Pastoren für den Frieden

Dieses Thema im Forum "Politik und Wirtschaft" wurde erstellt von fieserfisch, 3 Aug. 2016.

  1. fieserfisch

    fieserfisch Nutzer

    15
    2
    3
    31 Juli 2016
    US-Solidaritätskarawane erreicht Kuba

    Schade das es gemessen am Aufwand eine so geringe Zahl an Teilnehmern gab.
    Das Land weiterhin unter der Wirtschaftsknute zu halten und dies vll nur mit einem Sonderabkommen bzgl der Öl- und Nickelvorräte Kubas und dem Riesen USA zu lösen ist definitiv der falsche Weg.
    Ob es ums Volk geht? Für die Demonstranten ja.... für die Staaten?
    Unwahrscheinlich....
    Kuba hätte seit Jahrzehnten schon aus der Blockade gelöst werden können da sich die Sowjetunion lange schon aus Eigeninteresse als Unterstützer zurückzog.
    Guantanamo ist Sinnbild der Achterbahnbeziehung beider Länder die schlichtweg nicht mehr machen müssten.... als ja sagen und dies endlich auch umzusetzen.

    Informativ warnt ein kleiner Teil wie diese Gruppierung an die unmenschliche Blockade, der Rest steht still und sieht zu.
     

Diese Seite empfehlen