast Du Recht, ja Kubaner lieben Plastikblumen.
 

Ähnliche Themen


Oben Unten